Inhaltsverzeichnis vereinfachte Gesundheitsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Info

Was ist eine vereinfachte Gesundheitsprüfung?

  • In diesem Fall müssen nur wenige Fragen zur Krankengeschichte wahrheitsgemäß beantwortet werden, um einen vollständigen BU-Schutz zu bekommen. 
  • Einige Versicherungsgesellschaften bieten immer wieder Sonderaktionen mit vereinfachten Gesundheitsfragen an. 
  • Zielgruppe sind meist gewisse Altersgruppen (z.B. Interessenten unter 30 Jahren) oder bestimmte Berufsgruppen (wie Akademiker, MINT-Berufe, aber auch Schüler).
  • Die Kosten für einen Vertrag bei einer reduzierten Gesundheitsprüfung sind identisch wie bei einem normalen Antrag.

1. Übersicht aller BU-Sonderaktionen

Übersicht Sonderaktionen in der BU mit verkürzten Gesundheitsfragen

GesellschaftZielgruppeMax. EintrittsalterMax. AbsicherungshöheGesundheits-fragenRisiko-voranfrageBesonderheit 
AllianzImmobilienfinanzierer45 Jahre 1.500 Euro4 FragenNeinkeine Anrechnung finanzielle Angemessenheit
AllianzÄrzte & Apotheker50 Jahre1.750 Euro3 FragenNeinBonusrente möglich
Allianz Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer50 Jahre1.750 Euro3 FragenNeinBonusrente möglich
AllianzRechtsanwälte50 Jahre1.750 Euro3 FragenNeinBonusrente möglich
BaloiseJunge Leute 30 Jahrebis zu 2.000 EurogekürztJaAuch Schüler / Studenten
BarmeniaBei div. Ereignissen35 Jahre1.750 Euro4 FragenNeinEreignis: Heirat, Geburt, Finanzierung etc. 
DialogJunge Leute35 Jahre2.000 Euro7 FragenJaBMI 18-27
Diverse VersichererAlleoft 55 Jahrebis 300 Eurogekürzt/NeinNeinBeitragsbefreiung Altersvorsorgeverträge
ErgoAlle30 Jahre3.000 Eurozu vielJaFüllt die Liste...
Gothaerfür alle55 Jahre3.000 Euro gekürzt im VergleichJaNormaler Antrag, sehr kundenfreundlich
Hannoverschealle Akademiker35 Jahre2.250 Euro3 FragenNeinkeine Einschränkung
HDIÄrzte / Zahnärzte49 Jahrebis zu 2.500 Euro3 FragenJaStudenten ab Physikum
HDINotare55 Jahre3.000 Euro3 FragenJaauch Familienangehörige
HDISteuerberater55 Jahre2.000 Euro3 FragenJaauch Familienangerhörige
HDIRechtsanwälte55 Jahre2.000 Euro3 FragenJaauch Familienangehörige
HDIMediziner / Chemische Berufe55 Jahre2.000 Euro3 FragenJaauch Familienangehörige
HDIWirtschaftsingenieure & Co. 55 Jahre2.000 Euro3 FragenJaauch Familienangehörige
HDIFür sämtliche Berufe 2.000 Euro3 FragenJaIn Verbindung mit Basisrente
LV 1871"Gute" Berufe / Studiengänge35 Jahrebis zu 2.000 EurounterschiedlichJaAuch Schüler / Studenten
LV 1871Immobilienfinanzierung49 Jahre1.500 EuroverkürztJaKombi mit Risikoleben
LV 1871Ärzte / (Wirtschafts) Ingenieure und Co. 351.500 EuroverkürztJa-
NürnbergerJunge Leute30 Jahre1.500 Euroverkürzt JaAuch Schüler / Studenten
Standard LifeStudenten in den letzten 4 Semester-750 Euroeine FrageNeinNur Kombi mit Altersvorsorge
Signal Iduna"Gute" Berufe40 Jahre1.000 Euro verkürztJaMit DU Klausel
Württembergische"Gute" Berufe45 Jahre2.000 EuroverkürztJa-
Württembergische"Gute" Berufe35 Jahre1.000 Euro verkürztNeinNur für Bonuskunden der Gesellschaft
ZurichSämtliche Berufe40 Jahre 1.500 Euro zu viele JaNicht so tolle Aktion

 


2. BU Sonderaktion für alle Akademiker bei der Hannoverschen bis 35 Jahre

Die Hannoversche greift immer mehr im BU-Markt an und bietet nun für alle Akademiker bis 35 Jahre eine verkürzte Gesundheitsprüfung mit drei Fragen an. Das sind die Eckdaten:

  • 2.000 Euro mtl. BU-Rente möglich
  • Möglich für alle Akademiker (Hochschulabschluss einer staatlichen anerkannten Hochschule muss also vorhanden sein)
  • Maximales Eintrittsalter von 35 Jahren
  • Volle Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent möglich
  • Auch die Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung kann bis zu drei Prozent betragen
  • Arbeitsunfähigkeitsklausel kann eingebaut werden
  • Es gibt keine Beschränkung der Nachversicherung (bis 4.000 Euro) bzw. Karrieregarantie (6.000 Euro)
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt, Ja-Antwort ist erlaubt
  • Ebenso wird nach dem BMI (Körpergröße & Gewicht gefragt)
  • Es entfällt die Frage nach geplanten Auslandsaufenthalten
  • Auch keine Frage nach abgelehnten oder nur mit Erschwernis angenommenen Anträgen von anderen Versicherer
  • Maximale Absicherung von 60 Prozent des Bruttogehaltes
  • Alle drei Tariflinien mit Premium, Premium Plus und Premium Exklusiv möglich
  • Eine Ja-Antwort (außer bei den Hobby Fragen) ist nicht erlaubt, es würde dann der normale Antrag fällig werden

Mehr dazu & Berechnungen findest Du auch in unserem Blogartikel unter “Aktion der Hannoverschen BU-Versicherung für Akademiker”.

So sind die Gesundheitsfragen der Hannoverschen BU-Versicherung in deren Aktion:


3. Top Gesundheitsfragen der Gothaer auf dem normalen Wege für alle (!) bis 3.000 Euro

Keine direkte Sonderaktion, aber die Abfragezeiträume sind teilweise besser als bei mancher Sonderaktion (ganz viele Behandlungen werden nur drei Jahre nachgefragt). Von daher möchten wir Euch die Gesundheitsfragen der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung nicht vorenthalten, da diese im Einzelfall durchaus passen könnte. 

  • Es können bis zu 3.000 Euro abgesichert werden bei der Gothaer mit den untenstehenden Gesundheitsfragen
  • Keine Eingrenzung des Eintrittsalters (Mindestalter 15 Jahre, maximal 54 Jahre)
  • Es kann die volle Beitragsdynamik von fünf Prozent gewählt werden
  • Auch bei der garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall gibt es keine Einschränkung
  • Die Arbeitsunfähigkeitsklausel kann optional dazu gewählt werden
  • Keine Begrenzung der Nachversicherung, es gibt sogar eine Karrieregarantie von bis zu 6.000 Euro
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird logischerweise gefragt (da normaler Antrag)
  • Geplante Auslandsaufenthalte außerhalb der Europäischen Union (+einige andere Länder) müssen benannt werden
  • Nach dem Rauchverhalten wird gefragt, hat aber keine Auswirkungen auf die Prämie
  • Investment BU wäre möglich (somit eine andere Kalkulation als die Netto vs. Bruttoberechnung). 
  • Die Frage nach gefährlichen Hobbys bleibt bestehen, wurde aber stark vereinfacht (alles, was früher keinen Zuschlag von 100 Prozent hatte, wird nun normal angenommen)
  • Ja-Antworten sind natürlich erlaubt und somit kann eine anonyme Risikovoranfrage gemacht werden (gerne über uns 😀).

Diese wirklich sehr guten Gesundheitsfragen wurden im Zuge des Relaunch eingeführt. Wir haben den Tarif umfangreich getestet, mehr dazu unter “Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung im großen Test”. 

Anbei die eigentlich normale, aber vom Gefühl verkürzte Gesundheitsprüfung der Gothaer:

Über 1.900 Bewertungen zufriedener Kunden, überzeuge Dich selbst!

Diese Aktion mit verkürzten Gesundheitsfragen könnte für Dich passen? Wir überprüfen das gerne und stellen eine anonyme Risikovoranfrage für Dich. Mit uns kommst Du zur passenden BU. 

Jetzt kostenlos beraten lassen

4. HDI Versicherung für alle (!) Berufsgruppen (Vorzugsweise aber Gutverdiener / Akademiker oder Selbständige) bis 2.000 Euro in Verbindung mit einer Basisrente

Die beliebten vereinfachten und rechtssicheren Gesundheitsfragen gelten nun auch für alle Berufsgruppen (passt aber nicht für jeden) / wurde erstmals unbegrenzt verlängert, die Antragsfragen wurden davor erweitert

  • Maximal 2.000 Euro Absicherung
  • Alle Berufsgruppen sind möglich, Zielgruppe sind aber Gutverdiener, Selbstständige und Freiberufler
  • Beiträge sind zu 100 % von der Steuer absetzbar
  • Nur in Verbindung mit einer Basis / Rüruprente = Der Altersvorsorgebeitrag muss mind. 51 % betragen, kann frei (ohne lästiger Beitragsgarantie) in Zig ETF´s, Aktive sowie passive Investmentfonds investiert werden
  • Maximales Eintrittsalter 55 Jahre
  • Beitragsdynamik von bis zu Zehn Prozent (!) Möglich
  • Leistungsdynamik von drei Prozent möglich
  • Dynamisierung der Basisrente / Altersvorsorgeanteil im BU Fall von bis zu 10 Prozent möglich
  • Keine AU Klausel / Gelbe Schein Regelung möglich, da dies im Konstrukt mit einer Basisrente nicht erlaubt ist vonseiten des Gesetzgeber
  • Es können maximal 60 % des Bruttogehaltes abgesichert werden, die Basisrente mit BU wird aber nur zu 80 % angerechnet
  • Die Beiträge können fast komplett steuerlich abgesetzt werden, im Leistungsfall erfolgt aber ebenfalls fast eine komplette Anrechnung
  • Nachversicherungsmöglichkeiten sind gegeben bis 3.000 Euro (aber es muss ein Ereignis vorliegen)
  • Keine Mitgliedschaft in einem Verband erforderlich
  • Keine Frage nach gefährlichen Freizeitaktivitäten
  • Nach dem BMI (Körpergröße & Gewicht) wird neuerdings gefragt
  • Saubere Fragestellung
  • Auslandsaufenthalte in der Zukunft müssen ebenfalls nicht angegeben werden
  • Ja-Antwort erlaubt, eine anonyme Voranfrage (wir haben kurze Wege..) kann gemacht werden

Weitere umfangreiche Informationen gibt es im eigenen Artikel "Vereinfachte Gesundheitsfragen der HDI für alle Berufsgruppen in der BU, aber mit Kopplung der Basisrente". 


5. LV 1871 für alle (!) Ingenieurberufe / Absolventen / Studenten / Mediziner / Apotheker- gültig ab Anfang Dezember 2020

Vereinfachte und rechtssichere Gesundheitsfragen eines Top-Versicherers 

  • Maximal 1.500 Euro mtl. BU Rente versicherbar
  • Bislang offen für insbesondere Ingenieure (gehen immer),  technische Berufe (mit Studium) oder Absolventen technischer Studiengänge (Grobe Übersicht auf Technik & Ingenieurwesen) - Mitgliedschaft im VWI Erforderlich. Bei Unklarheiten = Uns Kontaktieren!
  • Ebenso Möglich für Ärzte, Apotheker, etc (analog zur HDI Aktion)
  • Ohne Ereignis (ala Immobilienfinanzierung, Geburt eines Kindes oder ähnliches)
  • Maximales Eintrittsalter von 35 Jahre
  • Beitragdynamik von maximal drei (neu seit November 2023) fünf Prozent auswählbar
  • Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall kann komplett angewählt werden
  • Arbeitsunfähigkeitsklausel / Gelbe Schein Regelung optional anwählbar
  • Lebenslange BU-Rente kann nicht ausgewählt werden
  • Karrieregarantie der LV 1871 ist automatisch dabei im Vertragswerk (= bis zu 6.000 Euro, je nach Beruf)
  • Stark vereinfachte Antragsfragen nach gefährlichen Hobbys oder Freizeitaktivtäten
  • Frage nach Körpergröße & Gewicht entfällt
  • Nachversicherungsgarantien sind ganz normal gegeben – teilweise bis zu 3.000 Euro bzw. aufgrund der Karrieregarantie bis 6.000 Euro (! einmalig !) 
  • Mitgliedschaft im VWI bzw. BTS Verband erforderlich (hier bitte nochmals gesondert bei uns Anfragen)
  • Ja-Antwort ist erlaubt = Anonyme Risikovoranfrage möglich (sollte aber "überschaubar und plausibel" sein)

Einen aktuellen Artikel haben wir jetzt auch schon veröffentlicht unter „Top-Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung der LV 1871 über 1.500 Euro für technische Berufe / Absolventen!

Hier die Auflistung der sehr sauberen und rechtssicheren Gesundheitsprüfung:

Über 1.900 Bewertungen zufriedener Kunden, überzeuge Dich selbst!

Diese Aktion mit verkürzten Gesundheitsfragen könnte für Dich passen? Wir überprüfen das gerne und stellen eine anonyme Risikovoranfrage für Dich. Mit uns kommst Du zur passenden BU. 

Jetzt kostenlos beraten lassen

6. Allianz in Verbindung mit einer Immobilienfinanzierung bis 1.500 Euro Absicherung ohne finanzielle Angemessenheit

Vereinfachte Gesundheitsfragen der Allianz Versicherung bis 1.000 1.500 (Neu seit Mai 2020) Euro in Verbindung mit einer Immobilienfinanzierung

  • 1.000 1.500 Euro mtl. ist die maximale Absicherungshöhe
  • Innerhalb von sechs Monaten nach der Darlehensunterschrift möglich
  • Nur vier stark vereinfachte Gesundheitsfragen
  • Eintrittsalter max. 45 Jahre
  • Keine Einschränkung auf bestimmte Berufe
  • Bis Endalter 67 Jahre möglich (bei fast allen Berufen)
  • Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent möglich
  • Auch keine Einschränkung bei der garantierten Rentensteigerung / Leistungsdynamik
  • Nachversicherung von 1.000 Euro möglich (somit bis 2.500 Euro) bei bestimmten Ereignissen
  • Es muss sich um eine Erstfinanzierung einer Immobilie handeln = Kreditabsicherung
  • Auch Praxisfinanzierung möglich
  • Weitere Vorversicherungen dürfen vorhanden sein. Verträge im Allianz Konzern werden aber angerechnet
  • Es gibt keine Prüfung der finanziellen Angemessenheit
  • Körpergröße & Gewicht wird abgefragt („BMI“)
  • Frage nach Auslandsaufenthalt bleibt („über 6 Monate in den nächsten 12 Monaten außerhalb Europas)
  • Es wird auch nach „gefährlichen Hobbys“ gefragt
  • Die neue Dienstunfähigkeitsversicherung von der Allianz ist in dieser Aktion nicht möglich
  • KEINE Ja-Antwort erlaubt. Folgt eine Ja-Antwort, wird auf den normalen Antrag der Allianz verwiesen. 

Mehr ausführliche Informationen unter „Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz bei einer Immobilienfinanzierung bis 1.500 Euro mtl. Absicherung“.

Hier die Auflistung der vier Fragen mit reduzierter Gesundheitsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung:


7. HDI Aktion für Ärzte (auch Zahnärzte & Tierärzte) bis 2.500 Euro ohne erforderliche Mitgliedschaft

Seit 05 / 2021 = Neue BU-Sonderaktion für Ärzte mit (der bekannten) vereinfachten Risikoprüfung von der HDI BU Versicherung

  • Bis zu 2.500 Euro Absicherung möglich (bei den weiteren HDI Aktionen sind es nur 2.000 Euro)
  • Maximales Eintrittsalter 49 Jahre (bis 01 / 2023 lag das maximale Eintrittsalter bei 55 Jahren)
  • Ausschließlich für praktizierende Ärzte, Tierärzte und Zahnärzte (Approbation alleine genügt nicht)
  • Neu seit 08 / 2021 = Auch für Medizinstudenten ab dem bestandenen Physikum / hier sind dann maximal 2.000 Euro möglich (sonst keine Beschränkung)
  • Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent möglich
  • Auch bei der Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung sind die normalen drei Prozent möglich
  • AU-Klausel kann optional eingebaut werden
  • Nachversicherungsgarantie bis 3.000 Euro sind gegeben (bisher angenommen Beitragsdynamiken werden aber angerechnet)
  • Es können maximal 60 % des Bruttogehaltes abgesichert werden / Anrechnung Versorgungswerk erst ab 4.000 Euro mtl. Privater BU-Rente
  • Keine Mitgliedschaft in einem Verband nötig (anders als bei der nächsten Aktion)
  • Keine Frage nach gefährlichen Hobbys
  • Auch nach Körpergröße & Gewicht wird nicht gefragt - Übergewicht spielt also keine Rolle
  • Geplante Auslandsaufenthalte müssen nicht angegeben werden
  • Ja-Antwort erlaubt und es kann eine anonyme Voranfrage gemacht werden (gerne über uns)

Mehr Infos gibt es in unserem Artikel „HDI Sonderaktion vereinfachte Gesundheitsfragen für Ärzte“ - diese Aktion ist also optimal für Ärzte in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Gesundheitsfragen bleiben gleich – wie auch in den weiteren HDI BU-Aktionen:


8. HDI Versicherung für Wirtschaftsingenieure / Wirtschaftsinformatiker / Ärzte / Mediziner / Studenten oder deren Lebenspartner / Kinder ab 10 Jahre (!!)

BU Sonderaktion mit sehr vereinfachten Gesundheitsfragen für Wirtschaftsingenieure / vergleichbare Berufe / Studiengänge. Es gibt hier zwei verschiedene Modelle!

Neu seit 12/2017 : Nun auch für Humanmediziner, Ärzte, Apotheker usw.  Es gibt auch hier zwei verschiedene Modelle!

Folgende Berufe sind möglich:

  1. Wirtschaftsingenieure
  2. Wirtschaftsinformatiker
  3. Technische Betriebswirte
  4. Ingenieure mit einem kaufm. Aufbaustudium
  5. Oder Ingenieure die auch Diplom-Kaufmann/ Diplom Volkswirt/ Diplom-Ökonom (o.ä.) sind (Doppelstudium!!) 

Bei Unklarheiten bitte uns kurz mit einer Berufsbeschreibung kontaktieren - wir können dies auf dem kurzen Wege klären. 

Zudem sind folgende Berufe seit 12/2017 möglich (Studenten, Doktoranden und Absolventen):

  1. Biotechnologie
  2. Biomedizin
  3. Industriebiologie 
  4. Chemische Ökologie 
  5. Mikrobiologie 
  6. Biochemie 
  7. Molekulare Medizin 
  8. Humanmedizin
  9. Chemiewissenschaften 
  10. Biowissenschaften 
  11. Chemieingenieurwissenschaften 
  12. Umweltbiologie 
  13. Pharmazie 
  14. Verfahrenstechnik (Schwerpunkt Biologie) 
  15. Chemiewissenschaften 

Auch hier gilt - bist Du dir unentschlossen, dann kontaktiere uns bitte mit einer kleinen Berufsbeschreibung & Info zwecks bisherigen Akademischen Abschluss!

Auch ein Schüler (siehe HDI Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung) oder der Lebenspartner kommt in den Genuss von diesen vereinfachten Gesundheitsfragen, wenn ein Elternteil / Partner Mitglied werden kann in eines der beiden Verbände! Siehe folgender Ausschnitt des Antrages:

Die sehr wenigen Gesundheitsfragen der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung bis 2.000 Euro in der Topvariante 

  • Bis zu 2.000 Euro Absicherung möglich (auch direkt für Studenten)
  • Bislang unbefristet
  • Fünf Prozent Beitragsdynamik möglich
  • Leistungsfalldynamik („garantierte Rentensteigerung“) ist optional anwählbar
  • AU Klausel (Gelbe Schein Regelung) ebenfalls möglich
  • Eintrittsalter spielt auch hier keine Rolle
  • Möglichkeit der Nachversicherungsgarantien ist gegeben
  • Mitgliedschaft in einem der beiden Verbände ist Voraussetzung
  • Es können maximal 60 % des Bruttogehaltes abgesichert werden (mit Vorversicherungen)
  • Familienangehörige sind versicherbar (also auch der Lebenspartner & Kinder – berufsunabhängig)
  • Körpergewicht & Größe („BMI“) spielen keine Rolle
  • Ebenso entfällt die Frage nach Hobbys & Freizeitverhalten
  • VWI bzw. BTS Mitgliedschaft erforderlich (Bei Unklarheiten bitte uns kurz anfragen)
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns ?)

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserem umfangreichen Artikel Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen für Wirtschaftsingenieure & ähnliche Berufe

Für Mediziner, Ärzte, Apotheker und Co. gibt es folgenden Beitrag mit weiteren Informationen „Berufsunfähigkeitskeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragten für Ärzte, Apotheker, Mediziner und ähnliche Berufe“.

Sieh hier die  Gesundheitsfragen der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung Top Aktion:


9. Allianz Aktion für Ärzte (auch Zahnärzte, sowie Tierärzte), Apotheker & Co.

Folgende Berufsgruppen können die vereinfachte Gesundheitsprüfung nutzen:

  • Ärzte der Human- und Veterinärmedizin
  • Zahnmediziner
  • Apotheker

Sehr vereinfachte Gesundheitsfragen für Ärzte bei der Allianz bis zu 1.750 Euro mtl.

  • Max. Absicherungssumme von bis zu 1.750 Euro möglich (seit 01.07.2022 wird nicht zwischen den Berufsgruppen unterschieden)
  • Wählt man die Überschussrente, kommt man sogar auf 2.275 €
  • Bei Humanmedizin-, Veterinärmedizin-, Zahnmedizin- oder Pharmazie-Studenten sind 1.000 Euro Absicherung möglich bzw. mit Bonusrente 1.300 Euro
  • Bis Eintrittsalter 50 Jahre möglich
  • Laufzeit bis 67 Jahre
  • Max. 5 Prozent Beitragsdynamik
  • Garantierte Rentendynamik bis 3 Prozent möglich
  • Die AU-Klausel ist in der Tarifvariante (BU Plus) automatisch inkludiert
  • Ereignisabhängige Nachversicherungsgarantien sind möglich 
    (zu den Besonderheiten der Allianz NVG haben wir auch einen Artikel geschrieben)
  • Nachversicherungen ohne Anlass sind nicht möglich
  • Beitragsvorteil für Nichtraucher
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird gefragt
  • Nach Hobbys bzw. Freizeitaktivitäten wird auch gefragt
  • Mitgliedschaft im VdH (Verband der Heilberufe) ist notwendig (diese kostet aber nichts)
  • Keine Risikovoranfrage möglich. Mit einer Ja-Antwort folgt der normale Allianz-Antrag.

Folgende wenige Gesundheitsfragen gibt es bei dieser Sonderaktion der Allianz für Ärzte:

Über 1.900 Bewertungen zufriedener Kunden, überzeuge Dich selbst!

Diese Aktion mit verkürzten Gesundheitsfragen könnte für Dich passen? Wir überprüfen das gerne und stellen eine anonyme Risikovoranfrage für Dich. Mit uns kommst Du zur passenden BU. 

Jetzt kostenlos beraten lassen

10. LV 1871 Versicherung für viele Berufe unter 35 Jahre (auch Schüler am Gymnasium / Studenten)

Vereinfachte Gesundheitsfragen der LV 1871 bis 1.500-2.000 Euro mtl.

  • Max. Absicherungssumme von 2.000 Euro möglich (bei Schülern: 1.100 Euro, mit Ausnahme Schüler an der gymnasialen Oberstufe - hier sind ebenfalls 1.500 Euro möglich). Viele "MINT" Berufe können seit 10 / 2022 auch bis 2.000 Euro abgesichert werden
  • Bis Eintrittsalter 35 Jahre möglich
  • Für eine Vielzahl von Berufsgruppen aus dem Kaufmännischen Bereich, Akademiker oder Schüler (Stichwort Schüler BU - geht aber leider nicht für Haupt- und Realschüler, nur für Gymnasialschüler).
  • Bis 67 Jahre möglich
  • Max. drei Prozent Beitragsdynamik (aber die beste Form, siehe "Beitragsdynamik LV 1871"
  • Garantierte Rentendynamik ganz normal möglich
  • Lebenslange BU-Rente wäre möglich (insbesondere für Schüler ggf. ein Blick wert)
  • Nachversicherungsgarantien ebenso möglich
  • AU Klausel („Gelbe Schein Regelung“) optional einschließbar
  • Beitragsvorteil für Nichtraucher
  • Auch hier ist die Karrieregarantie automatisch integriert
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird gefragt
  • Es dürfen auch weitere Verträge in der Berufsunfähigkeit vorhanden sein (bis 10 / 2022 war dies nicht der Fall). Finanzielle Angemessenheit muss nur gewahrt werden. 
  • Stark vereinfachte Gesundheitsfragen bei „Lappalien = große Rechtssicherheit
  • Für Schüler und über 30-Jährige gibt es jeweils eine weitere Gesundheitsfrage (eine Ja-Antwort wäre ebenfalls erlaubt)
  • Ja, Antwort erlaubt & es ist eine anonyme Risikovoranfrage möglich. Als Vorabeinschätzung kann auch das elektronische Tool "Quickrisk" verwendet werden. 

Weitere Informationen in unserem umfangreichen Artikel mit „Vereinfachte Zielgruppen Gesundheitsfragen der LV 1871 Berufsunfähigkeitsversicherung

Folgende reduzierte Gesundheitsprüfung gibt es bei dieser Sonderaktion der LV 1871 Berufsunfähigkeitsversicherung:

Anbei die jeweilige zusätzliche Gesundheitsfrage:


11. LV 1871 in Verbindung mit einer Immobilien / Praxis / Kanzlei Finanzierung bis 1.500 Euro

Vereinfachte Gesundheitsprüfung der LV 1871 in Verbindung mit einer Risikolebensversicherung

  • Maximales Eintrittsalter von 49 Jahre
  • Darlehensabschluss muss innerhalb der letzten 12 Monate gewesen sein
  • Möglich für Immobilienneuerwerb, Praxis-, Kanzlei- oder Existenzgründung sowie Modernisierung oder Renovierung einer selbstgenutzten bereits im Besitz befindlichen Immobilie
  • Die zu versichernde Person muss auch Darlehensnehmer sein
  • Zeitgleich muss aber auch eine Risikolebensversicherung (ist aber eh einer der Top Anbieter / sinnvoll) bei der LV 1871 abgeschlossen werden (ob Tariflinie Basis, Comfort oder Premium spielt keine Rolle)
  • Die Höhe der BU-Rente darf maximal die Höhe des Darlehen nicht überschreiten, aber generell nicht höher als 1.500 Euro
  • Eine Beitragsdynamik ist aufgrund dieses Deckels nicht möglich
  • Eine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall sowie eine Arbeitsunfähigkeitsklausel kann auch nicht ausgewählt werden
  • Komisch(?) gelten aber die üblichen Erhöhungsmöglichkeiten bei einer Nachversicherung
  • Bei der zeitgleich beantragten Risikolebensversicherung können maximal 500.000 Euro (konstant) bzw. 600.000 Euro (fallend) abgesichert werden
  • Es wird nach der Körpergröße & Gewicht gefragt
  • Ebenso gibt es die Frage nach gefährlichen Hobbys sowie geplanten Auslandsaufenthalten
  • Im BU-Leistungsfall werden die Beiträge zur Risikolebensversicherung vonseiten der LV 1871 übernommen
  • Nach abgelehnten Anträgen (oder auch mit Erschwernis) wird ebenso gefragt
  • Finanzielle Angemessenheit gilt auch in dieser Aktion (die übliche bei der LV 1871)
  • Ja-Antwort erlaubt, es kann also eine anonyme Risikovoranfrage gestellt werden + auch die Nutzung des Online Risikotool Quick Risk ist möglic

Mehr dazu findest Du auch unter “Macht die Aktion Darlehensschutz Plus aufgrund einer Immobilienfinanzierung Sinn bei der LV 1871?”.

Anbei die Gesundheitsfragen des Darlehensschutz Plus zur Immobilien / Kanzlei / Praxisfinanzierung der LV 1871:


12. Baloise (Basler) Versicherung für unter 30-jährige bis 2.000 Euro

BU-Sonderaktion der Baloise Versicherung (früher Basler) mit folgenden Bedingungen

  • Max. Absicherungssumme von 2.000 Euro monatlich
  • Bis 67 Jahre möglich
  • Vereinfachte Gesundheitsfragen für alle zwischen 10 und 30 Jahre (darüber & über 2.000 Euro kommen die normalen Gesundheitsfragen der Basler Versicherung zur Geltung)
  • Einsteigertarif möglich (vergünstigte somit)
  • Auch als Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung möglich
  • Garantierte Rentendynamik bis  zu drei Prozent möglich
  • Frage nach psychischen Vorerkrankungen auf drei Jahre, Medikamenteneinnahme auf zwei Jahre beschränkt. 
  • Beitragsdynamik bis zu 5 % jährlich möglich
  • Leistungen auch bei mindestens 6 Monatiger Arbeitsunfähigkeit (gelber Schein) möglich
  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantien
  • Günstiger Zahlbeitrag & geringer Abstand Netto vs. Bruttobeitrag
  • Beitragsbonus für Nichtraucher (knapp 20 %)
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns 😉 )

Mehr Informationen im detaillierten Blogartikel zur Basler Sonderaktion (aus dem Jahr 2016, nicht mehr ganz aktuell - beachte unseren aktuellen Baloise BU Artikel)

Anbei die Antragsfragen der Baloise Berufsunfähigkeitsversicherung


13. Nürnberger mit vereinfachten Gesundheitsfragen für unter 30-jährige bis 1.500 Euro

Dauerhafte Aktion der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung für Junge Leute bis 30 Jahre (ähnlich konzipiert wie bei der Basler)

  • Maximales Eintrittsalter 30 Jahre (darüber die Normalen Gesundheitsfragen), gilt somit auch für die Schüler BU der Nürnberger
  • Bis 67 Jahre möglich
  • Absicherungssumme von maximal 1.500 Euro
  • Ganz normale Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent möglich
  • Auch bei der Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung gibt es keine Einschränkung (bis zu drei Prozent möglich)
  • AU-Baustein kann ebenfalls angewählt werden
  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantien sind gegeben
  • Viele Abfragezeiträume sind verkürzt auf drei Jahre, die offene Fragestellung aber beachten
  • Frage nach gefährlichen Hobbys, Auslandsaufenthalte oder Rauchverhalten bleibt
  • Ja-Antwort erlaubt, eine anonyme Risikovoranfrage wäre somit möglich

Weitere Informationen und generell viele Infos zum neuen Tarif gibt es unter "Die Nürnberger mit ihrer neuen BU4Future - BU neu gedacht?". 

Anbei die vereinfachten Gesundheitsprüfung für Junge Leute bei der Nürnberger Versicherung


14. BU-Sonderaktion der Dialog für alle zwischen 15-35 Jahre & 2.000 Euro

Im Zuge des Updates 02 / 2024 brachte die Dialog Versicherung nun auch eine eigene Aktion für junge Leute auf den Markt, welche wir uns gerne etwas genauer ansehen.

  • Maximale Absicherung von 2.000 Euro monatlicher BU-Rente
  • Für alle zwischen 15 und 35 Jahre (unter 15 Jahren kann keine BU bei der Dialog abgeschlossen werden)
  • Keine Einschränkung bzgl. der möglichen Berufe
  • BMI (Body Mass Index) muss zwischen 18-27 liegen
  • Sieben vereinfachte Gesundheitsfragen - hier muss aber aufgepasst werden, da z.B. die Frage nach der Psyche umfangreicher ist, als im normalen Antrag
  • Keine Einschränkung der Beitragsdynamik (für Schüler, Azubis und Studenten, aber maximal drei Prozent möglich)
  • Eine Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung kann bis zu fünf Prozent (!!) betragen
  • Die (gute) Form der Arbeitsunfähigkeitsklausel kann eingebaut werden
  • Ebenso können weitere Zusatzbausteine wie der “Verzicht auf die Anwendung des Paragraph 163”, “Zusatzzahlung von 12 Monatsrenten im Leistungsfall” oder Dread Disease Option angewählt werden
  • Beschränkungen der Nachversicherungen sind uns nicht bekannt, außer den üblichen von 100 Prozent über die Laufzeit (wäre auch im normalen Antrag so)
  • Die Frage nach gefährlichen Hobbys / Freizeitverhalten bleibt bestehen
  • Nach geplanten Auslandsaufenthalten wird nicht gefragt
  • Frage nach abgelehnten / nur mit Erschwernis angenommenen Verträgen kommt nur, wenn die Dread-Disease Option angewählt wird
  • Ja-Antwort erlaubt und somit wäre eine anonyme Risikovoranfrage bei der Dialog Versicherung möglich

Anbei die verkürzten Gesundheitsfragen der Dialog Berufsunfähigkeitsversicherung:


15. Aktion der Württembergische für alle & bis zu 2.000 Euro / Eintrittsalter 45 Jahre

Die Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung reduziert in dieser Aktion die Gesundheitsprüfung auf sechs Fragen

  • Das Eintrittsalter liegt zwischen 15 und 45 Jahre
  • Die maximale Absicherungshöhe variiert je nach Beruf zwischen 1.500 und 2.000 Euro
  • Vorhandene Verträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung bei anderen Anbietern werden angerechnet (!!!)
  • Die Beitragsdynamik kann volle fünf Prozent betragen
  • Auch bei der Leistungsdynamik / garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall gibt es keine Einschränkungen
  • Die AU-Klausel kann als Zusatzbaustein eingebaut werden
  • Bei der Nachversicherung gibt es keine Einschränkung, einzig die Anlassunabhängige kann nicht gewählt werden
  • Nichtraucher profitieren von einem Beitragsnachlass
  • Die Frage nach gefährlichen Hobbys / Freizeitverhalten bleibt
  • Es müssen zudem ebenso geplante Auslandsaufenthalte angezeigt werden
  • Die Frage nach dem BMI bleibt auch bestehen, Körpergröße & Gewicht werden also abgefragt
  • Die Aktion ist nach unserem Kenntnisstand erstmals unbefristet
  • Eine Mitgliedschaft in der Initiative gesund versichert (IGV) ist notwendig  bzw. man muss jemanden kennen (durch unseren Kooperationspartner sind wir dabei = Du musst dich um nichts kümmern)
  • Die Möglichkeit einer anonymen Risikovoranfrage in dieser Aktion ist möglich

Mehr Informationen findest Du auch im Artikel “Sonderaktion Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung mit weniger Gesundheitsfragen”.

Anbei die verkürzte Gesundheitsprüfung der Württembergischen:


16. Standard Life mit nur einer Gesundheitsfrage für Studenten in den letzten vier Semester

Eine etwas sehr ausgefallene Aktion hat sich die Standard Life überlegt. Hatten wir eigentlich nicht aufgenommen, aber es gab nun eine Nachfrage danach.

Standard Life Aktion in der Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten im Endspurt des Studiendasein

  • Das Studium bzw. die versicherte Person befindet sich in den letzten Vier Semester
  • Eintrittsalter maximal 35 Jahre
  • Kopplung muss mit einem Altersvorsorgevertrag der Standard Life vonstatten gehen
  • Beitragsdynamik von maximal fünf Prozent
  • Einschluss einer Dynamisierung im Leistungsfall der Altersvorsorge von bis zu 10 Prozent - auch genannt = BU Airbag
  • Maximaler monatlicher Beitrag von 432 Euro im Altersvorsorgevertrag (der BU Airbag ist ja ne recht attraktive Sache, deshalb diese Grenze)
  • Die BU-Rente darf maximal mtl. max. 750 Euro betragen
  • Nachversicherung ist auf 1.125 Euro begrenzt und muss bei Berufseinstieg gezogen werden, Dynamik geht wohl darüber
  • Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung darf maximal ein Prozent betragen
  • Kombination mit früheren Aktionen der Standard Life ist nicht möglich
  • Es darf keinen abgelehnten & Erschwerten Antrag bei der Standard Life gegeben haben
  • Maximaler monatlicher Beitrag von 432 Euro im Altersvorsorgevertrag
  • Ja-Antwort nicht erlaubt, es würden dann die normalen Gesundheitsfragen erfolgen

Anbei die stark verkürzte Gesundheitsprüfung der Standard Life für Studenten


17. Alte Leipziger Versicherung (ohne besonderen Grund) mit vielen Abfragezeiträumen von drei Jahren

Vereinfachte Gesundheitsfragen der Alte Leipziger ohne Einschränkung. Diese gelten ab 01.01.2020 und sind mit einem überschaubaren Abfragezeitraum hinterlegt.

  • Abfragezeitraum beschränkt sich bei vielen Beschwerden / Ärztlichen Untersuchungen auf drei Jahre = großer Mehrwert
  • Vorsicht aber bei Frage 10.1. - diese wird teilweise zeitlich unbeschränkt gestellt 
  • Keine Einschränkung zwecks Absicherungshöhe (bis zu 2.500 Euro also möglich, darüber hinaus folgt eine ärztliche Untersuchung)
  • Ebenfalls keine Einschränkung bezgl. Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung oder der Absicherung von Studenten
  • Somit ist auch eine Beitragsdynamik von 5 % möglich & garantierte Rentensteigerung von bis zu 3 %
  • Nichtraucherbonus (Neu seit 01.01.2020)
  • Abfragezeitraum bei psychischen Erkrankungen bleibt bei 5 Jahren
  • Stationäre Behandlungen & Untersuchungen sind weiterhin auf 10 Jahre ausgedehnt
  • Frage nach abgelehnter oder nur mit Erschwernis angenommener Vorversicherung wurde gestrichen
  • Weitere Fragen nach BMI und Hobbys bleiben selbstverständlich
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns ;-) )

Anbei die neuen Gesundheitsfragen der Alten Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung:

Es ist nicht direkt eine Sonderaktion wie die weiteren untenstehenden Möglichkeiten, aber aufgrund der neuen Fragestellung haben wir die Gesundheitsfragen online gestellt. Evtl. passt es für den einen oder anderen. 


18. Ergo Aktion für Junge Leute bis 30 Jahre & 3.000 Euro

Nun bietet die Ergo nach dem Update 04 / 2024 auch eine verkürzte Gesundheitsprüfung für junge Leute an. Schaut Euch aber die Gesundheitsprüfung an…..

  • Es können bis zu 3.000 Euro mit den untenstehenden Antragsfragen beantwortet werden
  • Aktion ist bis zum Eintrittsalter 30 möglich
  • Es können alle Berufsgruppen die verkürzten Gesundheitsfragen nutzen (auch Studenten & Schüler und Azubis)
  • Keine Einschränkung bei der Beitragsdynamik
  • Auch bei der Leistungsdynamik gibt es keine Grenze
  • AU-Klausel kann angewählt werden
  • Bei den Erhöhungsmöglichkeiten gibt es ebenso keine Einschränkung
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird gefragt
  • Ebenso nach geplanten Auslandsaufenthalte
  • Gefährliche Hobbys & Freizeitaktivitäten müssen weiterhin angegeben werden
  • Abfrage nach abgelehnten oder nicht zu normalen Bedingungen Anträgen ist inkludiert
  • Eine Ja-Antwort wäre erlaubt und es kann somit anonym angefragt werden

Auf dem Papier eine gute Aktion, aber schaut Euch mal bitte selbst die vermeintlich verkürzten Gesundheitsfragen an. Hier herrscht durchaus etwas Nachholbedarf.


19. BU-Sonderaktion der LV 1871 Versicherung OHNE Gesundheitsfragen zur Absicherung vorhandener Verträge (bis 250 Euro)

Die etwas andere Sonderaktion ohne Gesundheitsfragen der LV 1871 Versicherung:

  • Bis zum 67. Lebensjahr möglich.
  • Max. 250 Euro absicherbar
  • Drei Prozent Beitragsdynamik sind möglich.
  • Drei Jahre Wartezeit (Wartezeit sind in der Berufsunfähigkeitsversicherung sonst ja sehr selten bis nicht vorhanden)
  • Monatliche Beitragsübernahme von Fremdverträgen bis 250 Euro monatlich (keine Auszahlung der BU Rente). Dies können Altersvorsorgeverträge (auch Riester, Rürup und normale Rentenversicherungen), Bausparverträge, Beiträge zur Privaten Krankenversicherung, Finanzierungsdarlehen, Kreditabsicherung oder normale Fondssparpläne sein. Die Beiträge übernimmt im BU-Fall also die LV 1871. Haben Sie nur 200 Euro Sparverträge, können auch nur 200 Euro abgesichert werden. 
  • Für jeden vorhanden Sparvertrag möglich (anbieterunabhängig). Während der Laufzeit kann gewechselt werden.
  • Maximal können zwei Vorsorgeverträge abgesichert werden.
  • Nur drei Berufsgruppen, somit kein "Berufsgruppenbingo". 
  • Keine Frage nach Hobbys oder gefährlichem Freizeitverhalten.
  • Keine Antragsfrage nach dem Gewicht / BMI.
  • Eintrittsalter von 10-55 Jahre (somit auch für Schüler, im Sparvertrag sollte sein Name erwähnt sein)
  • Keine Abfrage nach vorherigen abgelehnten Anträgen & HIS Datei (außer Intern bei der LV 1871 & Delta Direkt)

In unserem Blogbericht gibt es weitere detaillierte Informationen zu dieser Aktion. 

In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass es viele Anbieter mit einer Beitragsbefreiung bei der Altersvorsorge gibt. Der Vorteil der LV 1871 ist vor allem, dass dies aber Anbieterunabhängig passieren kann. Bei vielen anderen Gesellschaften - von der Allianz bis zum Volkswohl Bund - passiert es nur im eigenen Hause. 

Anstatt einer Präsentation für die Gesundheitsfragen weisen wir nochmal auf diese einmalige Aktion hin?


20. Allianz Aktion für Steuerberater & Co. bis 1.750 € (auf unbegrenzte Laufzeit)

Wer ist hierfür berechtigt?

  • Steuerberater
  • Notare
  • Wirtschaftsprüfer
  • Unternehmensberater

Angestellte des berechtigten Personenkreises sind leider nicht berechtigt.

Vereinfachte Gesundheitsprüfung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer etc. bei der Allianz mit 1.750 Euro mtl. Absicherung

  • BU Rente in Höhe von 1.750 Euro (wurde zum 01.07.2022 von 1.250 € auf 1.750 € erhöht)
  • Dank der Bonusrente, geht sogar eine Absicherung von 2.275 €
  • Bis zum Alter 50
  • Endalter 67 vereinbar
  • Reguläre Beitragsdynamik von 5 Prozent
  • Auch die Leistungsdynamik wird nicht eingeschränkt und ist in voller Höhe von 3 Prozent möglich
  • Der Arbeitsunfähigkeitsbaustein ist im BU Plus Tarif bereits dabei
  • Nachversicherungsgarantien mit Ereignis nutzbar 
    (Unser Beitrag zu Besonderheiten der Allianz NVG)
  • Anlassunabhängige Nachversicherungen entfallen
  • Frage nach Raucherstatus
  • Nach Hobbys bzw. Freizeitaktivitäten und BMI wird auch gefragt
  • BdASW Mitgliedschaft (Verband der Bund der Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) ist Grundvoraussetzung
  • Bei einer Ja-Antwort wird auf den normalen Allianz-Antrag verwiesen > somit ist hier keine Risikovoranfrage möglich

Die einfachen Gesundheitsfragen für Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer & Co. bei der Allianz gestalten sich wie folgt:


21. "Vermeintliche Aktion" der Zurich bis 1.500 Euro & Eintrittsalter 40 Jahre

Mit 12 statt 23 Gesundheitsfragen zur Absicherung der Schweizer aus Zürich

  • Maximal 1.500 Euro an Absicherung (+Bonusrente)
  • Maximales Eintrittsalter von 40 Jahren
  • Beitragsdynamik kann ganz normal angewählt werden, diese ist aber leider nur bis drei Prozent möglich
  • Keine Einschränkung der Nachversicherung
  • Keine Einschränkung bei der Leistungsdynamik, diese kann bis zu drei Prozent betragen
  • Die Arbeitsunfähigkeitsklausel kann eingebaut werden
  • Frage nach Körpergröße & Gewicht bleibt so
  • Ebenso gibt es eine Frage nach dem Raucherstatus
  • Nach gefährlichen Hobbys sowie geplanten Auslandsaufenthalten wird gefragt
  • Es ist eine Ja-Antwort erlaubt und es kann somit eine normale anonyme Risikovoranfrage gemacht werden

Wenn Du die Gesundheitsfragen liest, dann wirst Du Dich -wie wir uns auch- fragen, was denn hier vereinfacht ist bei der Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung. Gegenüber dem normalen Antrag am ehesten die geringeren Abfragezeiträume. Statt zehn Jahren bei Krankenhaus und Co. maximal fünf Jahre. Mehr dazu auch auf unserem Blog unter "Zurich Sonderaktion Berufsunfähigkeitsversicherung - wer hat sich das ausgedacht?". 

Anbei die verkürzte Gesundheitsprüfung der Zurich Sonderaktion in der Berufsunfähigkeitsversicherung:


22. HDI für Steuerberater (gültig bis auf weiteres, kann aber jederzeit angepasst werden)

Vereinfachte Gesundheitsfragen für Steuerberater im Steuerberaterverband

  • Wie auch bei den übrigen HDI Aktionen können direkt 2.000 Euro abgesichert werden - es gibt anschließend auch Nachversicherungsmöglichkeiten bis 3.000 Euro
  • Maximales Eintrittsalter von 55 Jahren
  • Beitragsdynamik gibt es keine Einschränkung, somit fünf Prozent möglich
  • Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall kann ebenfalls ganz normal bis drei Prozent beantragt werden
  • AU (Arbeitsunfähigkeitsklausel) kann normal vereinbart werden
  • Die Fragen nach gefährlichen Hobbys & Freizeitaktivitäten entfällt
  • Ebenso nach künftigen Auslandsaufenthalte
  • Angabe zu Körpergröße & Gewicht wird ebenfalls nicht gestellt
  • Von Deinem Bruttogehalt sind maximal 60 Prozent versicherbar
  • Familienangehörige können ebenfalls versichert werden - ebenfalls Deine Kinder in der reinen Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung ab dem zehnten Lebensjahr (mit denselben Fragen)
  • Eine Ja-Antwort ist trotzdem erlaubt = es kann eine anonyme Risikovoranfrage gestellt werden

Auch für diese Aktion mit reduzierter Gesundheitsprüfung haben wir einen eigenen Blogartikel verfasst mit "Vereinfachte Gesundheitsfragen für Steuerberater in der Berufsunfähigkeitsversicherung beim HDI"


23. Signal Iduna bis 1.000 Euro (mit Dienstunfähigkeitsklausel)

BU-Sonderaktion der Signal Iduna Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • Maximale monatliche Absicherung 1.000 Euro (Berufsgruppe A, über 900 Berufe!) 
  • 40 Jahre ist das höchstmöglichste Eintrittsalter 
  • Dynamik ist nicht möglich, dafür Ausbaugarantie bei 16 Ereignissen 
  • Seit 2017 neu: Drei Prozent Beitragsdynamik möglich
  • Nicht für Existenzgründer möglich 
  • Abfragezeitraum Gesundheitsdaten max. 3 Jahre 
  • Nur 3 Fragen zur Gesundheit und 5 Fragen zum allgemeinen Zustand
  • Wiedereingliederungshilfe bis zu 12 Monatsrenten, max. 12.000 Euro
  • Integrierte allgemeine Dienstunfähigkeitsklausel
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich. Die Signal Iduna hat aber eine sehr, sehr harte Annahmequote am Markt. Dies sollte beachtet werden. 

Im Blogbericht erfahren Sie weitere Informationen zu dieser Aktion (bisschen veralteter Artikel?)

Anbei die Gesundheits- sowie Antragsfragen der Signal Iduna Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstunfähigkeitsklausel:


24. BU-Sonderaktion der Barmenia Versicherung bei diversen Ereignissen bis 1.750 Euro

Die Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen der Barmenia BU-Versicherung

Diese Sonderaktion kann innerhalb von sechs  Monaten bei einem bestimmten Ereignis angewendet werden. Folgende Ereignisse zählen dazu:

1. Heirat
2. Geburt / Annahme eines Kindes
3. Aufnahme einer Berufstätigkeit nach Abschluss des Studium
4. Aufnahme einer Berufstätigkeit nach der Ausbildung
5. Kauf einer Immobilie mit mind. 50.000 Euro an Wert
6. Abschluss einer Krankenvollversicherung (Anbieterunabhängig) ohne Erschwernisse

  • Gesamte Absicherungssumme (inklusive bestehender Versicherungen) von 1.750 Euro monatlich (Einkommensklassen aber bitte beachten)
  • Beitragsdynamik max. 2 %
  • Garantierte Rentensteigerung von max. 2 %
  • Nachversicherungsgarantie wird ausgeschlossen
  • Die Option kann nur einmal genutzt werden
  • Maximales Eintrittsalter von 35 Jahren der Versicherten Person
  • Die Frage nach dem BMI / Hobbys bleibt bestehen
  • Annahme nur, wenn in den letzten Fünf Jahren kein Antrag zu erschwerten Bedingungen angenommen wurde.
  • KEINE Ja-Antwort erlaubt. Folgt eine Ja-Antwort, wird auf den normalen Antrag der Barmenia verwiesen. 

Mehr Informationen im detaillierten Blogartikel zur Barmenia Sonderaktion

Anbei die Antragsfragen der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung


25. Allianz Aktion für Rechtsanwälte & Co. bis 1.750 € (zeitlich unbegrenzt)

Vereinfachte Gesundheitsfragen für Rechtsanwälte, Patentanwälte & Rechtsreferendare bis zu 1.750 Euro mtl. bei der Allianz

  • Möglich für Rechtsanwälte, Patentanwälte & Rechtsreferendare
  • 1.750 Euro BU Absicherung möglich (seit 01.07.2022 wird nicht zwischen den Berufsgruppen unterschieden)
  • Mit dem Trick der Überschussrente gehen sogar 2.275 € an BU-Rente
  • Bis Eintrittsalter 50 Jahre möglich
  • Laufzeit bis 67 Jahre
  • Max. 5 Prozent Beitragsdynamik
  • 3 Prozent garantierte Rentendynamik (wie regulär) möglich
  • AU-Baustein in der Allianz BU Plus Police bereits dabei
  • Anlassabhängige Nachversicherungsgarantien können normal genutzt werden
    (Details zur Nachversicherungsgarantie der Allianz)
  • Möglichkeiten für die Nachversicherungsoption ohne Anlass werden nicht gewährt
  • Rauchverhalten ist anzugeben (Beitragsvorteil für Nichtraucher)
  • Gewicht und Größe werden abgefragt
  • Auch gefährliche Freizeitaktivitäten sind relevant
  • Du musst Mitglied im BdASW Verband werden (Bund der Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer – geht aber gratis und unkompliziert ?)
  • Keine Risikovoranfrage möglich. Bei Ja-Antworten gibt es den regulären Allianz-Antrag.

Anbei die reduzierte Gesundheitsprüfung der Allianz für Rechtsanwälte, Patentanwälte & Rechtsreferendare:

Unser umfangreicher Text ist hier zu finden: „Allianz BU Aktion – Vereinfachte Gesundheitsfragen für Rechtsanwälte & Co.“.


26. HDI Versicherung für Rechtsanwälte bis 2.000 Euro Absicherung

Wieder eine BU Sonderaktion für Rechtsanwälte und deren Familienangehörige mit wenigen Gesundheitsfragen (auch Kinder - Stichwort Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung)

  • Persönliche Mitgliedschaft im Anwaltsverein erforderlich
  • Max. 2.000 Euro mtl. BU-Absicherung
  • Fünf Prozent Beitragsdynamik sind optional möglich
  • Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall bis drei Prozent anwählbar
  • Gelbe Schein Regelung (AU Klausel) steht auch zur Auswahl
  • Eintrittsalter ist auf 55 Jahre begrenzt
  • Nachversicherungsoption bis 3.000 Euro ist gegeben
  • Mitgliedschaft in einem der beiden Verbände ist Voraussetzung. Es können maximal 60 % des Bruttogehaltes abgesichert werden (mit Vorversicherungen)
  • Familienangehörige sind ebenfalls versicherbar (Ehepartner, Lebenspartner, Kinder ab 10 Jahren)
  • Sondersammelrabatt auf den Tarifbeitrag (es wird ca. 2-3 Prozent günstiger)
  • Der BMI (Körpergröße & Gewicht somit) wird nicht abgefragt
  • Keine Frage nach gefährlichen Hobbys oder Freizeitverhalten
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns ? )

Weitere Informationen gibt es auch in unserem eigenen Artikel "Vereinfachte Gesundheitsfragen für Anwälte in der Berufsunfähigkeitsversicherung bei der HDI"

Hier siehst Du die neue (ab 01.01.2020 ) vereinfachte Gesundheitsprüfung für Anwälte:

Über 1.900 Bewertungen zufriedener Kunden, überzeuge Dich selbst!

Diese Aktion mit verkürzten Gesundheitsfragen könnte für Dich passen? Wir überprüfen das gerne und stellen eine anonyme Risikovoranfrage für Dich. Mit uns kommst Du zur passenden BU. 

Jetzt kostenlos beraten lassen

27. Württembergischen bis 1.000 Euro in Verbindung mit weiteren 3 Verträgen der Gesellschaft

BU-Sonderaktion mit reduzierter Gesundheitsprüfung der Württembergischen Versicherung mit folgenden Bedingungen:

  • Maximale monatliche Absicherung 1.000 Euro
  • Das höchstmögliche Eintrittsalter beträgt 35 Jahre
  • Eine Beitragsdynamik von bis zu 5 % ist möglich
  • Eine Nachversicherungsoption bei verschiedenen Ereignissen ist möglich
  • Nur möglich bei den Berufsklassen 1-6 (körperliche Berufe sind daher nicht versicherbar). Bitte bei uns direkt anfragen, unter welche Berufsgruppe Du fallen würdest 
  • Es gibt eine Frage nach gefährlichen Hobbys (z.B. Fallschirmspringen, Bergsport) 
  • Anstehende Auslandsaufenthalte  müssen nicht angegeben werden
  • Frage nach Rauchverhalten
  • Max. Absicherungssumme mit bisherigen Verträgen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung = 12.000 Euro p.a. (somit darf faktisch vorher kein Vertrag bestehen)
  • Es dürfen nur "Bonus Kunden" der Württembergischen diese Aktion anwenden. 
  • Folgende Sparten stehen zur Auswahl:  Hausrat, Unfall, Haftpflicht, Rechtsschutz, KFZ Versicherung und Wohngebäude (ggf. noch weitere)
  • Die drei Sachverträge müssen seit mind. einem halben Jahr laufen (bzw. solange müssen Sie schon Bonuskunde sein)
  • KEINE Ja-Antwort erlaubt. Folgt eine Ja-Antwort, wird auf den normalen Antrag der Württembergische verwiesen. 

Den aktuellen Blogartikel dazu findest Du unter "Aktualisierte Sonderaktion der Württembergischen Berufsunfähigkeitsversicherung 2022". 

Sieh hier die aktuellen Gesundheitsfragen der Württembergischen Versicherung in deren Aktion:


28. Verkürzte Gesundheitsprüfung beim HDI für Notare bis 3.000 Euro mtl. BU-Rente

Für Notare gibt es nun auch eine vereinfachte Gesundheitsprüfung mit einer sehr guten, technischen Ausgestaltung

  • Es können direkt 3.000 Euro abgesichert werden (Muss natürlich finanziell angemessen sein, aber bei Notaren dürfte dies der Fall sein 😉)
  • Die maximale Beitragsdynamik beträgt fünf Prozent
  • Die garantierte Rentensteigerung / Leistungsdynamik liegt bei drei Prozent
  • Arbeitsunfähigkeitsklausel / Gelbe Schein Regelung kann eingebaut werden
  • Das Eintrittsalter liegt bei 55 Jahren
  • Nachversicherung bis 3.000 Euro möglich, wenn die Absicherungshöhe zu Beginn nicht schon ausgereizt wurde
  • Auch in dieser Aktion erfolgt keine Antragsfrage nach gefährlichen Hobbys, Auslandsaufenthalten, dem BMI oder Rauchverhalten
  • Es können maximal 60 Prozent des Bruttogehaltes absichern
  • Auch Familienangehörige (eheähnlicher Lebenspartner & sowie Kindergeldberechtigte Kinder) können diese Aktion abschließen
  • Ebenso können Anwaltsnotare und Notarassessoren diese Aktion abschließen
  • Eine Ja-Antwort ist erlaubt und es kann eine anonyme Risikovoranfrage gemacht werden beim HDI

Prinzipiell eine Top-Aktion beim HDI, welche sogar bis zu 3.000 Euro an Absicherung zulassen. Mehr dazu findest Du auch im eigenständigen Artikel unter "Top Aktion für Notare in der Berufsunfähigkeitsversicherung"

Anbei die vereinfachten Gesundheitsfragen für Notare bei der HDI Versicherung


29. Beitragsbefreiung der Altersvorsorge Verträge bis 300 Euro (Verschiedene Anbieter wie Baloise, Allianz, LV 1871, Continentale...) ohne Gesundheitsfragen*

Ist man Berufsunfähig, zahlt man keinen Cent mehr in die gesetzliche Rentenversicherung ein  (Mehr Infos auf "Welche Höhe sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben?"). Umso wichtiger ist es, dass man Privat stark vorsorgt. Es gibt verschiedene Anbieter, welche keine Gesundheitsfragen in Ihrer (Fondsgebundenen) Rentenversicherung anbietet.

Die wichtigsten Eckdaten bei Beitragsbefreiung der Altersvorsorgeverträge:

  • Bis zu 300 Euro an Absicherung der Altersvorsorgebeiträge möglich (Basler) bzw. 250 Euro (Stuttgarter, LV 1871, Continentale, etc..)
  • Oftmals keine Gesundheitsfragen, dafür aber drei Jahre Wartezeit
  • Oder Teilweise stark vereinfachte Gesundheitsfragen (Nur Frage nach Behindertengrad / Pflegestufe), dann keine Wartezeit
  • Manchmal wird nach gefährlichen Hobbys gefragt
  • Beitragsdynamik jeweils möglich (teilweise 10 Prozent)
  • In den meisten Fällen umfangreiche Fondsauswahl möglich (ETF´s, aktive Fonds, Nachhaltige Fonds)
  • I.d.R. keine finanzielle Anrechnung von bestehenden Verträgen in der Berufsunfähigkeitsversicherung (= somit eine höhere Absicherung möglich, die sonst eigentlich nicht vorhanden wäre).

Mehr Infos zu der Ausgestaltung und den verschiedenen Gesellschaften bekommst Du im Artikel "Beitragsbefreiung Altersvorsorge bei Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsfragen". 


Alternativen (?!?) zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenigen Gesundheitsfragen: 


30. Canada Life in der Schweren Krankheitenversicherung (über 50 Krankheiten wie Krebs etc) mit zwei Gesundheitsfragen

Dread Disease der Canada Life mit stark vereinfachten Gesundheitsfragen bis 75.000 Euro

  • Maximale Absicherung von 75.000 Euro mit diesen vereinfachten Gesundheitsfragen
  • Höchsteintrittsalter 40 Jahre in dieser Aktion (darüber sind die Gesundheitsfragen wie bei 75k-150k an Absicherung)
  • Maximale Laufzeit bis 75 Jahre
  • Beitragsdynamik von fünf Prozent möglich
  • Starker Beitragsunterschied zwischen Nichtraucher vs. Raucher
  • Frage nach Körpergröße & Gewicht bleibt
  • Keine Frage nach gefährlichen Hobbys (!)
  • Keine Antragsfrage nach geplanten Auslandsaufenthalten oder vorhandenen Absicherungen
  • Einmalzahlung von bis zu 75.000 Euro bei einer vorliegenden Erkrankung - keine Monatliche Rente
  • Zusatzbausteine möglich wie Beitragsbefreiung bei BU, Erwerbsunfähigkeitsschutz, Todesfallabsicherung oder Möglichkeit einer weiteren Versicherbarkeit nach dem ersten Leistungsfall
  • Zwischen 75.000-150.000 Euro Absicherung ebenso vereinfachte Gesundheitsfragen, die aber etwas schärfer sind als bis zu 75.000 Euro
  • Trotz Ja-Antwort wäre eine Risikovoranfrage erlaubt (bitte aber realistisch bleiben...)

Zwar keine Berufsunfähigkeitsversicherung, im Mantel der Biometrischen Absicherung finden wir eine Schwere Krankheitenversicherung aber für sehr interessant als Ergänzung. In Deutschland nicht so populär, in Angelsächsischen Ländern wie den USA oder Großbritannien aber sehr gefragt, um bei einer schweren Krankheit sich eine Auszeit nehmen zu können, laufenden Zahlungen zu entrichten oder einen ärztlichen Spezialisten aufzusuchen. 

Mehr Informationen gibt es in unserem eigenen Artikel mit "Zwei Gesundheitsfragen Canada Life bis 75.000 Euro Dread Disease".

Anbei die vereinfachten Gesundheitsfragen der Canada Life Dread Disease


Abgelaufene Aktionen mit reduzierter Gesundheitsprüfung zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Oftmals schade darum....

VPV Versicherung (gültig bis auf weiteres), wird von uns aber nicht angeboten

Vereinfachte Gesundheitsfragen der VPV Versicherung bis 2.000 Euro im Monat 
Bitte beachten - wird von uns nicht vermittelt (bzw. nur gegen Zwang 😉) - Zwecks Übersicht bleibt es aber drin & Aktion würde es geben (nicht abgelaufen)

  • Vier vereinfachte Gesundheitsfragen
  • Maximal 24.000 Euro p.a. an Absicherung möglich
  • Beitragsdynamik von 5 % p.a. möglich (endet aber wohl mit 45 Jahren)
  • Keine garantierte Rentensteigerung vereinbar
  • Eine Begrenzung des höchstmöglichen Eintrittsalters ist nicht bekannt
  • Kein Unterschied zwischen Nichtraucher / Raucher - nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • Nach BMI wird gefragt
  • Viele Berufe bis 67 Jahre absicherbar
  • Überschaubare Nachversicherungsgarantien sind gegeben
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Voranfrage ist nicht möglich, die Ja Antwort muss direkt in den Rechner von der VPV eingegeben werden. 

Mehr Informationen zu den vereinfachten Gesundheitsfragen der VPV Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie bald auf unserem Blog unter "VPV Versicherung - vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung" (der Artikel ist nicht mehr ganz aktuell, da wir die VPV nicht mehr vermitteln). 

Sehen Sie hier eine verkürzte Darstellung der vereinfachten Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung bei der VPV.


Abgelaufen = Die Bayerische Versicherung für einige Akademische Berufe (Mitglieder VWI / gültig bis auf weiteres)

Auch bei der Bayerischen gibt es reduzierte Gesundheitsfragen für Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker / Vergleichbare Berufsgruppen (Wichtig: Mitgliedschaft beim VWI) - ähnlich wie beim HDI

Folgende Berufsgruppen sind möglich:

  1. Wirtschaftsingenieure
  2. Wirtschaftsinformatiker
  3. Technische Betriebswirte
  4. Ingenieure mit einem kaufm. Aufbaustudium
  5. Oder Ingenieure die auch Diplom-Kaufmann/ Diplom Volkswirt/ Diplom-Ökonom (o.ä.) sind (Doppelstudium!!) 

Folgende besondere Vereinbarungen & Bedingungen gibt es für diese Aktion der Bayerischen:

  • Mitgliedschaft im VWI erforderlich
  • Für Berufstätige bis zu 2.000 Euro Absicherung möglich
  • Für Berufsanfänger (bis zu einem Jahr) bisher 1.250 Euro absicherbar
  • Studenten können zu Beginn 1.000 Euro absichern
  • Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent möglich
  • Garantierte Rentensteigerung bis zu zwei Prozent auswählbar
  • AU Klausel („Gelbe Schein Regelung“) kann ausgewählt werden
  • Keine unübliche Einschränkung des Eintrittsalters
  • Es wird nach dem Raucherstatus gefragt = für Nichtraucher wird es günstiger
  • Frage nach BMI bleibt
  • Gefährliche Hobbys und längere Auslandsaufenthalte außerhalb Europas müssen angegeben werden
  • Vorversicherungen dürfen bestehen, werden aber finanziell selbstverständlich angerechnet
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns ;-) )

Weitere Infos gibt es auch auf unserem Blogartikel unter: „Wirtschaftsingenieure und Co. dürfen sich freuen – neue Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung von der Bayerischen!“

Anbei die Gesundheitsprüfung der Bayerischen Sonderaktion


Abgelaufen = Ergo Aktion für alle Berufsgruppen zwischen 15 und 35 Jahre für 2.000 Euro bis 30.09.2023 

Mit sieben Gesundheitsfragen zur passenden Absicherung bei der Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung & folgende technische Ausgestaltung

  • Maximal bis 2.000 Euro (Annahmerichtlinien für Studenten, Schüler und Azubis aber beachten)
  • Für Junge Leute zwischen 15 und 35 Jahre
  • Aktion endet am 31.07.2023  Verlängert bis 30.09.2023
  • Für alle Berufe möglich, welche die Ergo auch normal versichert in der Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Es kann die volle Beitragsdynamik von fünf Prozent eingeschlossen werden
  • Bzgl. der Leistungsdynamik gibt es keine Einschränkung, es können die vollen drei Prozent gewählt werden
  • Die Arbeitsunfähigkeitsklausel kann ebenso eingebaut werden, hier muss dann der Premiumtarif gewählt werden
  • Keine Begrenzung der Nachversicherung (diese ist aber überschaubar)
  • Es dürfen innerhalb des Ergo Konzern maximal 2.500 Euro abgesichert sein / werden
  • Vorverträge der Ergo dürfen keine Ausschlüsse oder Risikozuschläge beinhalten (bei anderen Gesellschaften spielt es keine Rolle)
  • Frage nach dem Körpergewicht und der Größe bleibt
  • Ebenso wird nach dem Rauchverhalten gefragt
  • Es erfolgt aber keine Abfrage nach gefährlichen Hobbys / Freizeitaktivitäten
  • Es kann auch der DANV Tarif gewählt werden (insbesondere interessant für Anwälte und Notare)
  • Es ist keine Ja-Antwort erlaubt, es kann also keine anonyme Risikovoranfrage gemacht werden

Tiefergehende Informationen bekommst Du im Artikel Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen bis 35 Jahre”. 

Anbei die vereinfachten Gesundheitsfragen & Klarstellungen der Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung mit verkürzter Gesundheitsprüfung


Abgelaufen = Allianz Zielgruppenaktion für 550 Berufe (auch Azubis / Studenten) bis 31.03.2023 

Abgelaufen = Stark vereinfachte Gesundheitsfragen der Allianz bis 1.250 Euro monatliche Absicherung für bestimmte Berufe / Studiengänge

  • Maximal sind 1.250 Euro monatliche Absicherung möglich
  • Für 550 Berufe / 50 Tätigkeitsgruppen / 47 Studiengänge
  • Vom Lagerverwalter zum Laboranten / Chemiker über den Elektrotechniker / Zerspanungstechniker und Werbefachleute (teilweise aber "nur" die Grundfähigkeit / Körperschutzpolice)
  • Eintrittsalter maximal 45 Jahre
  • Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent kann angewählt werden
  • Es gibt auch keinen Deckel bei der Leistungsdynamik / garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall - bis zu drei Prozent sind möglich
  • AU-Klausel / Gelbe Schein Regelung automatisch dabei (wenngleich die schlechte Form)
  • Nachversicherungsmöglichkeiten sind bis zu 1.500 Euro vorhanden (500 Euro je Ereignis) - die anlassunabhängige ist aber nicht dabei
  • Die Dienstobliegenheitserklärung ersetzt die Gesundheitsfragen
  • Es wird weiterhin nach gefährlichen Hobbys gefragt
  • Die Frage nach Körpergröße & Gewicht entfällt aber
  • Nach künftigen Auslandsaufenthalten außerhalb Europas (länger als sechs Monate in den nächsten 12 Monaten) wird gefragt
  • Auf die finanzielle Angemessenheit wird geachtet
  • Auch möglich als Körperschutzpolice (vereinfacht gesagt - die Grundfähigkeitsversicherung der Allianz)
  • Bisherige Absicherungen bei der Allianz werden angerechnet auf die maximalen 1.250 Euro (hast Du also schon eine, ist diese nicht möglich)
  • Eine Ja-Antwort ist nicht erlaubt - es würden dann die normalen Gesundheitsfragen kommen

Weitere Informationen bekommst Du im ausführlichen Artikel “Allianz BU Aktion mit wenigen Gesundheitsfragen für bis zu 550 Berufe” mitgeteilt.

Anbei die stark vereinfachten Gesundheitsfragen für 550 Zielberufe bei der Allianz


Abgelaufene Variante = HDI Versicherung zur Immobilienfinanzierung bis 1.500 Euro (eingestellt zum 31.12.2021)

BU Sonderaktion der HDI Versicherung in Verbindung zur Kreditabsicherung bei einer Immobilien- & Baufinanzierung.

  • Es sind maximal 1.500 Euro mtl. Absicherung möglich
  • Eintrittsalter maximal 45 Jahre
  • Immobilien / Baufinanzierung darf max. drei Monate zurückliegen (Darlehensunterschrift) = dient zur Kreditabsicherung
  • Auch für Praxisfinanzierungen (Ärzte!) möglich
  • Geschlossene Fragestellung über 3 Jahre – sehr hohe Rechtssicherheit
  • Für alle gängigen Berufe offen
  • Beitragsdynamik von bis zu drei Prozent möglich
  • Keine garantierte Rentensteigerung möglich
  • „Gelbe-Schein Regelung“ (AU Klausel) kann optional angewählt werden
  • Nachversicherungsoptionen sind nicht möglich
  • Nach dem Körpergewicht & Größe („BMI“) wird NICHT gefragt
  • Ebenso müssen gefährliche Hobbys / Freizeitverhalten NICHT angegeben werden
  • Auch künftige Auslandsaufenthalte spielen keine Rolle 
  • Ja-Antwort erlaubt im Fragebogen & anonyme Risikovoranfrage möglich (gerne über uns ;-) )

Mehr Informationen zu dieser recht guten Aktion gibt es unter „Vereinfachte Gesundheitsfragen der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung bei einer Bau- & Immobilienfinanzierung“.

Hier sind die Gesundheitsfragen für Immobilienfinanzierer & Baufinanzierungskunden:


Abgelaufene Variante = Allianz Versicherung für „Alltagshelden („IT-Berufe & Pädagogikberufe“) bis 31.05.2021 (verlängert bis 31.05.2021)

Stark vereinfachte Gesundheitsfragen der Allianz bis 1.250 Euro monatliche Absicherung für bestimmte Berufe

  • Maximal sind 1.250 Euro monatliche Absicherung möglich
  • Für zahlreiche IT- & Pädagogikberufe
  • Eintrittsalter maximal 45 Jahre
  • Beitragsdynamik von fünf Prozent wäre möglich
  • Leistungsdynamik gibt es ebenfalls keinen Deckel = drei Prozent maximal
  • AU Klausel automatisch dabei (wenngleich erst ein BU-Leistungsantrag gestellt werden muss)
  • Nachversicherungsgarantien von bis zu 1.000 Euro sind gegeben (Pro Ereignis 500 Euro)
  • Eine einfache Dienstobliegenheitserklärung ersetzt die Gesundheitsfragen
  • Frage nach gefährlichen Hobbys bleibt
  • Es gibt keine Frage nach Körpergröße & Gewicht
  • Nach künftigen Auslandsaufenthalte außerhalb Europas wird gefragt (länger als Sechs Monate in den nächsten 12 Monaten)
  • Finanzielle Angemessenheit muss bewahrt werden
  • Eine separate Risikolebensversicherung über 100.000 Euro wäre ebenfalls möglich für diese beiden Berufsgruppen
  • Eine Ja-Antwort ist nicht erlaubt = keine anonyme Voranfrage möglich

Weitere Infos findest Du auf unserem ausführlichen Artikel „Vereinfachte Gesundheitsfragen für Alltagshelden in der Berufsunfähigkeitsversicherung von der Allianz“.

Anbei die stark vereinfachte Gesundheitserklärung der Allianz für Alltagshelden


Abgelaufene Variante = Standard Life Versicherung (gültig bis 31.12.2020)

Vereinfachte Gesundheitsfragen der Standard Life für bis zu 1.000 bei Studenten & 1.500 Euro bei jungen Erwachsenen (bis 35 Jahre)

  • Für Studenten (maximales Eintrittsalter 30 Jahre) bis 1.000 Euro möglich, bei jungen Erwachsenen ist der Deckel bei 1.500 Euro
  • Berufsunfähigkeitsversicherung kann nur in Kopplung mit einer Rentenversicherung stattfinden
  • Im Leistungsfall wird der Beitrag zur Altersvorsorge weiterbezahlt
  • Beitrag zur Rentenversicherung muss mind. 100 Euro monatlich betragen
  • Endalter 67
  • Für ca. 1/3 der möglichen Berufe abschließbar
  • Beitragsdynamik von fünf Prozent möglich
  • Die Leistungsdynamik kann bis zu drei Prozent betragen
  • Nach Hobbys wird bei Studenten nicht nachgefragt, bei jungen Erwachsenen schon (ist wirklich so...)
  • Frage nach Körpergröße & Gewicht entfällt
  • Anonyme Risikovoranfrage kann nicht gestellt werden. Bei einer Ja-Antwort bei den Detailfragen kommt der normale Risikovoranfragebogen zur Geltung

Weitere Informationen findest Du unter „Eigentlich ziemlicher Käse - Sonderaktion Berufsunfähigkeitsversicherung der Standard Life

Anbei die Gesundheitsfragen der Standard Life Aktion:


Abgelaufene Variante = Nürnberger Versicherung über den Maklerpool Fondsfinanz für alle Berufe (ohne besonderen Grund / bis 31.12.2020)

Vereinfachte Gesundheitsfragen der Nürnberger Versicherung

  • Maximal 2.500 Euro an Absicherung möglich
  • Dienstunfähigkeitsklausel kann eingebaut werden
  • Vorläufig bis 31.12.2020
  • Frage nach „Beschwerden“ fallen weg
  • Stationäre Behandlungen werden fünf Jahre nachgefragt – marktüblich sind zehn Jahre
  • Beitragsdynamik von bis zu zehn Prozent wäre möglich (gedeckelt aber auf 4.500 Euro)
  • Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall bis zu drei Prozent anwählbar
  • AU Klausel kann eingebaut werden sowie ein Krankentagegeld
  • Nach gefährlichen Hobbys & künftigen Auslandsaufenthalten wird gefragt
  • Ebenso musst Du Deine Körpergröße & Gewicht angeben
  • Trotz einer Ja-Antwort wäre eine anonyme Risikovoranfrage bei der Nürnberger erlaubt

Abgelaufene Variante Volkswohl Bund Versicherung (bis 31.12.2018 verlängert bis 10.04.2019)

Erneute BU Sonderaktion des Volkswohl Bund mit folgenden Bedingungen

  • Drei Gesundheitsfragen (für manche sehr interessant, für andere wiederum nicht ;) ) 
  • Eine "Ja-Antwort" ist kein Weltuntergang - es kann trotzdem eine Risikovoranfrage gemacht werden
  • Maximale Absicherung von 750 Euro möglich
  • "Beitragsdynamik" von 2,5 Prozent auswählbar (steigt der Verbraucherpreisindex stärker, dann steigert sich auch die Dynamik)
  • Garantierte Rentensteigerung ("Leistungsdynamik") mit max. drei Prozent möglich
  • AU Klausel NICHT möglich
  • Pflegebaustein auswählbar
  • So gut wie für alle Berufe möglich
  • Späteste Vertragsunterschrift darf der 31.12.18 sein, spätester Beginn 01.03.2019
  • Frage nach der Körpergröße & Gewicht (BMI) bleibt
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • Max. 47 Jahre als Eintrittsalter
  • Übliche finanzielle Angemessenheitsprüfung, Vorversicherungen werden normal angerechnet
  • Frühere BU-Sonderaktion des Volkswohl Bund darf aber nicht vorhanden sein

Mehr Info´s gibt es auch auf unserem aktualisierten Blogbeitrag unter "Sonderaktion in der Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen des Volkswohlbundes"

Hier gibt´s die aktuellen Gesundheitsfragen dieser Aktion:


Abgelaufene Variante HDI Versicherung (wohl bis 31.12.2017)

BU-Sonderaktion der HDI Versicherung für Steuerfachangestellte, Steuersachbearbeiter und Steuerfachwirte mit vereinfachten Gesundheitsfragen

  • Max. Absicherung von 1.500 Euro
  • Steuersachbearbeiter, Steuerfachangestellte und Steuerfachwirte können im Rahmen dieser Aktion in der Risikogruppe A eingestuft werden. Voraussetzung: abgeschl. kfm. Ausbildung
  • Ebenso Bedingung ist, es handelt sich um kaufmännische Angestellte, die bei einem Mitglied der Landesverbände im Deutschen Steuerberaterverband (DStV) tätig sind
  • Versicherungsnehmer ist der Arbeitgeber (dieser übernimmt auch den Beitrag)
  • Vertrag besteht in der ersten Schicht als Direktversicherung
  • Bei Arbeitgeberwechsel kann der Vertrag privat weitergeführt werden (oder der neue Arbeitgeber übernimmt die Beitragszahlung)
  • Zulässiges Höchstalter liegt bei 50 Jahren
  • Beitragsdynamik von bis zu 3 % ist möglich
  • Sonderkonditionen aufgrund des Deutschen Steuerberaterverbandes
  • Sehr einfache Gesundheitsfragen
  • Max. Absicherungshöhe von 80 % des Nettogehaltes (bisherige Vorversicherungen werden angerechnet)
  • Keine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall

Weitere Details (auch für Steuerberater) finden Sie auf unserem Blogartikel

Die Gesundheitsfragen dieser vereinfachten Sonderaktion der HDI Versicherung:


Abgelaufene Variante Generali Versicherung (läuft im Mai 2018 aus)

Sonderaktion in der ERWERBunfähigkeitsversicherung (keine Berufsunfähigkeitsversicherung) mit einer  sehr vereinfachten Gesundheitsfrage.

  • Nur eine Gesundheitsfrage (Ausschlussverfahren) (Achtung: Januar etwas verschärft!)
  • Bis zum 35. Lebensjahr möglich
  • Max. 750 Euro monatlich absicherbar
  • 5 Jahre Wartezeit (entfällt bei Unfall)
  • Max. 5 % Beitragsdynamik
  • Leistungsdynamik von bis zu 3 % möglich
  • Nachversicherungsgarantie gegeben (aber beschränkt auf 250 Euro monatlich)
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • Nach bisherigen Ablehnungen in den letzten 5 Jahren wird gefragt, ebenso nach Risikozuschlägen & Ausschlussklauseln. 
  • Unterscheidung beim Raucherstatus

Mehr Infos auf unserem Blogartikel "Die Generali Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit einer Gesundheitsfrage"


Abgelaufene Aktion  HDI Versicherung (vorläufig bis 30.06.2017)

BU-Sonderaktion der HDI Versicherung für Wirtschaftsingenieure / Vergleichbare Berufe

  • Höchstens 1.200 Euro monatlich absicherbar
  • Versicherbar sind: Wirtschaftsingenieure, deren Kinder und Lebenspartner, sonstige Mitglieder im VWI, also auch Studenten der Ingenieurswissenschaften
  • Bestehende oder beantragte Mitgliedschaft im VWI, Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V.; muss nachgewiesen werden (bzw. kann mit dem BU Antrag beantragt werden)
  • Zulässiges Höchsteintrittsalter liegt bei 50 Jahren
  • Maximale Beitragsdynamik von 3 %
  • Keine garantierte Rentensteigerung möglich
  • Keine Nachversicherungsoptionen
  • Sehr einfache Gesundheitsfragen / Dienstfähigkeitserklärung
  • Sonderkonditionen aufgrund des Gruppenvertrages
  • Auch AU-Klausel ("Gelbe Schein Regelung) möglich, dann aber eine erweiterte Gesundheitsfrage

Abgelaufene Variante Volkswohlbund (verlängert bis bis 31.03.2017)

BU Sonderaktion des Volkswohl mit folgenden Bedingungen

  • Nur drei Gesundheitsfragen & Angaben von Körpergröße und Gewicht. 
  • BU Schutz bis 750 Euro
  • Pflegeschutzbrief möglich
  • Zusätzliche Pflegerente bis 2.500 Euro möglich
  • KEINE Frage nach gefährlichen Hobbys / Freizeitverhalten
  • Personen bis zum Eintrittsalter von 45 Jahren
  • Garantierte Rentensteigerung von 1-3 % möglich
  • Keine Nachversicherungsoption möglich
  • Eine Beitragsdynamik ist NICHT möglich, dafür eine Planmäßige Erhöhung aufgrund des Verbraucherpreisindex in Deutschland (mind. 2,5 %)
  • Max. 2.500 Euro monatliche BU Rente beim Volkswohlbund mit vorherigen Versicherungen möglich. Für andere BU Vorversicherungen erfolgt eine normale finanzielle Angemessenheitsprüfung.
  • Für alle Berufsgruppen möglich, bis auf B4. 

Mehr Information im detaillierten Blogartikel zur Sonderaktion des Volkswohlbund

Folgende Antragsfragen gibt es beim Volkswohlbund mit den vereinfachten Gesundheitsfragen

Abgelaufene Variante HDI Versicherung (wohl bis 31.12.2017 bzw. hat sich danach sehr geändert. Nur noch als BAV)

BU-Sonderaktion der HDI Versicherung für Steuerberater mit nur zwei Gesundheitsfragen

  • Max. Absicherung von 1.200 Euro
  • Gilt nur für freiberufliche und angestellte Steuerberater, welche Mitglied im Steuerverband sind
  • Zulässiges Höchstalter liegt bei 50 Jahren
  • Beitragsdynamik von bis zu 3 % ist möglich
  • Sonderkonditionen aufgrund des Deutschen Steuerberaterverbandes
  • Sehr einfache Gesundheitsfragen
  • Keine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall

Weitere Informationen im Blogartikel

Sehen Sie hier die Gesundheitsfragen zur HDI Sonderaktion:


Abgelaufene Variante Stuttgarter Versicherung (wohl kurzfristig eingestellt & noch am verhandeln). Gibt wohl einen Nachfolger

BU-Sonderaktion der Stuttgarter Versicherung mit nur drei Gesundheitsfragen

  • Sehr gute Versicherungsbedingungen (hier wird z.B. auch auf die Einrede der Groben Fahrlässigkeit bei Verkehrsdelikten verzichtet)
  • Maximal 1.000 Euro monatliche Absicherung
  • Es ist keine Sonderaktion nur für spezielle Berufe - alle Tätigkeiten sind versicherbar, solange Sie den Annahmerichtlinien entsprechen
  • Einschränkung bezüglich der Dynamik oder einer Nachversicherungsgarantie gibt es nicht
  • Sehr wichtig: Es gibt ebenso keine Fragen zu besonderen Gefahren bei den Hobbys, dem Einkommen oder bisher gestellten Anträgen.
  • Es werden lediglich drei Gesundheitsfragen gestellt 
  • Durch einen Gruppenvertrag entstehen sehr günstige Beiträge
  • Voraussetzung ist aber eine Mitgliedschaft für mind. zwei Jahre im Bund der Selbstständigen. Dieser kann aber jede Person (auch Angestellte & Arbeiter) beitreten (Jahresbeitrag 135 Euro)

Update zum 13.05.2015: Leider bekam die Stuttgarter Versicherung etwas kalte Füße und verschärfte die Annahmerichtlinien. Ab sofort sind nur nur noch Selbstständige, Freiberufler, Firmen und deren Angestellte versicherbar.
Trick 17 sagt aber aus: Die Firma & der "Chef" muss Mitglied im BdS werden und anschließend kann sein Mitarbeiter die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Die Versicherungsbeiträge werden auch von der Versicherten Person getragen - die Firma & Chef hat hier so gut wie keinen Aufwand. 

Sehen Sie hier die einzigen Fragen zum Gesundheitszustand:

Abgelaufene Variante HDI Versicherung (gültig bis 30.06.2015)

BU-Sonderaktion der HDI Versicherung, welche aber leider nur für Steuerberater gilt

  • Berufsunfähigkeit mit Dienstfähigkeitserklärung 
  • Sie können eine BURente in Höhe von bis zu 1.200 Euro (inkl. Bonus) einschließen
  • Das max. zulässige Eintrittsalter beträgt 50 Jahre. 
  • Sie können durch eine Prämiendynamik von 3% die Inflation ausgleichen.
  • Profitieren Sie von den Sonderkonditionen des Deutschen Steuerberaterverbandes (Sondersammel V)
  • Gewinnform und Endalter (max. 67 Jahre) können individuell festgelegt werden.
  • Keine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall

Sehen Sie hier die einzigen Fragen zum Gesundheitszustand

Abgelaufene Variante: Volkswohlbund Versicherung (gültig bis 31.12.2014)

BU-Sonderaktion der Volkswohlbund Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • Maximale BU-Rente 500 Euro monatlich 
  • Höchsteintrittsalter 45 Jahre 
  • Drei Gesundheitsfragen 
  • Alle Berufe des Volkswohlbund bis auf Berufsgruppe 3 (Maurer, etc)
  • Insgesamt darf die beantragte Berufsunfähigkeitsrente nicht mehr als 2.500 Euro betragen.
  • Pflegerente muss eingebaut werden (macht wenige Euro aus und macht in vielen Fällen auch Sinn, wenn hier noch kein Schutz vorhanden ist)

Sehen Sie hier die Gesundheitsfragen der Volkswohlbund Aktion

Abgelaufene Variante: WWK-Versicherung (gültig bis 31.12.2014)

BU-Sonderaktion der WWK Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • Absicherung bis zu 1000 Euro Monatlicher BU Rente möglich
  • Beitragsdynamik max. 3 %
  • Es gibt keine Einschränkung des Eintrittsalter
  • Nachversicherungsoptionen sind möglich
  • Keine Frage zu Sport- und Freizeitrisiken
  • Max. 60 % des Brutto (inklusive bestehener Absicherungen) möglich
  • Eine Frage zu Gewicht, zwei Gesundheitsfragen und eine zu bereits abgelehnten Beiträgen (auch Risikovoranfragen)

Sehen Sie hier die Gesundheitsfragen der WWK

 

Abgelaufene Variante: Gothaer Versicherung (gültig bis 31.08.2014)

BU-Sonderaktion der Gothaer Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • BU-Renten mit 1000 Euro monatlich 
  • einfache Gesundheitserklärung 
  • Abfragezeiträume auf nur 3 Jahre 
  • Policierung innerhalb von nur 48 Stunden 
  • Keine Einschränkung auf bestimmte Berufen oder auch ein spezielles maximales Eintrittsalter. 
  • Maximales Absicherungsniveau 65 % des Bruttogehaltes (bisherige BU-Versicherungen werden angerechnet)

Sehen Sie hier die Gesundheitsfragen der Gothaer-Turboaktion

 

Abgelaufene Variante: Basler-Versicherung (gültig bis 31.08.2014)

BU-Sonderaktion der Basler-Versicherung mit nur einer (!!!) Gesundheitsfragen

  • Es muss bisher schon eine BU-Versicherung vorhanden sein (auch in Kombination in einer alten Lebensversicherung/Rentenversicherung möglich)
  • Maximal 500.- EUR monatlich garantierte Rente möglich
  • Eintrittsalter zwischen 23 Jahren und 50 Jahren.
  • Keine Einschränkung bezüglich des Berufes 
  • Es findet keine finanzielle Angemessenheitsprüfung statt

Sehen Sie hier die einzige Gesundheitsfrage der Basler-BU Aktion

Abgelaufene Aktion: HDI Versicherung (gültig bis zum 30.09.2014)

BU-Sonderaktion der HDI Versicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

  • Drei Fragen zum Gesundheitszustand
  • Maximale Absicherungshöhe 1.000 Euro
  • Keine Dynamik (weder Leistungs- noch Rentendynamik) möglich
  • Maximale Eintrittsalter 40 Jahre
  • Berufsgruppe A-C möglich

Kurze Anmerkung dazu:Wir stellen diese Aktion nur aus Vollständigkeitsgründen online. Wir finden die drei Gesundheitsfragen sehr grenzwertig, hier kann der Interessent dann gleich einen vollständigen eigenen Antrag ausfüllen bzw. eine andere BU-Sonderaktion nutzen. 

Sehen Sie hier die einzelnen Fragen

 

Letzte Variante: Beitragsbefreiung des Altersvorsorgevertrages bei der BU (verschiedene Anbieter):

Auch hier eine interessante Aktion, welche verschiedene Versicherer anbieten. Kommt eine Berufsunfähigkeit auf die versicherte Person zu, so ist es auch schwierig, dass diese weiterhin ihre Beiträge für die Altersvorsorge aufbringt. Hier bieten einige Unternehmen am Markt die Option an, dass ihr Beitrag für die Altersvorsorge übernommen wird.

  • Keine Gesundheitsfragen
  • Bis zu 3.000 Euro (250 Euro Monatlich) jährlich möglich
  • Kurze Wartezeit von drei Jahren
  • Bei Unfall wirkt der Schutz sofort

Folgendes Bild steht symptomatisch auch für einige weitere Anbieter (welche aber teilweise nur eine niedrigere Übernahme der monatlichen Beiträge anbietet):

Fazit zum Thema "vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung”:

Ob dies eine Alternative (für einige Vorerkrankungen wie z.B. Skoliose)  ist oder doch ein "normaler" Antrag für Dich die bessere Möglichkeit wäre, prüfen wir gerne gemeinsam mit Dor. Als Festzuhalten gilt, dass eine Absicherung ohne Leistungsausschlüsse sehr erstrebenswert ist. Auch dann noch, wenn vielleicht zwei oder sogar drei verschiedene Aktionen miteinander kombiniert werden sollten. Was die Beantwortung der Aktionsanträge betrifft, sollte wie bei normalen Anträgen genauso gewissenhaft vorgegangen werden. Kannst Du Fragen eindeutig mit "Nein" beantworten, so wäre dies eine Möglichkeit für Dich. Glücklicherweise werden die Aktionen jetzt auch immer umfangreicher. So gibt es nun auch einige reduzierte Gesundheitsprüfungen, wenn gerade eine Baufinanzierung bzw. Immobilienfinanzierung gestartet wurde, welche praktisch als Kreditabsicherung dient. 
Eine BU ohne Gesundheitsfragen (auch für Schüler gibt´s keine BU ohne Gesundheitsprüfung) ist uns leider nicht bekannt und wird es auch normalen Wege nach unseren Kenntnis auch nicht geben. 

Möchtest Du ausschließlich die Aktionen in Zuge einer Finanzierung auf einen Blick sehen, gibt es neuerdings den Artikel "Berufsunfähigkeitsversicherung Aktion bei Immobilienfinanzierung" bei uns. 

Wenn Du zu den Sonderaktionen Fragen haben oder generell an einer Berufsunfähigkeitsversicherung interessiert sind, so sende Sie uns bitte eine Email (info@finanzberatung-bierl.de), nutze unser Kontaktformular oder kontaktiere uns telefonisch unter 09464/951917. Wir hoffen, man merkt, dass ein guter Versicherungsmakler zur Berufsunfähigkeitsversicherung nicht weit entfernt liegt?.

Denke bitte daran: Wir sind nie weiter weg als Ihr Telefon oder der nächste Internetanschluss!


Pressenachklang zu BU-Sonderaktionen

Juni 2020 / Die Nürnberger bringt zusammen mit dem Maklerpool Fondsfinanz eine laut eigenen Aussagen sehr tolle Sonderaktion an dem Markt. Dies sehen wir aber nicht so und haben dies auch im Blogartikel "Neue BU-Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen bei der Nürnberger" so beschrieben. Das geschätzte Magazin "Versicherungstip" berichtete ebenfalls kritisch darüber und hat Tobias öfters zitiert. Vielen Dank dafür!