Berufsunfähig ist, wenn man krank bleibt

Vollkasko? Bitte auch für den eigenen Körper! Jeder Erwerbstätige muss seine Arbeitskraft sichern, falls er krank wird und krank bleibt. Denn die Arbeitskraft ist das größte Kapital des Menschen. Die Gesetzliche Rentenversicherung zahlt den ersten Euro, wenn Krankheit bleibt und jegliche (!) berufliche Tätigkeit aufgeben muss. Solange Du also noch extrem vereinfachte Tätigkeiten (wie z. B. Pförtner Tor auf und zu) ausüben kannst, bekommst Du keine staatliche Leistung.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist in unseren Augen eine Statusabsicherung. Möchtest Du Deinen Status in kranken Zeiten so haben wie Du diesen zu gesunden Zeiten hattest, so ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung unabdingbar. Dazu ein Beispiel: Ein 25-Jähriger Angestellter verdient 4.000 Euro brutto im Monat. Bis er mit 67 in Rente gehen kann, verdient er mehr als zwei Million Euro. Dieses Geld fehlt ihm, wenn er wegen Krankheit seinen Beruf aufgeben muss – je nachdem, wann er krank werden würde (oder wird!) und seinen Beruf „verliert“. Zudem wird kein Cent mehr in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt - man rutscht direkt später in die Altersarmut. Es wird zwar eine Art Grundsicherung geben, diese wird zum Leben aber zu wenig sein, andererseits zum Sterben aber zuviel...

Du findest auf den folgenden Seiten zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung sehr ausführliche Informationen. Uns unterscheidet vielleicht etwas zu anderen Versicherungsmaklern, dass wir direkt aus der Praxis erzählen und Dir keinen Bären aufbinden wollen ;-). Was helfen Dir theoretische Umschweifungen, wenn der Alltag eigentlich ganz anders aussieht? Wir bearbeiten in der Woche eine zweistellige Anzahl an BU & RLV Verträgen – da sieht die wirkliche Wahrnehmung dann doch oft etwas anders aus. Nach dem Motto: „Aus der Praxis, für die Praxis“ ;-). Genügend Quacksalber gibt es sicherlich schon am Markt (aber natürlich auch einige, sehr geschätzte Kollegen, mit denen wir uns auch im ständigen Austausch befinden).

Berufsunfähigkeitsversicherung for beginners - unser Aufklärungsvideo

Wenn Du noch ziemlich am Anfang Deiner Suche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung bist, vermittelt unser knapp 5-minütiges Video die wichtigsten Infos: 

Hier gibt es einige Tücken bei der Wahl der richtigen Versicherung zu beachten und die Gesundheitsfragen, wenn Du nicht mehr ganz gesund bist.

In den folgenden Unterseiten und auch auf unserem Blog „Berufsunfähigkeit“ bekommst Du einen tiefen Einblick in die Berufsunfähigkeitsversicherung. Dies lässt quasi dazu verleiten, dass Du es selbst in die Hand nimmst und einen Antrag stellst im „do-it-yourself-Verfahren“. Tu das bitte NICHT – der Teufel steckt gerne im Detail. Nutze unsere professionelle Beratung – ohne Mehrkosten für Dich. Ob regional im Raum Regensburg oder deutschlandweit. Die BU wird dadurch für Dich um keinen Cent teurer!


Geben wir einen direkten Einblick in unsere Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung:

Das unterscheidet uns von anderen Markteilnehmern:

Wir fordern viel von Dir – vertrau uns bitte + „Was kostet eure Beratung & stellt mein Wohnort ein Problem dar?“

Während viele andere Vermittler um jeden Interessenten kämpfen müssen, bekommen wir regen Zulauf. Zum einen natürlich sehr stark über das Internet und oftmals aufgrund der Google Suche, zum anderen mittlerweile auch viel über Empfehlungen. Das ehrt uns sehr.

Aus diesem Grund haben wir aber diverse Spielregeln aufgestellt, welche unserem Workflow dienen. Zudem möchten wir nur mit Interessenten zusammenarbeiten, welche unsere Arbeit schätzen und uns auf Augenhöhe begegnen. Auf Miesepeter haben wir keine Lust.

Der Wohnort von Dir spielt keine Rolle. Gefühlt 98 Prozent unserer Anfragen kommen nicht aus unserer Region, sondern aus der gesamten Bundesrepublik. Du musst nur am Telefon / Onlineberatung mit unserem bayerischen Dialekt zurechtkommen. Wenn dies für Dich ein Hindernisgrund ist, dann können wir immer noch auf die E-Mail ausweichen.

Zudem erklären wir Dir die Kosten der Beratung. Nehmen wir Deine Anfrage an (mindestens 1/3 lehnen wir mittlerweile ab), dann ist diese kostenfrei. Wir werden im Anschluss von der Gesellschaft vergütet. Es ist für Dich derselbe Preis, egal ob Du direkt bei der Gesellschaft, Check24 oder uns abschließt.
Der Beratungsvorgang und der anschließende Abschluss über uns beherbergt aber viele Vorteile, welche Du im Laufe des Studiums unserer Internetseite sicherlich zu schätzen weist.

Weitere Infos bekommst Du im Artikel „Was kostet eigentlich eine BU – Beratung bei uns & beratet Ihr auch, wenn ich nicht aus Eurer Region bin?“.


Dein erster Schritt zur passenden Berufsunfähigkeitsversicherung = Aufbereitung der Gesundheitshistorie

Für uns spielen Deine Wunschgesellschaften, Absicherungshöhen oder ähnliches erst einmal eine nur sehr geringe Rolle. Vielmehr ist uns wichtig, dass wir gemeinsam alle Stolpersteine aus dem Weg legen. Hier gehen wir einen etwas anderen Weg und ziehen das pauschale Ziehen der Krankenakte nicht immer vor. Wir favorisieren sehr stark, dass wir den behandelnden Arzt mit ins Boot nehmen und arbeiten mit aktuellen Stellungnahmen.

Diese sind immer nach dem gleichen Schema aufgebaut mit "WAS war WANN, WARUM, WIE wurde behandelt, wann war WIEDER GUT".
Diese Vorgehensweise ist auf jeden Fall sinnvoller und praxisorientierter als das wahllose Hinknallen von alten Arztberichten für die Risikoprüfung.

Anbei zwei Musterbeispiele für Dich

Zum einen ein optimales Attest eines Frauenarztes:

Ebenso ein Musterattest von einem Orthopäden:

Über 250 Praxisbeispiele bekommst Du unter „Ärztliche Atteste und Stellungnahmen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!“.

So viel Praxiswissen findet man wohl auf keiner anderen Seite im Internet. Wollen wir wetten ;-)?


Saubere Gesundheitsfragen helfen Dir in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Für manche Interessenten kann der genaue Blick auf die Gesundheitsfragen sehr wichtig sein. Diese unterscheiden sich teilweise erheblich und können über eine normale Annahme oder gar über eine Ablehnung entscheiden.

Bei der Nürnberger z.B. gibt es eine offene Fragestellung mit „Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden, oder Funktionsstörungen“"

Sehr sauber hingegen hat es der Volkswohl Bund gelöst – erfrischend verbraucherfreundlich mit „Wurden Sie in den nachfolgend genannten Zeiträumen wegen Erkrankungen oder Beschwerden ärztlich oder therapeutisch beraten, untersucht oder behandelt?“

Auch für Personen, die einen großen Mehrwert auf die rechtssichere Fragestellung legen, kann unsere Infoseite „Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung“ einen wertvollen Input liefern.


Vereinfachte & wenige Gesundheitsfragen können Dir ebenfalls helfen zur passenden Absicherung!

Eine unserer wichtigsten Infoseiten findest Du unter „Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten & wenigen Gesundheitsfragen“. Hier listen wir nahezu alle möglichen Aktionen mit verminderter Gesundheitsprüfung auf. Diese können oft ein Segen für unsere Kunden sein, da viele Diagnosen und Arztbesuche einfach nicht angegeben werden müssen.
Der Markt rotiert hier relativ stark und immer wieder gibt es für einen kurzen Zeitraum wirklich tolle Aktionen. Bei uns bekommst Du immer eine tolle Übersicht darüber.

Anbei drei praktische Beispiele

A: Vereinfachte Gesundheitsfragen für Ingenieure, Ärzte, Wirtschaftsinformatiker von der LV 1871

Mehr Informationen zu dieser Aktion findest Du unter „Top-Vereinfachte Gesundheitsfragen der LV 1871 für Ingenieure / Technische Berufe / Absolventen / Ärzte und Co.“.

B: Die HDI ist auch so etwas wie ein Dauerbrenner – die Frage nach Hobbys entfällt zudem komplett

Auch hier dürfen sich Ärzte, Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker und weitere ähnliche Berufsbilder erfreuen. Mehr Informationen bekommst Du z.B. in unserem Artikel „Neue vereinfachte Gesundheitsfragen der HDI für diverse Zielgruppen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!“.

C: Bei einer Immobilienfinanzierung kann die Allianz Aktion bis 1.500 Euro Absicherung überzeugen

Finanzierst Du gerade eine Immobilie, dann ist die Berufsunfähigkeitsversicherung eh noch wichtiger, als dass sie schon ist. Deshalb klarer Daumen nach oben für die große Allianz Versicherung, welche schon seit Jahren stark vereinfachte Gesundheitsfragen anbietet, wenn der Antrag maximal sechs Monate nach Darlehensunterschrift zurückliegt.

Weitere Infos gibt´s wie immer auf unserem Blog unter Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz bei einer Immobilienfinanzierung bis 1.500 Euro mtl. Absicherung


Hast Du auch Falschabrechnungen in Deiner Krankenakte?

Das ist leider ein Thema, was viel zu häufig in der Praxis vorkommt. Da werden gerne allerlei Sachen abgerechnet, wegen welchen Du gar nicht beim Arzt warst. Den Kopf in den Sand zu stecken ist aber definitiv auch keine Lösung. Mit unserer Übersichtsseite „Falschabrechnung in der Krankenakte – so bekommst Du trotzdem die passende Berufsunfähigkeitsversicherung!bekommst Du direkt einen Leitfaden an die Hand, wie Du damit umgehen sollst.
Wichtig = nimm den Arzt mit ins Boot und appelliere an sein Helfersyndrom. Nur gemeinsam bekommen wir die Thematik hin.

Eine kurze Klarstellung ala

hilft hierbei natürlich sehr.

Ebenso natürlich eine Eigenerklärung von Dir.

Stell Dir immer vor, dass auf der Gegenseite ein Risikoprüfer sitzt, der eine Vorstellung von Deinem Fall haben muss. Je mehr sinnvolle (!) Infos vorliegen, desto genauer das Bild.

Als I-Tüpfelchen obendrauf ist eine gute und individuelle Risikoprüfung vonnöten. Dafür sorgen wir. Vertrau uns aber.


Eigenerklärungen & unser Gesundheitsdaten Beiblatt begleiten Dich bei der Aufbereitung – keine Fragebögen

Hier unterscheiden wir uns wieder etwas von anderen. Wir arbeiten ungern mit Fragebögen, sondern viel mit Eigenerklärungen, unserem Gesundheitsdaten Beiblatt und ärztlichen Attesten (haben wir oben schon kennengelernt). Wir sind keine Freunde von stumpfen Ja / Nein antworten.

Diese Fragestellung kann sogar sehr gefährlich sein, wie man z.B. am Fragebogen der Alten Leipziger sieht zu einer Knieerkrankung:

Schon ist die Fragestellung zeitlich unbegrenzt.

Oder wir spielen einen Hellseher im Fragebogen zur Thematik Bergsport der Alten Leipziger

Da kann man eigentlich nur den Kopf schütteln.

Wir schätzen lieber Deine Fleißarbeit im Gesundheitsdaten Beiblatt

sowie Deine Eigenerklärungen als Freitext:


Die Kür – die anonyme Risikovoranfrage!

Unser täglich Brot, für Dich aber wohl eine interessante Sache. Um vielen Fragen vorweg zu greifen: Die Voranfrage in der Berufsunfähigkeitsversicherung ist anonym. Wir schwärzen Deinen Namen und die Adresse vorher natürlich. Ebenso werden diese Anfragen nach einer gewissen Zeit (i.d.R. zwischen 1-3 Monate) bei den Unternehmen gelöscht.

Bekommst Du eine Ablehnung, passiert nichts. Außer viel Fleißarbeit in die Aufbereitung gesteckt zu haben (so geht´s uns aber auch). Schlecht ist es, wenn Du einen Antrag stellst und dieser wird nicht normal angenommen. Dann kann es sein, dass Du in dieser bösen „HIS Datei“ bist. Wirkt ähnlich wie ein negativer Schufa Eintrag. Mit einer anonymen Risikovoranfrage umgehst Du diese Thematik.

Im Artikel „Anonyme Risikovoranfrage Berufsunfähigkeitsversicherung? findest Du extrem viel Praxiswissen, so wie Du es wohl kein zweites Mal am Markt findest.


Auch gefährliche Hobbys können zum Stolperstein werden beim Antrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie oft haben wir es, dass manche Freizeitaktivitäten zu locker genommen werden und es nach Antragsstellung plötzlich Zuschläge, Ausschlussklauseln oder sogar Ablehnungen gibt wegen vermeintlich gefährlichen Hobbys.

Hier sind die oben benannten Fragebögen wieder ein großes Hindernis, statt eine Hilfe. Wir schätzen auch hier wieder umfangreiche Eigenerklärung für die anonyme Risikovoranfrage. 

Damit schaffen wir immer wieder phänomenale Ergebnisse. Viele weitere Beispiele gibt es unter „Vermeintlich gefährliche Hobbys & Freizeitrisiken in der Berufsunfähigkeitsversicherung“.

Gut zu wissen: Bei mancher Risikoprüfung kannst Du frei auswählen zwischen Risikozuschlag oder einer Ausschlussklausel.

Ebenso gibt es immer wieder gewisse Sonderaktionen von unterschiedlichen Gesellschaften, welche auf die Frage nach den Hobbys verzichten oder nur sehr beschränkt danach fragen, wie z.B. die LV 1871 mit:

Diese Aktionen gibt es leider nur immer für manche Berufsgruppen und gehen auch nur bis zu einem gewissen Eintrittsalter.


Die technische Ausgestaltung ist anschließend der nächste Part!

In unserer sehr umfangreichen Seite „Berufsunfähigkeitsversicherung Konfiguration – welche Parameter sind für mich wichtig?“ erklären wir Dir die wichtigsten Begrifflichkeiten zur Technischen Ausgestaltung:

  • Wie viel soll ich in der Berufsunfähigkeitsversicherung absichern?
  • Was ist das passende Endalter für mich?
  • Beitragsdynamik habe ich schon mal gehört, was wird da genau teurer?
  • Oh Gott, was ist jetzt die Leistungsdynamik?
  • Die Arbeitsunfähigkeitsklausel klingt ganz nett, passt aber ein Krankentagegeld nicht besser?
  • Der Pflegebaustein wird auch häufig angeboten in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir vermitteln hier Tipps & Tricks direkt aus der Praxis. Stellen Dir die Vorteile, aber auch die Nachteile vor. Dieser Artikel ist absolute Pflicht, wenn wir die anonyme Risikovoranfrage gemeinsam gemeistert haben.


Ich hab gehört, dass die Prozess- & Leistungsquote wichtig ist?

Dem müssen wir eher dagegensprechen. Was hilft Dir eine Leistungsquote im Jahr 2021, wenn Du 2034 berufsunfähig wirst? Zudem musst Du immer schauen, wie sich diese Quoten zusammensetzen. Für uns gibt es drei wichtige Punkte. Sind diese erfüllt, fehlt uns die Phantasie, weshalb ein Versicherer nicht leisten sollte.

  • Saubere Aufbereitung der Gesundheitshistorie
  • Die Wahl guter und vernünftiger Versicherungsbedingungen – nicht nur günstig, sondern auch gut
  • Im Leistungsfall nimm Dir bitte einen Spezialisten an die Hand – gerne aus unserem Netzwerk

Tiefergehende Infos gibt es unter „Prozessquote & Leistungsquote in der Berufsunfähigkeitsversicherung“. Für den Leistungsfall gibt es auch einen Artikel mit „Berufsunfähigkeitsversicherung im Leistungsfall“.


Viele Berater empfehlen einen Kombivertrag mit Altersvorsorge in der Berufsunfähigkeitsversicherung – Ihr auch?

Nein, nein – für 99 Prozent der Interessenten passt dies nicht. Ganz im Gegenteil, wir bekommen mehrmals die Woche Anrufe / Mails von Interessenten, welche über ihren Kombivertrag sehr unglücklich sind. Die ganze Story und unsere Ansicht gibt es unter „Mein "Berater" (an der Uni...) empfiehlt mir die Kombination aus Berufsunfähigkeit mit der Altersvorsorge?!“.

Wir können i.d.R. davon nur abraten und empfehlen die Berufsunfähigkeitsversicherung als eigenständigen Vertrag zu stellen. Den Vermögensaufbau  & Altersvorsorge sollte man separat machen mit einer für einen exakt zugeschnittenen Lösung. Dies kann ein kostengünstiger Fondssparplan mit unseren Small & MidCaps + Trend Strategie sein, ein ETF Depot im Versicherungsmantel oder wahlweise dann doch vielleicht auch etwas Nachhaltiges wie die Pangaea Life. Steuern sparen kannst mit einer eigenen Basisrente, bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung hat diese Art nix zu suchen.

Wir helfen zudem gerne, wenn Du z.B. einen Kombivertrag aus Basis / Rürup Rente von der Alten Leipziger besitzt.

Ohne neue Gesundheitsprüfung kann die Berufsunfähigkeitsversicherung auf eigene Beine gestellt werden bei der Alten Leipziger.

Beispiel einer Kombination aus Berufsunfähigkeit & Altersvorsorge bei der Alten Leipziger vorher

und nach der Herausnahme = das Ergebnis ist eine eigenständige Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Kopplung.

Eine erneute Gesundheits- sowie Risikoprüfung ist nicht notwendig bei der Alten Leipziger

Wir können gemeinsam also diverse Vorgänge „heilen“.


Was sind unsere Zielgruppen in der Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Aufbereitung der Gesundheitshistorie und die anschließende anonyme Risikovoranfrage bieten wir quasi für sämtliche Berufe an (wenige Ausnahmen wie Fluglotse, etc. ausgenommen). Im Laufe der Jahre hat sich aber ein besonderer Kundenkreis herausgestellt, der uns bei der Beratung Spaß macht und wo wir oftmals auch besondere Lösungen wie vereinfachte Gesundheitsfragen anbieten können.

Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler

Eher noch eine kleine Nische, aber für uns eigentlich das beste Geschenk von Eltern, was diese ihren Kindern ab dem zehnten Lebensjahr machen können:

  • Du sicherst Deinem Kind schon den Gesundheitszustand in jungen Jahren
  • Ebenfalls wird das Eintrittsalter manifestiert
  • Dein Kind kann von der Berufsgruppe niemals schlechter eingestuft werden, nur besser.

Wir bekommen immer wieder verzweifelte Nachrichten von Eltern, welche sagen „Hätte ich doch für mein Kind damals gedacht“. Von daher können wir nur appellieren und bitten, den Artikel „Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler - Arbeitskraft früh absichern! wirklich ernst zu nehmen.

Auch Studenten sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzen

Studenten machen uns auch großen Spaß in der Beratung. Wir sind dann live dabei, wie der erste und wichtigste Schritt gemacht werden kann. Einige Strukturvertriebe mit drei oder vier Buchstaben haben sich auf diese Klientel spezialisiert und sehen angehende Akademiker als Melkkuh für später an. Zuerst Vertrauen schaffen, dann abzocken….

So freuen wir uns über jeden Interessenten, welcher sich bei uns (oder einem geschätzten Kollegen) meldet und nicht in die Hände von Vermittlern Verkäufern gerät. Zudem bekommen unsere Kunden dann praktisch kein unflexibles Kombiprodukt, sondern erfreuen sich über eine „Zwei-Vertragslösung in der Berufsunfähigkeitsversicherung“ um später sehr flexible und umfangreiche Nachversicherungsgarantien zu besitzen.

Auf was Du genau achten solltest, beschreiben wir unter „Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten - was ist die beste Lösung für mich?“.

Ingenieure mögen uns auch besonders – und wir auch Ingenieure

Aus diesem Grund gibt es ebenfalls einen eigenen Beitrag mit über 10.000 Wörter (richtig gelesen, nicht Satzzeichen) mit „Berufsunfähigkeitsversicherung für Ingenieure“. Auch Ingenieure sind ein willkommenes Opfer bei manchen Vertrieben. Dem möchten wir auch hier entgegenwirken und sprechen wieder sehr aus der Praxis.

Besonders für junge Ingenieure empfehlen wir wieder die Aufteilung auf zwei Gesellschaften. Nicht wenige Akademiker kommen mit 40 oder 45 Jahren nochmals auf uns zu und möchten ihre Berufsunfähigkeitsversicherung steigern. Nur dumm, dass mittlerweile das eine oder andere Zipperlein dazukam. Deshalb heute schon an morgen denken (oder wie heißt dieser Werbespruch?).

Ärzte schätzen ebenso unsere strukturierte Vorgehensweise

Selbiges Dilemma wie bei Studenten und Ingenieuren. Ärzte werden als Goldesel von manchen gesehen. Wahrscheinlich ist es nicht verwunderlich, weshalb gefühlt die meisten Empfehlungen für uns aus dieser Ecke kommen. Man schätzt, dass wir Tacheles sprechen und kein Blatt vor den Mund nehmen.

Zu einem eigenen Artikel hat´s aber noch nicht gereicht ;-).

Beamte benötigen eine Dienstunfähigkeitsversicherung

Für Beamte ist bis zu einem gewissen Grad alles ähnlich. Aufbereitung Gesundheitshistorie und anonyme Risikovoranfrage. Bei der Auswahl der Gesellschaften und der technischen Ausgestaltung gibt es jedoch prägnante Unterschiede. Der größte ist sicherlich die flächendeckende Behauptung, dass unbedingt eine Dienstunfähigkeitsklausel benötigt wird. Ist dem wirklich so? Und welche Anbieter bieten eine „echte“ Klausel an in der Dienstunfähigkeitsversicherung?

Kinder können schon eine Option für eine Berufsunfähigkeitsversicherung vereinbaren

Um es direkt zu sagen = mit einer Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung ist dies nicht zu vergleichen. Man sichert sich für das Kind eine Option für eine spätere Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Tarif wird dann nach dem aktuellen Beruf berechnet. Wird also Dein Kind mal Zimmermann, dann wird´s teuer. Zudem ist das Feld der Gesellschaften recht rar gesät mit folgenden Versicherungsgesellschaften

  • LV 1871
  • Nürnberger
  • Basler
  • Universa

Viele Eltern schätzen unsere Offenheit und loben auch immer den Artikel „Was ist die Beste Absicherung für ein Kind zwischen 0-18 Jahren?


Wir digitalisieren zudem Deine Berufsunfähigkeitsversicherung mit simplr

Der Austausch von Dokumenten erfolgt in unserer Cloudlösung simplr. Dies ist bei solchen sensiblen Unterlagen wie Deiner Gesundheitshistorie sicherlich die bessere Wahl gegenüber einer normalen Email. Dies dient auch unseren Workflow – immerhin haben wir mehr als über 400 laufende Vorgänge (Anfang 2021) zur Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung.

Aber auch später kommt Dir simplr zu gute. All Deine Versicherungsunterlagen zur Berufsunfähigkeitsversicherung sind dort abgelegt und für Dich immer verfügbar. Neue Dokumente werden direkt per Schnittstelle eingespielt.

Du wirst sicherlich begeistert sein, wenn Du Deine Versicherungen endlich online und wenn gewünscht auch per App verwalten kannst.


Werden wir denn alle BU-Versicherer vermitteln oder auch eine Risikovoranfrage stellen?

Klare Antwort aus der Praxis: Nein!! 
Jetzt bist Du wohl erst einmal baff. Die Erklärung ist aber aus der Praxis ganz einfach zu geben. Hier gibt es vor allem zwei Gründe, die wir kurz erklären.

  1. Warum sollten wir Dir minderwertige Versicherungsbedingungen vermitteln? Gibt es hier einen nennenswerten Grund? Oder vereinfacht ausgedrückt: Wenn Du einen Mercedes, BMW oder Ferrari haben möchtest, wieso sollten wir Dir dann einen Lada anbieten? Deshalb scheiden manche Versicherungsgesellschaften bei der Vorauswahl klar aus. 
     
  2. Der vielleicht noch wichtigere Grund, zumindest für einen Großteil unserer Interessenten: Zurzeit haben wir ca. 30 aktive BU-Versicherungsgesellschaften am deutschen BU Markt. Mindestens die Hälfte möchte man aufgrund der Versicherungsbedingungen schon nicht. Möchte man eine (dies ist mittlerweile eigentlich unabdingbar) individuelle und persönliche Risikoprüfung seiner Voranfrage, bleiben ungefähr 6-8 Gesellschaften übrig. Aufgrund des Berufes und der persönlichen individuellen Konstellation bleiben wahrscheinlich zum Ende nur 3-4 Gesellschaften übrig, die evtl. passen könnten. Es ist ähnlich wie bei den Finanzierungsplattformen, welche mit "das beste aus 300 Banken" werben. Letztendlich kommen in der Immobilienfinanzierung auch nur drei oder vier Banken in die engere Auswahl ;). Wer ständig ein Prozent über dem durchschnittlichen Darlehenszins liegt, wird nie vermittelt. Aber es sieht sexy aus, wenn man damit werben kann. Wir sind jedoch lieber Praxisfreunde, anstatt in der Theorie zu verweilen. 

Versicherungsgesellschaften, die wir nicht vermitteln (können):

Folgende Versicherer vermitteln wir nicht. Um Dir einen breiten Marktüberblick zu ermöglichen, können wir aus Transparenzgründen die unten genannten Gesellschaften nicht berücksichtigen (bitte separat anfragen)!

  • AachenMünchener Lebensversicherung (*A),
  • Cosmos Lebensversicherung (*D),
  • Debeka Lebensversicherung (*A),
  • Deutsche Ärzteversicherung,
  • Generali (*A)
  • HUK Coburg (*A),
  • HUK 24 (*D),
  • LVM Lebensversicherung (*A),

Erläuterung: *A = Ausschließlichkeitsversicherer, arbeitet nur mit eigenen Vertretern zusammen. *D = Direktversicherer, arbeitet weder mit Vertretern noch mit Maklern zusammen.

Es bleibt aber die Frage: Welcher BU-Versicherer passt für Dich wie ein maßgeschneiderter Anzug?

Hast Du zur Thematik der Berufsunfähigkeitsversicherung noch weitere Fragen? Wir stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite als Dein Versicherungsmakler in Regensburg, Cham, Schwandorf und Straubing aber selbstverständlich auch bundesweit gerne zur Verfügung!


Pressenachklang Berufsunfähigkeitsversicherung der Finanzberatung Bierl

18.12.2020 / Mit dem Ex-Vorstandschef und jetzigen Berater beim größten Bewertungsportal für Finanzberatern, Whofinance, durfte Tobias ein längeres Interview führen. Teil drei handelte sich hierbei um die Thematik "BU Versicherung – Online informieren und beraten". Dürfte schon sehr Praxisorientiert von uns rübergekommen sein ;-). 


21.02.2019 / Das Fachmagazin Pfefferminzia berichtete mit "Erzieherin bittet Makler um günstigere BU-Police" über unseren aktuellen Blogartikel "„Von meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich gehört, dass es einige preisgünstigere BU Versicherungen gibt……“". Hier geht es um die Thematik, dass bei unserer Kundin die Berufsunfähigkeitsversicherung komischerweise teurer sei als die von ihren Freunden. Das dies ein Äpfel- mit Birnenvergleich gewesen ist, erklären wir umfangreich in dem Blogartikel, den das Fachmagazin aufschnappte. 


09.01.2019 / Das Fachmagazin Pfefferminzia brachte einen umfangreichen Artikel über uns heraus mit der Überschrift "Welche BU-Versicherer 2018 hervorstachen – und welche stark nachließen". Wir berichten nämlich auf unserem Blog unter "Das Jahr 2018 im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung im Hause Bierl" sehr ausführlich über unsere Erfahrungen und auch den Trends in der Berufsunfähigkeitsversicherung im vergangenen Jahr. Wir danken für den Artikel, auch wenn es natürlich nur für uns gilt und sicherlich kein allgemeiner Trend für sämtliche knapp 46.000 Versicherungsmakler in Deutschland darstellt. 


05.11.2018 / Das Magazin Pfefferminzia berichtete über unseren Blogartikel "Soll ich mit dem Abschluss einer passenden Berufsunfähigkeitsversicherung noch warten?" und erwähnte ebenfalls, wie wichtig eigentlich eine frühzeitige Absicherung ist. Man kann es nicht oft genug erwähnen. 

Hier kommst Du zum Artikel "Das kostet ein BU-Abschluss mit 20, 25 und 30 Jahren"


30.08.18 / Finanztest & Berufsunfähigkeitsversicherung verträgt sich nicht. Dies muss man in aller Deutlichkeit sagen. Bei unserem Blogartikel "Finanztest zur Berufsunfähigkeitsversicherung – denn sie wissen nicht, was sie tun!" gingen wir näher darauf ein. Das Fachmagazin "Der Versicherungsbote" nahm unseren Artikel auf, berichtete anschließend selber darüber und zitierte uns.

Hier geht´s zur Lektüre "Berufsunfähigkeitsversicherung - Finanztest erntet erneut Kritik vom Makler"


08.01.2018 / Auch Pro Contra nahm sich der massiven Beitragserhöhung in der Berufsunfähigkeitsversicherung der WWK an und berichtete darüber. Hierzu entnahm man viele Informationen aus unserem Blogbeitrag. 

Den Artikel findet man unter "BU-Prämienerhöhung: Hat sich die WWK verkalkuliert?"


08.01.2018 / Das Fachmagazin Pfefferminzia hat den Faden zwecks der massiven Beitragserhöhung bei der WWK ebenfalls aufgenommen und den Kontakt zur Finanzberatung Bierl gesucht. Tobias stand hier in einer Email kurz Rede und Antwort und natürlich wurde unser Blogartikel zitiert. Immerhin waren wir wohl die ersten Versicherungsmakler in Deutschland, die darüber berichteten ;-). 

Den Artikel auf Pfefferminzia könnt Ihr unter "Makler ärgern sich erneut über WWK" lesen. 


04.01.2018 / Die WWK hat in ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung massiv die Zahlbeiträge erhöht - teilweise um knapp 40 %. Wir haben darüber schon am 22.12.17 auf unserem Blog berichtet (siehe, Schöne Bescherung – die WWK erhöht massiv den Nettobeitrag in der Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung ). Das Versicherungsfachmagazin "Der Versicherungsbote" hat nun unseren Artikel aufgenommen und selber darüber berichtet. 

Den Artikel kann man unter "Berufsunfähigkeitsversicherung - WWK hebt Nettobeiträge erneut an" nachlesen. 


23.09.2016 / Die etwas provokante Überschrift mit "Schmeißen Sie Ihren Berater hochkant aus der Wohnung" dürfte auf unseren Erfahrungsbericht absolut zutreffen. Deshalb freuen wir uns wieder sehr, dass auch dieser Artikel medial für Aufmerksamkeit sorgte bei "Das Investment". 


27.07.2016 / Nach unzähligen Beratungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung haben wir mittlerweile einen absolut Praxisorientierten Weg gefunden, der für Makler- wie auch für Kundenseite die beste Lösung ist. In einem Fall sind wir wieder etwas davon abgewichen und schon waren praktisch zwei h Beratung für die Katz - wir hätten anders beginnen sollen. Dieses Praxisbeispiel von unserem Blogartikel nahm das Fachmagazin Das Investment auf. 


Juni 2016 / Eine Risikovoranfrage macht nicht nur für den Interessenten wie auch dem Versicherungsmakler eine Menge Arbeit, sondern auch für die Gesellschaft. Deshalb versuchen diese die "Arbeit" Mithilfe von Onlineeingabetools auf den Makler umzulegen. Unsere bisherigen Erfahrungen teilten wir in der gedruckten Ausgaben des Magazin Pfefferminzia mit. Mittlerweile gibt es diesen Artikel auch in der Onlineversion

 


27.03.2016 / "Der optimale Beratungsablauf in der Berufsunfähigkeitsversicherung" - diesen Leitfaden veröffentlichen wir unserer Webseite und verwiesen (wie so oft) auf die Wichtigkeit bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen. Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm dies zum Anlass, unseren Artikel aufzugreifen


12.01.2016 / "Die WWK erhöht Ihre Beiträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung" - wir berichten von einem Praxisfall aus unseren Bestand. Der Versicherungsbote nahm unseren Artikel auf und erwähnte dies in seinem Artikel. 


07.01.2016 / Wie wichtig die Gesundheitsangaben in der Berufsunfähigkeitsversicherung sind, erwähnten wir schon mehrmals in unserer Blogrubrik "Berufsunfähigkeitsversicherung". Auch das Fachmagazin Pfefferminzia nahm unseren Artikel "Krankenakte in der BU" zum Anlass, darüber zu berichten. 

Den Artikel im Onlinemagazin können Sie hier lesen.