Risikolebensversicherung - Schützen Sie, was Ihnen lieb ist.

Risikolebensversicherung

Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie besonders in jungen Jahren Ihre Familie die Immobillienfinanzierung ab. Wir wählen hier ausschließlich eine Risikolebensversicherung aus, welche nicht gekoppelt ist an einem weiteren Sparvorgang (was dann somit eine Kapitallebensversicherung wäre). Dieser ist schon für wenige Euro im Monat erhältlich. Eine Risikolebensversicherung dient rein zur Todesfallabsicherung und soll nicht mit anderen Sparformen vermischt werden

Welche Höhe soll ich auswählen?

Als Faustegel für junge Familien (mit Kind) gilt eine Absicherungshöhe vom fünf- bis siebenfachen des Bruttojahresgehaltes. Sollte auch noch ein Immobilienerwerb/Baufinanzierung geplant sein, so kann die Summe auch erhöht werden.

Wie lange soll diese laufen?

Mindestens bis zum Ausbildungsende der Kinder bzw. der Rückzahlung der eigenen Immobilie. Natürlich kann eine RLV aber auch länger laufen. Je länger diese läuft, desto stärker steigt der Beitrag an.

Feste Versicherungssumme oder fallende Summe?

Dies hängt vor allem von Ihren persönlichen Bedarf ab. Damit sich die Absicherungshöhe Ihrer Tilgungsleistung angleicht, kann eine fallende Versicherungssumme bei einem Immobilienerwerb durchaus sinnvoll sein. Diese Variante wird gerne bei engen Baufinanzierungen mit wenig freien Kapital gewählt.

Ich bin Raucher, wird es jetzt sehr teuer?

Auf jeden Fall teurer als bei Nichtraucher:-). Hier gibt es aber auch wieder massive Unterschiede zwischen den Gesellschaften. Manche nehmen nur einen geringen Aufschlag, währenddessen andere Anbieter einen enormen Zuschlag erheben.

Wie ist das eigentlich gemeint mit dem Brutto & Netto Beitrag?

Der Nettobeitrag ist der derzeit zu zahlende Beitrag (=Zahlbeitrag), welcher theoretisch bis zum Bruttobeitrag (=Tarifbeitrag) steigen könnte. Aufgrund von z.B. weniger Sterbefälle und einer günstigen Verwaltungsstruktur kann somit der Nettobeitrag beeinflusst werden. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, so achten Sie auf eine geringe Differenz zwischen dem Bruttobeitrag und Nettobeitrag. 

Achten Sie bitte bei einer Risikolebensversicherung ebenfalls wie bei anderen biometrischen Absicherungen auf die Gesundheitsfragen. Diese müssen absolut korrekt ausgefüllt werden. Ggf. müssen Sie auch hier ihre Krankenakte aufarbeiten. Es gelten hier nicht so strenge Annahmebedingungen wie bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung, trotzdem sollte man die Gesundheitsfragen ernsthaft und gewissenhaft angehen. Es stellt sich auch immer wieder heraus, das einige Billig-Anbieter am Markt sehr restriktiv bei der Antragsstellung vorgehen und selbst bei kleinsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen einen Aufschlag erheben oder sogar eine Ablehnung folgen lassen. Auch hier kann man eine Risikovoranfrage stellen, analog zur einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Grenzwerte Ärztliche Untersuchung beachten

Bitte beachten Sie ebenfalls bei einer größeren Absicherungssumme (z.B. bei einer Immobilienfinanzierung) die Höhe, ab welcher eine ärztliche Untersuchung erfolgen muss. Dies ist zwar eigentlich positiv, aber vielleicht kommen hier Erkrankungen an das Tageslicht, welche eine RLV unmöglich macht. 

Sehen wir uns jetzt einfach drei Anbieter an mit den verschiedenen Grenzwerten:

Risikolebebensversicherung Grenze ärztliche Untersuchung

 

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Risikolebensversicherung mehr bekommen, so gibt es vereinzelte Anbieter, die eine Todesfallabsicherungen ohne Gesundheitsfragen anbieten. Diese sind aber zumeist an eine Rentenversicherung gekoppelt und beinhaltet eine Wartezeit von meist drei bis vier Jahren. Die Höhe beschränkt sich derzeit auf ca. 50.000 Euro. Es ist daher nur eine Option, wenn Sie aufgrund ihres Gesundheitszustandes auf normalen Wege keine Risiko LV bekommen.