BetterDoc Nürnberger BU4Future Berufsunfähigkeitsversicherung

Im neuen Tarifupdate der Nürnberger BU 07 / 2021 gibt es einen interessanten, aber erst einmal erklärungsbedürftigen Zusatzbaustein. Dem geht einher, dass die Nürnberger Versicherung sich nicht nur als Dienstleister im Leistungsfall sieht, sondern auch schon präventiv helfen möchte. BetterDoc ist hierbei nur eines von mehreren Features, welches aus der Taufe gehoben wurden.



1. Welche Funktion hat BetterDoc bei der Nürnberger BU4Future?

Bei einer schweren Krankheit möchte man bestmöglichst beraten werden. Oftmals ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle, dieser überweist dann an einen vermeintlichen Spezialisten vor Ort. Nicht immer ist dies aber die beste Lösung. BetterDoc hat es sich zur Aufgabe gemacht, für Dein gesundheitliches Problem wirklich die beste Lösung zu finden.
BetterDoc sucht für Dich durch die Spezialistensuche einen Facharzt, um eine wirkungsvolle Behandlung, eine erfolgreiche Operation oder schlichtweg eine unabhängige Zweitmeinung zu bekommen.

Dies halten wir durchaus für wichtig. Jeder kennt es wohl, dass man bei diversen kleinen Erkrankungen einfach selber googelt, aber nicht wirklich schlauer als vorher ist. BetterDoc vermittelt Dich an Experten für Deine Vorerkrankung. 

Es sind bei BetterDoc im Zuge der BU4Future Berufsunfähigkeitsversicherung sämtliche Fachbereiche der Ärzte abgedeckt. Vom Facharzt der Orthopädie bis hin zum Psychologen. Egal, ob es sich um eine chronische Erkrankungen, eine Krebsoperation oder auch um eine sehr seltene Erkrankung handelt.
Ein Experten-Beirat von BetterDoc besteht aus über 2500 führenden deutschen Ärzten, die hochspezialisiert in komplexeren Situationen unterstützen, den richtigen Spezialisten/Klinik zu identifizieren.

Die Spezialisten kannst Du übrigens auf der Seite von BetterDoc unter “Der Experten-Beitrag” ansehen. 

Du hast sicherlich schon von Fällen gehört, wo ein Arzt sagte “das geht schon wieder von alleine weg”. Du hast hier aber ein anderes Schmerzempfinden. So kannst Du eine Zweitmeinung einholen von einem Spezialisten innerhalb von 48 h (und musst nicht drei Monate auf einen Termin warten). 

BetterDoc Unbegrenzt verfügbar während der Vertragslaufzeit der Nürnberger BU4Future

BetterDoc kann während der Vertragslaufzeit unbegrenzt nutzbar gemacht werden. Es ist also kein Kontingent wie z.B. nur eine Anfrage pro Jahr vorhanden, sondern es gibt dazu keine Begrenzung.

Wichtig zu wissen = die Nürnberger Versicherung erhält keinerlei Daten von BetterDoc und Deinen Fragen, Wehwehchen oder auch schlimmen Diagnosen.


2. Was kostet BetterDoc bei der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung?

Was ist Dir Deine Gesundheit wert? Wahrscheinlich ist dies gar nicht messbar. 

Auf normalem Wege kostet die Mitgliedschaft im Patientenclub 149 Euro im Jahr. Zudem fällt eine Aufnahmegebühr von einmaligen 99 Euro an. 

Wenn Du eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Nürnberger Versicherung abschließt, kannst Du BetterDoc schon für 2,30 Euro monatlich nutzen! Schon ein gehöriger Unterschied zu einer normalen Mitgliedschaft.

Wir finden es auch gut, dass BetterDoc nicht kostenfrei dabei ist. Eine Mehrleistung sollte durchaus etwas kosten. In diesem Fall liegt es unter dem Beitrag eines Cappuccino oder - da wir aus Bayern sind - einem halben Liter Bier. Die Kosten halten sich also in Grenzen bei BetterDoc.


3. Für wen ist BetterDoc sinnvoll? Was möchte die Nürnberger damit erreichen?

Eigentlich für jedermann (und natürlich Frau ;-) , welcher gerne eine spezialisierte Zweitmeinung haben möchte. Aber auch insbesondere für Sportler kann dies sehr sinnvoll sein. Hier schmerzt (hoffentlich erst nach dem BU-Abschluss...) immer wieder mal das Knie, der Rücken oder die Schulter und der Orthopäde vor Ort ist mit seinem Latein am Ende. Aus dem Spezialnetzwerk kann Dir hier sicherlich geholfen werden. 

Wie schon oben kurz angerissen, wandelt sich die Aufgabe der Versicherer gerade etwas. Man möchte weg gehen vom typischen, bisherigen Geschäftsmodell mit “Einmal abgeschlossen, jedes Jahr kommt einmal die Beitragsrechnung und nur noch im Leistungsfall hört man voneinander”. Man möchte präventiver Dienstleister werden und somit bei der aktiven Vorbeugung unterstützen. Neben BetterDoc bietet die Nürnberger auch die App “Coach.N” an, eine Gesundheitsplattform für die Kunden der Nürnberger (wie wir gerade sehen, gilt dies erst nur für die Krebsversicherung - bald wird dies aber auch mit der Berufsunfähigkeitsversicherung BU4Future möglich sein”.
Auch die Bayerische Versicherung macht erste Schritte für die Vorbeugung, damit man erst gar nicht berufsunfähig wird. Es dürfte nämlich für jede Gesellschaft günstiger sein, lieber etwas Geld in die Prävention zu stecken, als später den Leistungsfall zu erbringen. 

Eigentlich ein sehr interessanter Trend, welchen die Versicherungswirtschaft derzeit anstrebt. 

Noch wichtig zu wissen: Wenn Du bei der Nürnberger den BetterDoc auswählst, kannst Du gleichzeitig nicht den GKV-Check nutzen. Da wir von letzterem aber wenig halten aufgrund unserer sauberen Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung, wäre dies jetzt kein Verlust. Aber der Vollständigkeit halber sollte es erwähnt werden.