Zum Hauptinhalt springen

AXA Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

| Versicherungen

Wir haben jetzt länger mit uns gerungen, ob wir über diese gute Aktion der AXA einen Artikel schreiben möchten. Der Grund ist so banal wie einfach: Grundsätzlich sind wir bei der Thematik Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen relativ gut aufgestellt in Google, wir möchten aber nicht wirklich Anfragen darüber generieren. Wir sehen die Seite eher als Informationsquelle für unsere bestehenden Kunden an, nicht für Personen, die nur schnell eine Krankentagegeldversicherung mit Beratung bei uns abschließen möchten. Das können wir aus Kapazitätsgründen nicht leisten. Aber da unsere Homepage bekanntlich viele Kunden, aber natürlich auch Vermittlerkollegen lesen, möchten wir Euch schon auf diese sehr gute Aktion hinweisen. Wer als Außenstehender möchte, kann natürlich auch den direkten Abschluss der AXA Krankentagegeldversicherung bei uns machen - wir wehren uns nicht dagegen 😉.

AXA Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Dass die Krankentagegeldversicherung eine wichtige Absicherung darstellt, dürfte mittlerweile unbestritten sein. Der normale Arbeitnehmer bekommt bekanntlich bis zum 43. Tag die normale Lohnfortzahlung des Arbeitgeber. Darüber hinaus springt die gesetzliche Krankenversicherung ein. Diese zahlt aber nicht den kompletten Lohn weiter, sondern nur einen Teil davon. Grob gesagt fehlen ca. 20 Prozent des Nettogehaltes. Die Differenz kann man über eine Krankentagegeldversicherung auffangen. Bei einer privaten Krankentagegeldversicherung werden aber Gesundheitsfragen gestellt und deshalb ist ein Abschluss nicht immer so einfach. Eine Lösung kann daher eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen sein, so wie sie jetzt die AXA anbietet. Zudem bieten auch die Hanse Merkur sowie der Münchener Verein eine Lösung an, aber in unseren Augen hat die AXA derzeit die Nase vorn.

Unser Favorit ohne Gesundheitsfragen

Die AXA ohne Gesundheitsprüfung für bis zu 30 Euro am Tag.


1. Wirklich ohne Gesundheitsfragen bei der AXA Krankentagegeldversicherung?

Die AXA Krankentagegeldversicherung ist gänzlich ohne Gesundheitsfragen. Es gibt aber folgende Regelung in den Bedingungen zum Thema Gesundheitsprüfung:

“Für Versicherungsfälle, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind, wird nicht geleistet. Nach Abschluss des Versicherungsvertrages eingetretene Versicherungsfälle sind nur für den Teil von der Leistungspflicht ausgeschlossen, der in die Zeit vor Versicherungsbeginn oder in Wartezeiten fällt.”

  • Wichtige Information: Bei AXA wird der nicht versicherbare Versicherungsfall in der Ausschlussklausel anhand der Arbeitsunfähigkeit definiert, nicht aufgrund einer fortlaufenden Diagnose wie beispielsweise regelmäßiger Medikamenteneinnahme. Daher ist es wichtig, die bisherigen Zeiten der Arbeitsunfähigkeit mit der Diagnose und den Gründen abzugleichen. Wenn bisher keine Arbeitsunfähigkeit aufgetreten ist, ist dies ein gutes Zeichen.

Diese Regelung finden wir auch ein bisschen besser, als die Ausschlussklausel des Münchener Vereins in der Krankentagegeldversicherung mit:

„Mir ist bewusst, dass für mir bekannte Erkrankungen oder Unfallfolgen, wegen derer ich in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde oder in den letzten 3 Jahren vor Beginn des Versicherungsschutzes mehr als 21 Tage insgesamt arbeitsunfähig war, kein Leistungsanspruch aus Tarif 380 besteht. Diese Einschränkung gilt nur, wenn der Versicherungsfall innerhalb der nächsten 24 Monate seit Beginn des Versicherungsschutzes eintritt und mit diesen Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht.“!

Bei der Hanse Merkur Krankenversicherung würde man folgende Bemerkung finden:

“„Es besteht ein Leistungsausschluss für Erkrankungen und Unfallfolgen, wegen derer die versicherte Person in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde. Besteht hinsichtlich dieser Erkrankungen oder Unfallfolgen bei Vertragsschluss aktuell kein Versicherungsfall (vgl. § 1 Abs. 2 AVB/TS) und tritt auch kein weiterer Versicherungsfall innerhalb von 24 Monaten seit Beginn des Versicherungsschutzes ein, der mit den vor Vertragsschluss bestehenden Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht, entfällt dieser Leistungsausschluss. Berufskrankheiten und Berufsunfälle sind in dem Versicherungsschutz eingeschlossen.“!

Alles nicht so optimal, deshalb finden wir die Regelung der AXA Krankentagegeldversicherung eigentlich am kundenfreundlichsten.

Hinweis

Bitte beachten - wir bieten bei der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen keine Solo-Beratung an

  • Unsere Kapazitäten sind begrenzt und wir können daher keine Solo-Beratung für diese Sparte anbieten. 
  • Mehr dazu unter "Fokussierung der Bierls".
  • Selbstverständlich kannst Du unsere Website als Informationsquelle benutzen und die Tarife auch gerne direkt online abschließen.
  • Unser Favorit ohne Gesundheitsfragen ist die AXA.
  • Unser Favorit mit verkürzten Gesundheitsfragen ist die Barmenia.

Habe aber bitte keine Angst vor Gesundheitsfragen

Nur, weil die AXA jetzt die einfachste Möglichkeit für Dich darstellt, solltest Du diese nicht einfach abschließen. Langfristig dürften Tarife mit Gesundheitsfragen stabiler sein. Vielleicht passen auch verkürzte Gesundheitsfragen recht gut, hier gibt es ja zwei gute Anbieter mit:

Wenn Du diese beiden Aktionen mit den Gesundheitsfragen sauber abschließen kannst, wären diese unsere Favoriten am Markt. Bist Du selbstständig (=sehr hoher Bedarf) oder verdienst so viel, dass die 30 Euro am Tag nicht genügen, dann müssen eh die normalen Antragsfragen beantwortet werden.


2. Die Eckdaten der AXA Krankentagegeldaktion

Kommen wir nun zu den wichtigsten Details der AXA Aktion zum Krankentagegeld. 

  • In den Genuss dieser Aktion können nur ungekündigte Angestellte kommen, welche eine sechswöchige Lohnfortzahlung besitzen. 
  • Man muss Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung sein - nicht möglich für PKV-Versicherte.
  • Maximales Krankentagegeld von 30 Euro am Tag - in fünf Euro Schritten möglich.
  • Es gibt eine Wartezeit von drei Monaten, sowie eine Leistungsbegrenzung in den Monaten vier bis zwölf (entfällt aber jeweils bei Unfall).
  • Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit & monatlich kündbar.
  • Eine weitere Krankentagegeldversicherung lässt die AXA nicht zu.
  • Der Tarif wurde ohne Altersrückstellungen kalkuliert und steigert sich ca. alle fünf Jahre.

Wie sind die Absicherungsgrenzen des AXA Krankentagegeld?

Die Absicherung folgt jeweils in fünf Euro Schritten. Wir zeigen Dir auf, welches Krankentagegeld im Tarif easy pro Tag möglich wäre:

Bis zu einem mtl. 
Nettoeinkommen von
Mögliches Krankengeld
easy pro Tag
750 Euro5 Euro
1.505 Euro10 Euro
2.222 Euro15 Euro
2.939 Euro20 Euro
3.657 Euro25 Euro
3.983 Euro30 Euro

Bekommst Du z.B. ein monatliches Nettogehalt von 2.000 Euro und bekommst eine langwierige Krankheit, würdest Du von der gesetzlichen Krankenversicherung ca. 1.550 Euro bekommen (ab dem 43. Tag Krankschreibung). Hast Du die Krankentagegeldabsicherung der AXA im Tarif easy über 15 Euro am Tag gemacht, „füllt“ die AXA praktisch die Differenz mit 450 Euro (30 Tage * 15 Euro) auf.

Ganz wichtig ist auch noch die Info, dass Du keine weitere Krankentagegeldabsicherung besitzen darfst. Weder bisher noch wohl künftig. Die AXA darf die einzige Absicherung sein.

Info

Privates Krankentagegeld = Steuerfreie Auszahlung

  • Die Auszahlung des privaten Krankentagegelds ist steuerfrei.
  • Es zählen nicht nur Werktage bei der Auszahlung, sondern auch Sonn- und Feiertage.
  • Hat der Monat also 30 Tage und Du eine Absicherung von 20 Euro, bekommst Du also 600 Euro steuerfrei ausbezahlt.

3. So sind die Beiträge des AXA Krankentagegelds ohne Gesundheitsfragen

Die Beiträge sind insbesondere für junge Personen fast schon unverschämt günstig. In unseren Augen zu günstig. Hier kommt aber noch die Thematik dazu, dass es keine Altersrückstellungen gibt und somit alle fünf Jahre eine automatische Anpassung erfolgt. 

So sind die monatlichen Beiträge der AXA Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen:

Alter5 EUR KT10 EUR KT15 EUR KT20 EUR KT25 EUR KT30 EUR KT
16-201,65 EUR3,30 EUR4,95 EUR6,60 EUR8,25 EUR9,90 EUR
21-251,65 EUR3,30 EUR4,95 EUR6,60 EUR8,25 EUR9,90 EUR
26-301,65 EUR3,30 EUR4,95 EUR6,60 EUR8,25 EUR9,90 EUR
31-352,30 EUR4,60 EUR6,90 EUR9,20 EUR11,50 EUR13,80 EUR
36-402,85 EUR5,70 EUR8,55 EUR11,40 EUR14,25 EUR17,10 EUR
41-454,55 EUR9,10 EUR13,65 EUR18,20 EUR22,75 EUR27,30 EUR
46-505,35 EUR10,70 EUR16,05 EUR21,40 EUR26,75 EUR32,10 EUR
51-557,30 EUR14,60 EUR21,90 EUR29,20 EUR36,50 EUR43,80 EUR
56-6010,35 EUR20,70 EUR31,05 EUR41,40 EUR51,75 EUR62,10 EUR
61-7514,65 EUR29,30 EUR43,95 EUR58,60 EUR73,25 EUR87,90 EUR

Diese sind aber nicht für immer in Stein gemeißelt, denn bei erhöhten Schadensaufwendungen können die Beiträge langfristig nochmal erheblich steigen.

Tipp

Bist Du gesund, dann mache eine Gesundheitsprüfung

  • Tarife mit Gesundheitsfragen dürften langfristig stabiler sein.
  • Wir halten den AXA Tarif jetzt schon für zu günstig kalkuliert.
  • Rechne also mit größeren Steigerungen, aber selbst dann wärest Du noch günstig versichert, da ohne Gesundheitsfragen.

4. FAQs zum AXA Krankentagegeld

Die wichtigsten Fragen haben wir nochmals für Dich zusammengefasst:

Zum Beispiel Berufstaucher oder Personenschützer. Auch für diese Berufsgruppen gilt der nicht versicherbare Personenkreis fürs Krankentagegeld. Es gibt keine separate Liste für die KT easy-Versicherung. Die einzige Ausnahme bildet das Testfeld für fliegendes Personal, das mit einem Berufszuschlag KT absichern kann. Dies gilt jedoch nicht für KT easy.

Die AXA lehnt sich an die gesetzliche Krankenversicherung an und zahlt weiterhin Krankengeld. Auf jeden Fall sollten Kunden bei Auslandsreisen die Genehmigung der GKV einholen. Eine Reise innerhalb der EU darf von der Krankenkasse nicht einfach untersagt werden. Die GKV stimmt in der Regel der Reise zu, sofern kein Missbrauch von Leistungen vorliegt und die Reise sich nicht nachteilig auf die Gesundheit auswirkt. Bei Reisen außerhalb der EU trifft die Krankenkasse individuelle Einzelfallentscheidungen.

Diese Situationen sind von der Deckung ausgeschlossen. Gemäß den Bedingungen besteht Versicherungsschutz nur für Arbeitsunfähigkeiten, die nach Abschluss des Vertrags auftreten. Die umfassende Formulierung in den Bedingungen orientiert sich an den gesetzlichen Bestimmungen, die die Voraussetzungen für Kranken- oder Verletztengeld beschreiben. Personen, die sich in einem stationären Krankenhausaufenthalt befinden, sind zwar faktisch arbeitsunfähig, haben jedoch möglicherweise keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Personen, die einer Beschäftigung nachgehen und gleichzeitig in Behandlung sind, fallen nicht unter diesen Ausschluss. Entscheidend ist die Situation der Arbeitsunfähigkeit.

Ja. Aber eine laufende AU ist nicht versichert.

Nein, denn diese Option gilt ausschließlich für Krankentagegelder in Kombination mit einer Vollversicherung.

Das entscheidende Kriterium für das Nettoeinkommen ist stets das reguläre Bruttoentgelt (z. B. das monatliche Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld usw.). Besondere Zahlungen wie Überstunden, Sonderprämien und Zuschläge werden nicht berücksichtigt. Eine Ausnahme besteht, wenn diese Zuschläge tariflich festgelegt sind und regelmäßig anfallen, wie beispielsweise eine Schichtzulage für regelmäßige Nachtschichten.

Wenn sich das Einkommen dauerhaft oder für längere Zeit verringert, ist es ratsam, den Versicherungsschutz anzupassen, um Beiträge zu sparen. Der Kunde muss uns jedoch über diese Änderung informieren. Es ist wichtig, genau zu überprüfen, um wie viel das Einkommen gesunken ist. Falls es nur geringfügig weniger geworden ist, kann der Versicherungsschutz möglicherweise beibehalten werden. Wir empfehlen, das Krankengeld in fünf Euro Schritten entsprechend der Einkommensspanne anzupassen. Wenn sich das Einkommen innerhalb dieser Bandbreite bewegt, kann die Höhe des Krankengeldes unverändert bleiben. Andernfalls sollte der Versicherungsschutz angepasst werden. Die KT easy soll weiterhin bedarfsorientiert bleiben. Kunden, die vorübergehend arbeitslos werden, können eine Anwartschaft abschließen.

Einige Krankentagegeldversicherungen verlangen, dass die Meldung innerhalb einer festgelegten Frist erfolgt, andernfalls drohen Kürzungen. Bei unserer Versicherung besteht diese Verpflichtung jedoch nicht, daher gibt es auch keinen Grund zur Sorge bezüglich möglicher Kürzungen.

Phasen wiederholter Arbeitsunfähigkeit aufgrund derselben Krankheit, die vom Arbeitgeber für die Lohnfortzahlung zusammengerechnet werden, werden auch in Bezug auf die Karenzzeit zusammengefasst. Wir identifizieren eine wiederholte Arbeitsunfähigkeit aufgrund derselben Krankheit anhand des ICD-10-Codes, was auch die GKV beim Krankengeld macht.


5. Fazit zum AXA Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen

Eigentlich zu gut, um wahr zu sein. Hast Du keine andere Möglichkeit aufgrund von Vorerkrankungen eine Krankentagegeldversicherung mit normalen oder auch reduzierten Gesundheitsfragen abzuschließen, so bietet Dir die AXA jetzt eine sehr gute Möglichkeit an. Diese ist absolut fair, aber auch zu günstig kalkuliert, in unseren Augen. Wir rechnen mit erheblichen Beitragssteigerungen in der Zukunft, aber mei - selbst dann, wird es eine, wenn nicht die beste Möglichkeit für Dich darstellen. Als Teilkaskoabsicherung auf jeden Fall durchaus brauchbar, wir würden aber die verkürzten Gesundheitsfragen der Barmenia und Halleschen etwas mehr bevorzugen, falls Deine Gesundheitshistorie einen Abschluss darüber zulässt. 

Unser Favorit ohne Gesundheitsfragen

Die AXA ohne Gesundheitsprüfung für bis zu 30 Euro am Tag.


Hast Du Fragen?

Ruf uns gerne jederzeit an oder hinterlasse uns Deine Telefonnummer, dann melden wir uns bei Dir.

Termin vereinbaren  E-Mail