Versicherungen

Telemedizin bzw. Arztbesuch per Videochat beim Spezialisten – wichtiger denn je?

Die Barmenia bietet seit einiger Zeit eine tolle Möglichkeit, um von zuhause oder von unterwegs mit einem Arzt Kontakt aufzunehmen. Mit dem MediApp Tarif von der Barmenia Krankenversicherung hast Du zu über 100 Spezialisten Kontakt. Du kannst Dir also eine Zweitmeinung einholen über eine gestellte Diagnose oder einfach dem vollen Wartezimmer entfliehen. Vor allem in Zeiten des „Corona-Virus“ zeigt die Telemedizin vielleicht sogar die Zukunft eines Arztbesuches auf? Das tolle daran: Diese Möglichkeit kann jeder nutzen. Egal ob GKV oder PKV versichert und Kinder bis 16 Jahre sind automatisch mit dabei. Für schlanke 9,80 Euro im Monat.

Möglichkeiten der Telemedizin & Video Beratung per MediApp von der Barmenia

Die Telemedizin beschreibt eine Beratung durch einen Arzt via Videochat oder Video-Übertragung. Hierbei musst Du somit nicht im gleichen Raum sein wie der Arzt. Über die Medgate-App kannst Du einen Termin mit einem Arzt ausmachen und Dich anschließend von zuhause beraten lassen. Es ist somit eine qualifizierte medizinische Onlineberatung. Ob eine akute Diagnose vorliegt oder Du gerne nur eine zweite Meinung einholen möchtest, spielt keine Rolle.

Für eilige ;-)

Direkter Onlineabschluss

Was sind meine Vorteile durch den MediApp Tarif?

  • 7 Tage in der Woche rund um die Uhr erreichbar
  • Flexibel & ortsunabhängig = ärztliche Beratung zu jeder Zeit und von überall aus der Welt
  • Somit unabhängig von Öffnungszeiten in den Arztpraxen
  • Unabhängig vom Wohnort bekommst Du Zugang zu erstklassigen Medizinern
  • In ländlichen Regionen wird die Versorgungslücke entschärft
  • Eine Zweitmeinung kann bei gestellten Diagnosen oder angeratenen Behandlungen oftmals sehr wichtig sein
  • Für PKV Versicherte interessant: unschädlich für die Beitragsrückerstattung & keine Anrechnung auf die Selbstbeteiligung

Auf welche Ärzte habe ich Zugriff?

Dies ist gewährleistet in der MediApp:

  • Über 200 Ärzte sind dabei
  • Mehr als 30 Fachrichtungen sind vertreten
  • Auch Kinderärzte sind mit dabei (wie angemerkt – Kinder bis 16 Jahren sind automatisch kostenfrei versichert)
  • Sämtliche Ärzte sind in Deutschland zugelassen
  • Es gibt mindestens eine Praxiserfahrung von sechs Jahren

Du kannst den Ärzten direkt über die App / Kundenzugang auch relevante Fotos und Dokumente über eine verschlüsselte Upload Funktion zukommen lassen. Es ist also nicht so, dass Du nur Deine Fragen stellen darfst, sondern es wird auch direkt auf vorhandene Dokumente und gestellte Diagnosen eingegangen. Eine zweite Meinung kann oft viel helfen.

In Zeiten des Corona Virus oder auch einer allgemeinen Erkältungswelle ist es zudem sicherlich oftmals sinnvoll, nicht in überfüllten Wartezimmern Platz nehmen zu müssen. Auch ein langes Warten für ein Gespräch mit einem Spezialisten entfällt. Du kennst sicherlich die Problematik von monatelangen Wartezeiten für diverse Fachrichtungen.

Muss ich für die MediApp der Barmenia eine Gesundheitsprüfung abschließen?

Nein, es gibt weder eine Gesundheitsprüfung, noch eine Wartezeit. Du musst einzig und allein in einer GKV oder PKV versichert sein. Auch Dein Beruf spielt keine Rolle.

Hier noch einmal die Vorteile des MediApp Tarifs:

In der rechten Spalte siehst Du die Möglichkeiten, wenn Du bei der Barmenia krankenvollversichert bist. Hier ist die Nutzung kostenfrei mit dabei. Interessanter für Dich wird aber die linke Spalte sein:

Klingt toll – wie kann ich den MediApp Tarif abschließen?

Dieser ist sehr einfach über unseren Link möglich. Der Vertrag wird später auch automatisch in simplr (Deinem Kundenordner) angelegt.

Abschlussrechner MediApp Tarif

(Gib uns bitte Bescheid, wenn Du einen Abschluss getätigt hast. Normalerweise sind aber unsere Vermittlerdaten hinterlegt.)

Der monatliche Beitrag kostet wie schon erwähnt 9,80 Euro und es gibt eine monatliche Kündigungsfrist. Also auch sehr flexibel. Du kannst den Medi-App Tarif somit erst einmal einen Monat lang testen, ohne dass Du an eine lange Vertragslaufzeit gebunden bist.

Die Abschlussstrecke dürfte sehr verständlich sein, diese ist auch sehr modern und zeitgemäß gestaltet. Wenn Kinder mitversichert werden sollen, dann gib diese bitte zu Beginn auch schon an.

Neben dem automatischen Bankeinzug (SEPA) kannst Du auch mit einer Kreditkarte (Visa oder Master Card) und auch PayPal bezahlen. Ist man von Versicherungen so gar nicht gewohnt…. ;-).

Der weitere Verlauf ist dann recht einfach. Du bekommst nach Tarifabschluss ein Initialpasswort per Post (ok, recht altmodisch). Damit kannst Du Deinen Zugang zum Onlinecenter der Barmenia einrichten. Danach bitte auf dem Smartphone einloggen. Vorher bitte die App „Medgate App“ aus dem jeweiligen Store runterladen.

In folgender Graphik wird es noch einmal sauber beschrieben:

Sind meine sensiblen Gesundheitsdaten sicher?

Ja. Die Barmenia erhält keine personenbezogenen Gesundheitsdaten von Dir – es gilt die ärztliche Schweigepflicht. Weitere Informationen findest Du auch hier.

Kann die MediApp Rezepte ausstellen?

Ja, dies ist möglich. Beachte aber bitte, dass dies reine Privatrezepte sind und nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen getragen werden. Du kannst aber natürlich direkt zur Apotheke gehen und Dir das Rezept einlösen lassen.

Weitere Infos:

Gibt es weitere Informationen zur MediApp der Barmenia, wo ich mich informieren kann?

Ja, schau Dir bitte folgende Flyer & Dokumente an:


Fazit zur MediApp der Barmenia:

Es gibt Momente, wo eine neuartige Möglichkeit der Beratung unbewusst zur Normalität werden kann. Dies kann und wird durch das Corona Virus der Fall sein. Die digitale Beratung durch einen Arzt wird weiterhin an Beliebtheit gewinnen. In manchen Fällen wird es vielleicht sogar die einzige Möglichkeit einer Beratung sein. Bist Du krank und kannst nicht zum Arzt gehen oder willst einfach nicht stundenlang im Wartezimmer sitzen, dann kann Dir der Tarif MediApp jede Menge Zeit und Nerven sparen.
Ebenfalls sollte die Möglichkeit einer Zweitmeinung nicht unterschätzt werden. Immerhin geht es um Deine Gesundheit.

Auch wenn Du viel reist und unterwegs bist, hast Du immer das gute Gefühl dabei, einen deutschen Arzt kontaktieren zu können, welcher Dir helfen kann. Wir halten die MediApp der Barmenia für überschaubare 9,80 Euro im Monat also für eine gute und sinnvolle Sache.