Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Neben einem normalen Antrag in der RLV gibt es immer wieder Sonderaktionen vereinzelter Versicherungen in der Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen. Haben Sie Bedenken, dass ein normaler Antrag für Sie nicht möglich ist oder scheuen Sie den umfangreichen Gang zu den Ärzten und der Besorgung von Krankenakten? Dann könnten folgende Aktionen mit vereinfachten Gesundheitsfragen für Sie interessant sein.

Erste Variante Basler Versicherung (bislang unbefristet)

Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung der Basler Versicherung

  • Maximale Absicherungssumme von 300.000 Euro
  • Höchsteintrittsalter 39 Jahre
  • Kein besonderes Ereignis erforderlich
  • Dynamik möglich
  • Nachversicherungsoptionen sind gegeben
  • Frage nach dem BMI bleibt bestehen
  • Nach gefährlichen Hobbys / Gefahren im Beruf wird gefragt
  • Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit
  • Stationär & Psyche werden nur fünf Jahre nachgefragt, viele sonst angabepflichtige Diagnosen entfallen 

Weitere Information zu dieser Aktion finden Sie auf unserem Blog unter "Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung von der Basler Versicherung"

Die vereinfachten Gesundheitsfragen in dieser besonderen Aktion der Basler Lebensversicherung im Überblick:

Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Basler Sonderaktion

Zweite Variante Allianz Lebensversicherung (für Immobilienfinanzierung, gültig bis auf weiteres)

RLV-Sonderaktion der Allianz bzw. DLVAG Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • Max. Absicherungssumme von 350.000 Euro
  • Ereignis muss eine Immobilienfinanzierung sein 
  • Eintrittsalter max. 45 Jahre
  • Das Ereignis darf höchstens Sechs Monate zurückliegen
  • Laufzeit max. solange, wie das Darlehen läuft
  • Keine Nachversicherungsgarantie
  • Keine Dynamik möglich
  • Wechsel vom Raucher- in den Nichtrauchertarif während der Laufzeit möglich
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • Keine Frage nach dem BMI

Sehen Sie hier die Antragsfragen der DLVAG Sonderaktion in der Immobilienfinanzierung in der Risikolebensversicherung

Neue vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Allianz

Dritte Variante Allianz Lebensversicherung (für frische Eltern, gültig bis auf weiteres)

RLV-Sonderaktion der Allianz bzw. DLVAG Versicherung mit folgenden Bedingungen

  • Ereignis muss die Geburt / Adoption eines Kindes sein
  • Eintrittsalter max. 40 Jahre
  • Die Geburt / Adoption darf höchstens sechs Monate zurückliegen
  • Laufzeit max. 25 Jahre.
  • Keine Nachversicherungsgarantie
  • Keine Dynamik möglich
  • Wechsel vom Raucher- in den Nichtrauchertarif während der Laufzeit möglich
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird gefragt

Sehen Sie hier die Antragsfrage für die Eltern mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Mehr Informationen finden Sie in unserem Blogartikel "Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung bei Geburt eines Kindes"

Vereinfachte Gesundheitsfragen Sonderaktion DLVAG RLV Eltern

Vierte Variante Stuttgarter Lebensversicherung (gültig bis 31.12.2017)

Die Sonderaktion der Stuttgarter Versicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung

  • Maximale Todesfall-Versicherungssumme: 250.000 € 
  • Max. 6 Monate nach dem Erwerb einer Immobilie / Praxis
  • Maximale Versicherungsdauer: 30 Jahre 
  • Maximales Eintrittalter: 45 Jahre 
  • Maximales Endalter: 65 Jahre 
  • Keine Dynamik 
  • Die Nachversicherungsoption wird ausgeschlossen
  • BMI max. bei 34
  • Keine Frage nach gefährlichen Hobbys
  • Keine Nachfrage nach abgelehnten Anträgen

Ein (kritischer) Blick gibt es bei uns auch im Blog zu dieser Aktion!

Die vereinfachten Gesundheitsfragen der Stuttgarter Versicherung in der RLV

Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Stuttgarter Versicherung

Fünfte Variante Delta Direkt (gültig bis auf weiteres)

Vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung beim Versicherer Delta Direkt

  • Bis Eintrittsalter 49
  • Max. 350.000 Euro absicherbar
  • Immobilienfinanzierung bzw. Praxisfinanzierung darf max. 6 Monate zurückliegen
  • Laufzeit solange, bis die Finanzierung endet
  • Nach gefährlichen Hobbys und Gefahren im Beruf wird gefragt
  • Keine Nachversicherungsoption vorhanden
  • Keine Dynamik möglich
  • Günstigere Beiträge durch Familienstand, Kind oder Ausbildung möglich
  • Laufzeit und Summe der beantragten Todesfallabsicherung überschreiten nicht die Laufzeit beziehungsweise die Summe des Darlehens
  • Frage nach Ablehnung von Todesfallabsicherungen oder Erschwerungen innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Frage nach Körpergröße & Gewicht wird gestellt (BMI)

Die Delta Direkt frägt folgende vereinfachte Gesundheitsfragen in ihrer Sonderaktion ab

Delta Direkt Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Sonderaktion

Sechste Variante Gothaer Versicherung

Die Gothaer Versicherung bietet für Ihre RLV folgende Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen an

  • Eintrittsalter von maximal 45 Jahren
  • Todesfallabsicherung von max. 300.000 Euro
  • Nur in Verbindung mit einer Immobilienfinanzierung
  • Laufzeit maximal solange, wie die Finanzierung läuft
  • Vereinfachte Gesundheitsfragen werden über fünf Jahre gestellt
  • Keine Dynamik möglich
  • Keine Nachversicherungsgarantie
  • Nach Gefahren in Beruf oder Freizeit wird gefragt
  • Künftige Auslandsaufenthalte sind auch anzeigepflichtig (mind. 3 Monate in den nächsten 12 Monate)
  • Auch Motorradfahrer müssen einen erhöhten Beitrag zahlen
  • Gesundheitsfragestellung über fünf Jahre, aber dafür geschlossene Fragen
  • Körpergröße & Gewicht wird abgefragt

Folgende Gesundheitsfragen werden bei der Gothaer mit dieser besonderen Aktion gestellt

Gothaer Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Sonderaktion

Siebte Variante Württembergische Versicherung

Auch die Württembergische bietet eine vereinfachte Sonderaktion zur Risikolebensversicherung an

  • Finanzierung einer Immobilie bzw. Geburt eines Kindes
  • Ereignis darf max. 6 Monate zurückliegen
  • Max. Absicherung von 200.000 Euro (gilt auch bei Geburt eines Kindes)
  • Eintrittsalter darf bei max. 50 Jahre liegen
  • Versicherungsdauer max. 25 Jahre
  • Todesfallleistung darf die Darlehenssumme nicht übersteigen
  • Keine Frage nach gefährlichen Hobbys oder Gefahren im Beruf
  • Keine Dynamik möglich
  • Frage nach dem BMI wird gestellt
  • Nach Anträgen zu erschwerten Bedingungen in der Lebensversicherung wird gefragt 

Folgende Angaben zur Gesundheit werden abgefragt in dieser Sonderaktion zur Risikolebensversicherung

Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Württembergische Versicherung

Achte Variante Hannoversche Lebensversicherung

RLV-Sonderaktion der Hannoverschen mit folgenden Bedingungen

  • Max. Absicherungsumme von 400.000 Euro (bei Immobilienfinanzierung bzw. Praxisfinanzierung)
  • Eintrittsalter max. 45 Jahre (Finanzierung)
  • Fragestellung über den Gesundheitszustand über max. 2 (!!) Jahre
  • Die Immobilienfinanzierung darf höchstens sechs Monate zurückliegen
  • Laufzeit des Versicherungsschutzes muss nicht der Laufzeit des Darlehens entsprechen 
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • BMI wird abgefragt
  • Sehr hohe Differenz zwischen Netto- (Zahl) und Bruttobeitrag

Mehr Informationen in unserem Blogbeitrag.

Sehen Sie hier die Antragsfragen der Hannoverschen

Hannoversche Vereinfachte Gesundheitsfragen Risikolebensversicherung Sonderaktion

Neunte Variante Todesfallschutz ohne Gesundheitsfragen

Im Moment bieten drei Versicherungsgesellschaften eine Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen an.

Folgende Bedingungen für die Lebensversicherung ohne Gesundheitsfragen sind i.d.R. daran geknüpft:

  • Nur in Kombination mit einer Rentenversicherung 
  • Max. 50.000 Euro möglich (diese können aber kombiniert werden)
  • Wartezeit oftmals von drei Jahren
  • Teilweise automatische Anpassung (Dynamik) möglich
  • Derzeitige Anbieter sind: Universa, Ergo und die Württembergische Versicherung
  • Beiträge für die Risikoabsicherung sind natürlich höher als bei einer reinen Risikolebensversicherung

Die Thematik "Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen" hat auch einen eigenen Menüpunkt auf unserer Homepage mit detaillierten Informationen. 


Zehnte Variante Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Eine Sterbegeldversicherung hat keine Gesundheitsfragen, dafür sind die Beiträge aber bedeutend höher

Folgende Bedingungen gelten in der Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen:

  • Oftmals eine Wartezeit inbegriffen
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Leistung bis zu 25.000 Euro
  • Erledigung sämtlicher Bestattungsformalien im Todesfall durch den Sterbegeldversicherer möglich
  • Verschiedene Möglichkeiten der Beitragszahlung (z.B. bis 85 Jahre oder lebenslang möglich)
  • Mit und ohne Wartezeit abschließbar

Für eine erste Berechnung zu Ihrer Sterbegeldversicherung können Sie gerne unseren Vergleichsrechner Sterbegeldversicherung nutzen. 


Fazit zum Thema "vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung”

Wie Sie sicherlich gesehen haben, gibt es derzeit nur vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung, wenn ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist. I.d.R. muss dies eine Immobilienfinanzierung sein, nur in einer derzeitigen Aktion kann auch die Geburt eines Kindes ein Auslöser sein. 
Die jahrelange Erfahrung von uns im Bereich der biometrischen Absicherung zeigt aber eines sehr deutlich: Auch wenn für Sie keine Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen in der RLV in Frage kommt, so müssen Sie nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Arbeiten Sie Ihre bisherige Krankheitshistorie mithilfe Ihrer Krankenakte penibel auf und stellen Sie bei einem versierten Versicherungsmakler (ja, das können auch wir sein ;-) ) eine Risikovoranfrage. Oftmals ist es erstaunlich, wie dann doch noch eine passable Annahme in der Risikolebensversicherung erfolgen kann. 

Wenn Sie zu den Sonderaktionen fragen haben oder generell an einer Risikolebensversicherung interessiert sind, so senden Sie uns bitte eine Email (info@finanzberatung-bierl.de), nutzen unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch (09464/951917)

Denken Sie daran: Wir sind nie weiter weg als Ihr Telefon oder der nächste Internetanschluss!