Wohngebäudeversicherung

Schäden am eigenen Haus sind nicht nur ärgerlich, sondern können auch schnell sehr kostspielig werden. Besonders bei Bränden ist der Totalschaden häufig das Resultat. Die Absicherung mit einer Wohngebäudeversicherung ist also dringend zu empfehlen.

Wohngebäudeversicherung

In der Wohngebäudeversicherung sind folgende Risiken versicherbar:

  • Brand 
  • Blitzschlag
  • Leitungswasser 
  • Sturm / Hagel 
  • Elementarschäden (Überschwemmung, Rückstau, Erdrutsch, Erdbeben, Erdsenkung, Schneedruck, Lawinen)

Wir erleben immer noch, das in vielen Versicherungen der Bereich Elementar nicht abgedeckt wird (oftmals aus Unwissenheit). Dieser kostet nicht sehr viel (oftmals 60-80 Euro im Jahr), sichert aber ihr Haus, welches einen Wert von mehreren Hunderttausend Euro hat, ab. Bitte sparen Sie nicht an der falschen Ecke!

Sehen Sie hier einen kleinen Film über die wichtigsten Leistungen in der Wohngebäudeversicherung

Was kann zusätzlich zu den Standardleistungen versichert werden?

  • Schäden durch grobe Fahrlässigkeit bis zur Versicherungssumme
  • Erweiterte Versicherung von Ableitungsrohren auf sowie außerhalb des Versicherungsgrundstücks
  • Anlagen zur Regenwasseraufbereitung für die Hausversorgung (Zisternen und Wasserpumpen)
  • Solar- und Photovoltaikanlagen auf dem eigenen Dach
  • Graffitischäden

Wir sehen immer wieder, das vor allem ältere Wohngebäudeversicherungen einen viel zu unzureichenden Schutz bieten. Überprüfen Sie daher bitte Ihre Bedingungen und passen diese ggf. (gerne durch uns :-) ) an!

Zudem können wir mittlerweile sagen, das min. 60 % der von uns überprüften Wohngebäudeversicherungen unterversichert sind. D.h., im Schadenfall wird die Leistung der Versicherung anteilsweise gekürzt, obwohl Sie eigentlich nichts davon wussten.

Passen die Bedingungen und Sie möchten von uns betreut werden, so können wir Ihre Versicherung in unseren Bestand übernehmen - Stichwort Bestandsübertragung.

Sie können aber natürlich auch durch unserem Vergleichsrechner eine erste Vorauswahl treffen und ggf. ihre bisherige Vorversicherung vergleichen!

Vergleichen Sie hier Ihre Wohngebäudeversicherung