Zum Hauptinhalt springen

| Allgemein & Über Uns

Tobias Reisinger verstärkt unsere Sachabteilung!

Erfreuliche Nachricht aus dem Hause Bierl (mittlerweile im neuen Büro :-) ). Unsere Sachabteilung wächst, Tobias Reisinger verstärkt uns im privaten wie auch bald im gewerblichen Sachbereich. So stärken wir weiterhin unseren Service, um unser Niveau weiterhin aufrecht zu erhalten.

Tobias Reisinger Sachversicherung

Wie auch bisher denken wir weiter wie ein Ärztehaus mit verschiedenen Spezialisten in den einzelnen Finanz- und Versicherungsbereichen. Tobias wird Dich also nicht zu den Themen der Berufsunfähigkeitsversicherung, Altersvorsorge, Krankenversicherung oder Investment beraten, sondern rein im Bereich der Sachversicherungen. Dieser umschließt z.B. die Versicherungssparten wie private Haftpflicht, Unfall, Wohngebäude, Hausrat, Rechtsschutz, Tierhalterhaftpflicht, KFZ-Versicherung aber auch kleinere Gewerbesparten.

Dies unterscheidet uns auch von einigen anderen Kollegen mit einer starken Präsenz im Internet, zu Themenbereichen wie der Berufsunfähigkeitsversicherung, private Krankenversicherung oder Investment. Diese drei Bereiche werden auch weiterhin unsere Themenschwerpunkte bleiben in der Öffentlichkeit & medialen Präsenz, aber wir beraten weiterhin im Hause Bierl somit zu Themenbereichen, die von manchen Kollegen vielleicht nicht angeboten werden (da oftmals auch nicht so lukrativ). Wir möchten aber unseren Kunden praktisch für alle Finanz- und Versicherungsbereiche alles aus einer Hand bieten, nicht nur von einem Berater(In), sondern innerhalb der Spezialisierungen in unserem Familienunternehmen. Somit liegt uns der Ausbau der Sachabteilung schon am Herzen, um hier weiterhin einen sehr guten Service, schnelle Erreichbarkeit sowie weiterhin persönliche Beratung anbieten zu können. 

Wir beraten weiterhin intensiv in der Sachversicherung, aber nur …

… für Vollmandate oder die es werden möchten. Während wir im Bereich der Berufsunfähigkeit, privaten Krankenversicherung oder dem Bereich Investment weiterhin auch Solo-Anfragen annehmen, ist dies in der Sachversicherung nicht mehr so. Die Beweggründe haben wir unter „Wir fokussieren uns auf Bestands- & kommende Vollmandate*!“ zusammengefasst. Wir möchten weiterhin sehr guten Service bieten, aber praktisch nur für Interessenten & Kunden, welche es auch zu schätzen wissen. Es macht keinen Sinn, wenn wir die Unfallversicherung betreuen, aber die Rechtsschutz bei Check24, die private Haftpflicht beim Allianz Vertreter vor Ort und die Wohngebäude über die Bank läuft. Es sollte eigentlich ein Rädchen ins andere übergehen und deshalb sollte der Sachversicherungsbereich idealerweise aus einer Hand sein. Dies hat zudem den Vorteil, dass Du alle Deine Versicherungen digital mit simplr (unsere Kunden Cloud) an einem Ort hast. Wer hat eigentlich heutzutage noch Lust, bei Zig-Portalen einen Zugang zu haben? Lieber einen, wo alle Dokumente und Versicherungen hinterlegt sind. Wie Du aber siehst, möchten wir das Digitale mit dem Persönlichen verbinden, auch deshalb unser Neuzugang mit Tobias Reisinger. 

Der Versicherungsfachmann wird zeitgleich gemacht!

Tobi kommt aus unserer Region (im Sommer kommt er auch immer mit dem Fahrrad – sprich, fast vor der Haustür), aber nicht direkt aus der Versicherungsbranche. Von daher freut es uns besonders, dass er gleich zu Beginn großes Engagement zeigt und nebenbei den Versicherungsfachmann bei der IHK macht (Fachbegriff der Ausbildung nennt sich „Gepr. Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung IHK“). Hier bekommt er eine grundsolide Ausbildung mit an die Hand, welche sich aber nicht nur auf die Sachversicherung bezieht, sondern auch auf folgenden Inhalt ausweitet:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Rentenversicherung / AVmG
  • Private Rentenversicherung
  • Lebensversicherung
  • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung
  • Krankenversicherung/Pflegeversicherung
  • Unfallversicherung
  • Verbundene Hausratversicherung
  • Verbundene Gebäudeversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Kraftfahrtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Sicherlich kein Fehler, auch fernab der Sachversicherung einen Einblick zu bekommen. 

Die Ausbildung zahlt übrigens ganz brav auch der Arbeitgeber, also wir. Auch ist uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter weiterbilden können, falls sie möchten. Letztendlich kommt es ja dann uns, aber auch unseren Kunden, zugute. Uns freut es zudem, dass wir die Verantwortung und die Beratung auf weitere Schultern verteilen können. Auch das zeichnet ein Unternehmen langfristig aus. 

Herzlich willkommen im Team, Tobi!

Hast Du Fragen?

Ruf uns gerne jederzeit an oder hinterlasse uns Deine Telefonnummer, dann melden wir uns bei Dir.

Termin vereinbaren  E-Mail