Presseberichte über & von der Finanzberatung Bierl

Diese Seite sammelt Presseberichte von und über uns. Sei es, dass wir zitiert worden sind oder wir einen Gastartikel schreiben durften!


November 2019 / Im tiefergehenden Fachmagazin AMC (Assekuranz Marketing Circle) steht ein schöner Text über unser Unternehmen und der Preisverleihung in Dortmund bei der DKM. Unsere ersten Schritte im Internet werden hierbei für den Leser beleuchtet. Freut uns, dass wir jetzt erstmalig auch in diesem Magazin Erwähnung finden :-)!


28.11.2019 / In unserem Artikel "Warum Du nicht zu lange warten solltest, wenn Dir der BU Antrag vorliegt!" haben wir umfänglich beschrieben, warum jemand nicht zu lange warten soll, wenn ihm der fertige (BU) Antrag vorliegt. Dieses wichtige Thema nahm das Fachmagazin Pfefferminzia auf und berichtete mit „Schiebe den BU-Antrag nicht zu lange auf“ darüber. Wir haben hier wohl einen wunden Punkt getroffen, wie man an vielen Interaktionen auf Facebook feststellen konnten. 


November 2019 / In der Novemberausgabe des Magazin Pro & Contra wurden wir umfangreich zur Wichtigkeit der Sach-Sparte befragt. Einzelne Teilauszüge schafften es in den Beitrag, welcher über 8 (!) Seiten war. Auch wenn wir vor allem mit der Berufsunfähigkeitsversicherung in Verbindung gebracht werden, so sind wir dann doch ein reiner Versicherungsmakler, welcher auch einen starken Fokus auf die Sachversicherung legt. 


31.10.2019 / Da legst Di nieder - wir wurden als bester Blog / Content (Inhalte) für unsere Homepage ausgezeichnet und empfingen auf der größten Deutschen Versicherungsmesse "DKM" in Deutschland den ersten Platz. Das Magazin "As im Ärmel" berichtete sehr ausführlich darüber im Artikel "OMGV Award 2019 – Die Preisträger und Begründungen für die jeweilige Auszeichnung"


31.10.2019 / Das bekannte Branchenmagazin Ass Compact berichtete ebenfalls über die Preisverleihung und somit unseren ersten Platz mit den Artikel "Award auf der DKM: Vermittler für ihr Onlinemarketing ausgezeichnet"


31.10.2019 / Auch das geschätzte Magazin Pro & Contra berichtete über unseren Award in ihrem Onlinemagazin mit der etwas provokanten Überschrift "Diese Makler rocken Facebook, Instagram und Co.". Wir sind zwar auch auf Facebook und Instagram aktiv, aber unser Schwerpunkt liegt natürlich auf dem Content unserer Homepage. 


31.10.2019 / Auch die Zeitschrift Finanzwelt ließ sich nicht lumpen und berichtete über unseren OMGV Award in Zusammenhang mit weiteren Preisverleihungen für den Maklerpool blau direkt. Unter "blau direkt: Aller guten Dinge sind vier" kannst Du den Beitrag nachlesen. 


31.10.2019 / Natürlich darf auch das geschätzte Fachmagazin Pfefferminzia nicht fehlen und berichtete ebenfalls darüber mit "Blog der Inter Versicherung überzeugt Makler". Die Überschrift ist vielleicht etwas irreführend, es ging vor allem ja eher um uns Versicherungsmakler. Versicherer konnten aber auch einen Preis gewinnen ;-). 


12.10.2019 / Die durchaus bekannte FAZ aus Frankfurt berichtete in ihrer Sonntagsausgabe sehr ausführlich über die Arbeitskraftabsicherung für Schüler. Als einer von zwei Versicherungsmaklern in Deutschland wurden uns viele Fragen gestellt und somit fanden wir auch öfters Erwähnung in dem sehr lesenwerten Artikel! Den Artikel kannst Du kostenpflichtig abrufen unter "Arbeitskraft schon im Schulalter absichern".


02.09.2019 / "Maklerbüro streicht namhafte BU-Anbieter von seiner Liste" so lautet der durchaus provokante Text des Fachmagazin "Pfefferminzia" aufgrund unseres Blogartikel "Warum derzeit manche Gesellschaften in der Berufsunfähigkeitsversicherung keine Anfragen & Geschäft von uns bekommen!".  Hier beschreiben wir unsere extrem unterschiedliche Erfahrungen in den Risikovoranfragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung


August 2019 / Im sehr renommierten Magazin "Capital" gab es auf einigen Seiten einen umfangreichen Bericht über Junge Sparer und Ihre Hemmungen beim Sparen & Anlegen. Tobias wurde hier interviewt und war sogar ein Teil der Überschrift mit "Tobias Bierl ködert seine Kunden gerne mit Softdring und Knabberzeug. Der freie Finanzberater...." Das hätten wir uns auch nicht gedacht vor einigen Jahren, dass wir jemals in der Capital stehen würden, welches wir übrigens sehr gerne lesen. Nach einem Monat kam der Artikel jetzt auch Online mit "Wie Berufsanfänger Geld zurücklegen können"


21.08.2019 / Die Finanztest berichtet nun auch umfangreich über die Kündigungen der Basler Kinderinvaliditätsverischerung. Dies haben wir übrigens schon am 24.05.2019 gemacht mit dem Artikel "Die Basler macht vom Kündigungsrecht Ihrer Kinderinvaliditätsversicherung Gebrauch!". Der Versicherungsbote nimmt den Artikel der Finanztest auf und erwähnt die Finanzberatung Bierl auch. Den Artikel kannst Du unter "Basler kündigt tausende Invaliditätsversicherungen für Kinder" lesen. 


05.08.2019 / Vor kurzem haben wir einen umfangreichen Artikel über die Grüne & Nachhaltige Altersvorsorge der Pangaea Life veröffentlicht. Dies nahm die Bayerische (die Muttergesellschaft von Pangaea) zum Anlass und interviewte Tobias in dieser Sache mit dem Titel "Nachhaltige Produkte sind ein Mosaikstein“". Viel Spaß beim Lesen!


15.07.2019 / Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm unseren Blogartikel "Jubiläum - 100 laufende Vorgänge in der Berufsunfähigkeitsversicherung!" auf, indem wir unseren Workflow in der Berufsunfähigkeitsversicherung näher erläutern und daher auch viele Anfragen zeitgleich beantworten können. Den Artikel von Pfefferminzia  kannst Du hier unter "Sechs Erfolgsregeln der Maklerbrüder Bierl" nachlesen. 


24.06.2019 / Wir plädieren in vielen Fällen (besonders bei Studenten / Akademiker / guten Berufsgruppen) eine Zwei-Vertragslösung in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Siehe auch unser Artikel "Warum es sehr sinnvoll sein kann, die Berufsunfähigkeitsversicherung auf zwei Anbieter aufzuteilen!". Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm ebenfalls die Spur auf und berichtete über einen Praxisfall von uns unter "Die Vorteile einer Zwei-Vertragslösung"


28.05.2019 / Wir haben in unseren Blog darüber berichtet, dass die Basler leider den Kunder der Kinderinvaliditätsverischerung kündigt, siehe "Die Basler macht vom Kündigungsrecht Ihrer Kinderinvaliditätsversicherung Gebrauch!". Das Fachmagazin Pfefferminzia hat unseren Blogartikel aufgenommen und berichtet nun selber darüber mit "Basler irritiert Makler mit Kündigungen"


04.04.2019 / Beim endlosen Surfen im WWW besuchen wir natürlich auch mal Seiten von Mitbewerbern und machen uns dort schlau. Ein Ergebnis der Unfallversicherung bei Check24 ließ uns fast vom Glauben abfallen und somit "mussten" wir gleich einen Artikel schreiben mit "Ergebnisse der Unfallversicherung bei Check 24 – man kann sich schon mal wundern!". Das Fachmagazin Pfefferminzia fand dies ebenfalls irritierend und nahm unseren Beitrag auf mit "Maklerhaus kritisiert Check24-Empfehlung zur Unfallversicherung". 


21.02.2019 / "Von meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich gehört, dass es einige preisgünstigere BU Versicherungen gibt……“" so der Anfangstext von einem Blogartikel auf unserer Homepage. Eine Kundin hat von Freunden erfahren, dass diese weniger für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung zahlen. Grund genug für uns, den Äpfel- mit Birnenvergleich tiefer zu beleuchten. Das Magazin Pfefferminzia nahm den Artikel auf mit "Erzieherin bittet Makler um günstigere BU-Police"


20.02.2019 / Tobias wurde vom Fachmagazin Pfefferminzia in einer mehrteiligen Serie zum Thema "Serie Teil 5: Erfolg auf Youtube, Facebook, Xing – so geht’s" befragt. Sein Part war hierbei derBlog auf unserer Homepage, der wohl keine schlechten Vorschusslorbeeren bekommt :-). Den Artikel findet Ihr unter "„Blog-Beiträge sollen ein Problem lösen und Informationen geben“"


08.02.2019 / Der unangefochtene Spitzenreiter für Risikolebensversicherungen aus den Niederlanden möchte nun auch in Deutschland Fuß fassen. Tobias stand hierbei für ein Interview mit der DELA bereit, wie wir denn im Hause Bierl die Beratung zur Risikolebensversicherung angehen. Wir wünschen viel Glück im Markteinstieg und schauen wir mal, wie oft sich unsere Wege noch kreuzen. 
Den Artikel findest Du unter "Interview mit Tobias Bierl: Risikolebensversicherung beraten – aber wie?"


31.01.2019 / Die kleine Finanzberatung Bierl aus dem beschaulichen Kirchenrohrbach wird in der großen BILD Zeitung als eine der besten Geld-Berater nach verschiedenen Anlagemöglichkeiten für einen monatlichen Sparplan oder einer Einmalanlage gefragt. Das freut uns natürlich sehr, dass wir so eine Reichweite erreichen durften! Den Artikel in der BILD gibt es aber leider nur für BILD +Abo unter "50, 200 ODER 5000 EURO Wie soll ich jetzt mein Geld anlegen?"


09.01.2019 / Wir blickten im Artikel "Das Jahr 2018 im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung im Hause Bierl" auf unser Jahr in der Biometrischen Absicherung zurück. Dies fand das Fachmagazin Pfefferminzia wohl so interessant, dass es einen umfassenden Artikel über unseren Rückblick mit dem Titel "Welche BU-Versicherer 2018 hervorstachen – und welche stark nachließen" aufsetzte mit mehrmaliger Erwähnung von uns. Wir danken!


10.12.2018 / In unserem Blogartikel "Die Annahmequote in der Berufsunfähigkeitsversicherung – eine völlig irrelevante Kennziffer!" beschrieben wir den Umstand, dass eine Annahmequote rein gar nichts über die Qualität eines BU-Versicherer aussagt. Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm unseren Artikel auf und berichtete darüber im Artikel "BU-Makler warnen vor falschem Umgang mit Annahmequoten". Schönen Dank!!


November 2018 / In der Printausgabe (ja, richtig Oldschool noch mit Papier) werden Stefan & Tobias öfters erwähnt zu einer sehr wichtigen Thematik - eine Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Auch schon in jungen Jahren als Schüler, Azubi oder Student. Wir durften mit einigen Praxisbeispielen rund um die Risikovoranfrage in der Berufsunfähigkeitsversicherung aufwarten ;-). 


05.11.2018 / Mit der Überschrift "Das kostet ein BU-Abschluss mit 20, 25 und 30 Jahren" nahm das Fachmagazin unseren Artikel "Soll ich mit dem Abschluss einer passenden Berufsunfähigkeitsversicherung noch warten?" auf. Vielen Dank für die Erwähnung - die Thematik kann nicht oft genug betont werden. Besonders in junge Jahren hat man noch wenig Zipperlein und findet dann die passende Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Ausschlüsse oder Zuschläge. Von einer Ablehnung ganz zu schweigen....


29.08.2018 / Der "Business Insider Deutschland" hat uns zum Thema Small & Midcaps interviewt und brachte danach den Artikel "Ein weit verbreiteter Denkfehler bei der Geldanlage kann euch um ein Vermögen bringen" heraus. Hauptpunkt war vor allem unser Ansatz, dass Nebenwerte langfristig eine deutlich höhere Rendite erzielen als große Standardwerte. Es ist eigentlich so banal wie einfach, es wird nur sehr selten umgesetzt. Vielen Dank für die Erwähnung!


August 2018 / Das Fachmagazin Versicherungstip schreibt über sich selber: "Der unabhängige, exklusive Insider Report für autonome Makler, kompetente Vermittler und integre Führungskräfte der Assekuranz". Umso mehr freut es uns, dass unser Statement zum Artikel der Finanztest und der Vorgehensweise zum Antrag einer Berufsunfähigkeitsversicherung aufgenommen wurde.


30.08.2018 / Das Dilemma rund um die Finanztest und deren fragwürdige Empfehlungen hat auch der Versicherungsbote mitbekommen und unseren Blogartikel aufgegriffen. Schmunzeln mussten wir vor allem beim Satz " Die Versicherungsmakler Bierl aus Regensburg haben sich diesen Wegweiser einmal angesehen - es packte sie blankes Entsetzen" ;-).

Weitere Infos gibt´s unter "Berufsunfähigkeitsversicherung - Finanztest erntet erneut Kritik vom Makler"


28.08.2018 / Oh je, die Finanztest möchte wieder Berufsunfähigkeitsversicherungen testen. Diesmal für Junge Menschen. Wie man es faktisch komplett falsch machen kann, liest man an der Vorgehensweise der Finanztest. Bei der freien Beratern wird nur noch der Kopf geschüttelt. Dies nahmen wir zum Anlass, auf die einzelnen Punkte einzugehen. Unseren Blogartikel gibt es unter "Finanztest zur Berufsunfähigkeitsversicherung – denn sie wissen nicht, was sie tun!"

Pfefferminzia nahm den Artikel dankenswerterweise auf unter "BU-Absicherung nicht für „do it yourself“ geeignet"


08.08.2018 / Für manche interessierte Personen bricht eine Welt zusammen, wenn sie eine Ausschlussklausel in der Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen. Wir haben uns diesem Thema mit dem Blogartikel namens "Keine Angst vor einer Ausschlussklausel in der Berufsunfähigkeitsversicherung" angenommen. Würdest Du Dein Haus nicht absichern, nur weil die Garage nicht absicherbar wäre? Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm unseren Artikel auf und berichtete darüber.

Diesen Artikel findet Ihr unter „Ausschlussklausel in der BU ist kein Weltuntergang


19.06.2018 / Der Weg zur passenden Berufsunfähigkeitsversicherung ist oft schwer. Besonders, wenn der Arzt über Jahre eine Diagnose abrechnet, welche gar nicht mehr besteht. Über diese Vorgehensweise haben wir in unserem Blogartikel unter "Und täglich grüßt das Murmeltier – Abrechnungsfehler in der Patientenakte." geschrieben. Dies nahm das Fachmagazin Pfefferminzia zur Kenntnis und hat auch bei sich darüber berichtet. 

Kommen Sie hier zum Artikel "Warum es sich lohnt, die Patientenakte aufzuräumen"


01.03.2018 / Das Fachmagazin Pfefferminzia nahm wieder einen Blogbeitrag von uns auf, wo wir wiederum am liebsten den Kopf gegen die Wand geschlagen hätten. Nicht schön, was für Berater mit solchen Empfehlungen da durch die Gegend laufen. Einfach mal die EU-Versicherung auflösen, da die Unfallversicherung doch viel besser sei...

Lesen Sie hier den Artikel "Makler Bierl zürnt über Berater-Vorschlag


08.01.2018 / Auch Pro Contra Online berichtet über die massiven Beitragssprünge der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung. Löblicherweise wurde auch unser Heimatdorf Kirchenrohrbach erwähnt, welches somit in ganz Deutschland bekannt sein dürfte :).

Zum Artikel kommen Sie hier unter "BU-Prämienerhöhung: Hat sich die WWK verkalkuliert?"


08.01.2018 / Auch das Versicherungsmagazin "Pfefferminzia" hat sich zu den Magazinen gesellt, die ausführlich über die massiven Beitragserhöhungen der WWK Versicherung berichteten. Da wir eigentlich als erster Versicherungsmakler die Thematik direkt in der Praxis beschrieben, wurde Tobias und der Finanzberatung Bierl Blog mehrmals erwähnt, zudem gab es Zitierungen aus einer Email des Redakteurs der Pfefferminzia und Tobias. 

Den Artikel der Pfefferminzia könnt Ihr Ihr unter "Makler ärgern sich erneut über WWK" lesen. 


04.01.2018 / Die WWK hat in der Berufsunfähigkeitsversicherung die Zahlbeiträge massiv erhöht (um bis zu 40 %). Darüber haben wir wohl als Erste in ganz Deutschland mit unserem Blogartikel "Schöne Bescherung – die WWK erhöht massiv den Nettobeitrag in der Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung" vom 22.12.2017 berichtet. Das Fachmagazin "Versicherungsbote" hat unseren Bericht nun auch aufgenommen und über dieses unschöne Thema einen Artikel verfasst.

Diesen finden man unter "Berufsunfähigkeitsversicherung - WWK hebt Nettobeiträge erneut an"


08.12.2017 / Im durchaus sehr bekannten Magazin "Handelsblatt" wurden die "100 besten freien Berater Deutschlands" gekürt. Neben Kollegen aus Städten wie Köln, Hamburg, München oder Berlin, gab es ein kleines gallisches Dorf in der Oberpfalz namens Walderbach, welches gleich mit zwei freien Beratern den Zwergenaufstand wagte. Somit sind wir Gebrüder Bierl auch die einzigen aus der Oberpfalz und Ostbayern. 

Den Onlineartikel könnt Ihr hier lesen. (Aus Urheberrechtlichen Gründen dürfen wir leider kein Bild posten - das würde teuer werden :-) ). 


November 2017 / Huch, jetzt kommt auch Stefan Bierl mal zu Wort. Ob es am gelungenen Foto lag, entzieht sich aber unserer Kenntnis :-). Das Jahresende ist für viele Versicherungsvermittler geprägt vom Jahresendgeschäft. Stefan wurde hierbei vom Fachmagazin Pro&Contra gefragt, welchen Stellenwert es denn bei der Finanzberatung Bierl hat. Die Antwort hat einige Personen überrascht. Aber wir achten schon immer lieber auf die Qualität und Bedingungen, als uns nur über den Preis zu definieren. 

Den ganzen Artikel könnt Ihr unter "Kfz-Geschäft: Diesen Stellenwert hat es bei Maklern" lesen. 


Oktober 2017 / Auf der Facebookseite des Fachmagazins "Pro&Contra" ist ein Thema entbrannt, das wohl Jeden interessiert. Die Niedrigzinsphase und das falsche Anlageverhalten der deutschen Bundesbürger. Tobias konnte sich hier nicht zurückhalten und gab auch ein Statement ab, welches in der nächsten Printausgabe veröffentlicht wird. Es juckt halt bei manchen Themen zu sehr in den Fingern ;-). 


30.08.2017 / Auch das Schwestermagazin "Pfefferminzia" nahm sich unserem Blogartikel an, wo unsere Kundin ihre Erfahrung mit ihrer Hausbank detailliert beschrieben hat. Das unser Artikel durchaus Wellen schlug, sieht man in Facebook. Über 35 Mal wurde diese quer durch Deutschland geteilt. Wir haben somit einen Nerv getroffen, es gibt viele ähnliche Erfahrungsberichte. 

Kommen Sie hier zum Artikel auf Pfefferminzia


29.08.2017 / Klar, das Fachmagazin "Das Investment" hat die Überschrift etwas drastisch formuliert, aber trotzdem vielen Dank, dass unser Blogbeitrag "Statt einer kurzzeitigen finanziellen Überbrückung kommt man mit einem Bausparer nach Hause…."aufgenommen wird. Hätten wir jetzt gar nicht gedacht, deshalb freut es uns umso mehr. Banken haben sicherlich ihre Daseinsberechtigung, aber nicht, wenn sie ihre Kunden als "Melkvieh" sehen.
Zudem haben es endlich die Steinerne Brücke und der Regensburger Dom in ein Fachmagazin geschafft ;). 

Kommen Sie hier zum Artikel mit der provokanten Überschrift ;)


19.07.2017 / Auch "Pro&Contra" lässt sich nicht lumpen und veröffentlicht unser Statement zum Thema der Risikovoranfrage rund um Franke & Bornberg. So sammelt das Magazin aber einige Stimmen von uns Versicherungsmakler ein. Vielen Dank für die Erwähnung für dieses sehr wichtige Thema!

Hier kommen Sie zum Artikel


19.07.2017 / Und auch "Das Investment" hat sich der spannenden Diskussion zwischen dem "großen" Franke & Bornberg und der "kleinen" Finanzberatung Bierl angenommen und darüber berichtet. Hier pickte man sich die vier größten Argumente von unserer Seite für den Artikel heraus.

Kommen Sie hier zu "4 Argumente, die für die anonyme Risikovoranfrage sprechen"


18.07.2017 / Unser Blogartikel mit der Überschrift "Die Praxis trifft auf die Theorie oder die kleine Finanzberatung Bierl vs. Franke & Bornberg ;-)" hat in dieser Woche für viel Aufruhr gesorgt, da wir die Schwächen eines recht teuren Systems aufgezeigt haben. Dies nahm der Versicherungsbote zum Anlass um ein Interview mit Tobias zu führen.

Kommen Sie hier zum Interview mit dem Titel "Berufsunfähigkeitsversicherung: "Klassische Risikovoranfragen führen zu einem besseren Ergebnis""


Juni 2017 / Über uns erschien ein kleiner, aber ganz netter Artikel im Heft Ökona, welches sich als "Magazin für natürliche Lebensart" versteht. Insgesamt gibt es dort eine Auflage von über 17.000 Stück und Ökona wird in ganz Ostbayern verteilt. Vorzugsweise in Arztpraxen, Cafe´s und sonstigen Instituten). Also bitte nicht erschrecken, wenn Sie uns beim Arzt Ihres Vertrauens erblicken ;-).

Über den Artikel in Ökona haben wir auch kurz gebloggt mit "Die Finanzberatung Bierl im Ökomagazin Ökona!". (kommt noch)


12.06.2017 / Die Sparte Berufsunfähigkeitsversicherung ist bei uns ja mittlerweile ein sehr wichtiger Bereich, wo wir auch durchaus mit Fachwissen glänzen können. Umso erstaunlicher, wenn man bei einem klaren Votum doch noch überrascht wird. Glücklicherweise haben wir vorher aber eine Risikovoranfrage gestellt - was wir wirklich jedem Antragsteller empfehlen können! Das Finanzmagazin "Das Investment" nahm unseren Blogartikel auf und berichtete darüber. 

Zum Artikel "Warum BU-Makler stets eine Risikovoranfrage stellen sollten"


02.06.2017 / Der Bundestag in Berlin möchte eine Zulagenerhöhung bei der Riesterrente beschließen. Für das Fachmagazin "ProContra" gaben wir ein kurzes Statement ab, was wir davon halten und vor allem, was noch alles kommen sollte. Die Riesterrente ist grundsätzlich in Ordnung, an einigen Stellschrauben müsste und sollte aber noch gedreht werden. 

Kommen Sie hier zur Fotostrecke "Macht die Zulagenerhöhung Riester wieder flott?"


05.05.2017 / "Praxistipp: So gelingt der BU Abschluss trotz "Rücken" tituliert das Fachmagazin Pfefferminzia in einem eigenen Beitrag. Hierzu haben wir vorher einen sehr ausführlichen Artikel auf unserem Blog verfasst mit - wie immer - praxisorientierten Ansätzen in der BU Beratung und keinen theoretischen Ausschweifungen. Vielen Dank für die Erwähnung!


20.02.2017 / "Wie lege ich am besten 100, 200 oder 500 Euro an"? Diese Frage stellte man uns & die Antwort erschien in sechs namhaften überregionalen Zeitungen in Deutschland (u.a. Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier, Mitteldeutsche Zeitung und Kölner Express). Somit erreichte die Finanzberatung Bierl jetzt mal ein Millionenpublikum :-). Ob es aber etwas am zaghaften deutschen Anlegerverhalten ändert, lässt sich noch nicht feststellen ;-).  

Zum Onlineartikel der Hamburger Morgenpost (als Bsp.) gelangen Sie hier.


Februar 2017 / Auch der Versicherungsbote nahm unseren Blogartikel "Abrechnungsfehler des Arztes in der Patientenakte? Zufall oder Absicht?" auf und berichtete in seinem Onlinemagazin auf der Startseite darüber. Schön, wenn wir für dieses Thema auch die Medien etwas sensibilisieren können. 

Zum Beitrag "Berufsunfähigkeitsversicherung - Risiko Phantomdiagnose"


Februar 2017 / Eine fehlerhafte Abrechnung in der Patientenakte kann fatale Folgen haben. Das Versicherungsfachmagazin Pfefferminzia nahm unseren Praxisbericht aus unserer BU-Beratung auf und erzählte von diesem Abrechnungsfehler und wie wir es wieder ins Lot brachten.

Zum Artikel "Ein Bericht aus der Maklerpraxis"


14.02.2017 / Für die Versicherungsgesellschaft LV1871 durfte Tobias Bierl einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben aus der Welt der alltäglichen Risikovoranfrage im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung. Die Arbeit ist nicht immer ganz einfach, technologische Tools wie "Quickrisk" könnten evtl. für beide Seiten das Leben erleichtern. Die Praxiserfahrungen wurde nun im Blog der LV 1871 niedergeschrieben. 

Quick Risk in der Risikovoranfrage - Erfahrungen aus der Praxis.


18.01.2017 / Fintech´s sowie Insurtech´s sind in aller Munde und werden mit Investorengelder zugeschüttet. Wieso Tobias Bierl dies aber kritisch sieht und vielen Start-Up Unternehmen ein langsamer "Tod" bevorsteht, erklärt er im Fachmagazin Das Investment. Unsere App simplr wird es hingegen noch lange geben ;-). 

Zum Onlineartikel


Dezember 2016 / "Gerichtsverfahren, Mediation & Co. Warum sich eine Rechtsschutzversicherung lohnt", dies war ein Beitrag im Printmagazin "Pfefferminzia", wo wir unsere Erfahrungen in der Rechtsschutzversicherung teilen durften, angelehnt an einen aktuellen Fall aus unserem Kundenbestand.

Der Artikel ist mittlerweile auch Online erschienen. 


02.12.2016 / "14,5 Prozent pro Jahr: Makler berichten über ihre Riester-Erfolgsstorys", so berichtete "Das Investment" über Praxiserfahrungen mit der Riesterrente. Wir plauderten hier auch aus unserer Praxis und echten Ergebnissen in der Riesterrente. 

Zum Artikel gelangen Sie hier


31.10.2016 / Sogenannte "Fintechs" sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden und bekommen von Investorenseiten mehrere Millionen Euro an Startkapital. Ein Grund, um unsere "kleine" Finanzberatung Bierl mit einem Anbieter zu vergleichen, welcher so eben 25 Millionen Euro ergatterte. Pfefferminzia berichtete darüber!


06.10.2016 / Wir berichteten wieder aus der Praxis und wieso eigentlich eine Rechtsschutzversicherung auch zu einer Unfallversicherung gehört. Das Versicherungsmagazin nahm unseren Blogartikel wieder auf und berichtete auf ihrer Homepage & den Social Media Kanälen darüber.


23.09.2016 / "Schmeißen Sie den Berater hochkant aus der Wohnung"- so titulierte das Fachmagazin "Das Investment" ihre Überschrift aufgrund unseres Blogbeitrages mit dem Thema "Berufsunfähigkeitsversicherung: Ablehnung im Leistungsfall - wir hören dich kommen!".  Hier erzählten wir etwas aus dem Nähkästchen und wie andere Berater am Markt so arbeiten....


24.08.2016 / "Die Ergo kippt Ihre alten Lebensversicherungsverträge auf die Müllkippe" - unsere Einschätzung nahm das Magazin Pfefferminzia auf und berichtete darüber. 


27.07.2016 / DAS INVESTMENT schnappte unseren Blogartikel "Praxisfallberatung Berufsunfähigkeitsversicherung – wir sollten nicht von unserer Linie abweichen " und berichtete darüber. Wenn wir hier nur eine Person für diese Vorgehensweise empfänglich gemacht haben, hat sich der Aufwand schon gelohnt. Vielen Dank für die Erwähnung! 


Juni 2016 / Im Fachmagazin für das Versicherungswesen "Pfefferminzia" gibt es einen sehr langen Artikel zur Thematik der Risikovoranfragetools für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Hier wurde auch Tobias Bierl nach seiner Meinung, Einschätzung und Erfahrung gefragt. Wir sehen bisher noch keine große Erleichterung für uns als Versicherungsmakler, aber auch für den Interessenten. 

Mittlerweile ist der Artikel auch auf der Website erschienen, ebenso kann dieser auch per PDF ausgedruckt und gelesen werden. 


27.03.2016 / Unseren Beitrag auf unserer Homepage mit "Der optimale Beratungsablauf in der Berufsunfähigkeitsversicherung" schnappte das Versicherungsmagazin Pfefferminzia auf und schrieb den Text fast identisch ab ;-). Da haben wir wohl einiges richtig gemacht :-). Wir unterscheiden uns hier aber doch ziemlich von einigen anderen Kollegen am Markt, welche mit der Praxis wenig am Hut haben. 

Den Artikel können Sie direkt auf der Seite von Pfefferminzia lesen
oder
Sie lesen Ihn als PDF Mitteilung


04.03.2016 / "Geldanlage: Mit Kunden in Zeiten des Börsenbebens kommunizieren" so lautet die Überschrift des Artikel, welchen Tobias Bierl im Magazin "Versicherungsbote" schreiben durfte. Den Artikel können SieHIER lesen. Also nicht in Panik verfallen bei volatilen Kursverläufen ;-). 

Alternativ können Sie das Schriftstück auch als PDF ausdrucken und in Ruhe lesen ;-)


Februar 2016  / Tobias Bierl wird jetzt auch in einem Printmagazin zitiert & befragt. Thema war hierbei "App statt Makler ?" Hier nahmen wir dazu Stellung, das wir beide Welten miteinander vereinen möchten und werden. Wir danken dem Magazin Pfefferminzia für die Erwähnung und freuen uns auf weitere interessante Aufgaben. 


12.01.2016 / Auch der Versicherungsbote erwähnt uns in seinem Artikel zum Thema "WWK Lebensversicherung will mehr Netto". 

Wir zitieren aus dem Beitrag "Die Bierl-Brüder von der Finanzberatung Bierl in Kirchenrohrbach (Oberpfalz) melden auf ihrem Blog bei einem ihrer WWK-Kunden rund 20 Prozent mehr Netto für eine BU-Police."


07.01.2016 / Das  Versicherungsmagazin Pfefferminzia schnappte unseren Artikel "Krankenakte in der Berufsunfähigkeitsversicherung" auf und berichtete darüber. Es kann nicht oft genug gesagt werden, wie wichtig eine gewissenhafte Aufarbeitung der eigenen Gesundheitshistorie ist.

Laden Sie sich die PDF Mitteilung herunter oder gehen Sie direkt auf den verlinkten Artikel


25.11.2015 / Fintechunternehmen und deren App Lösungen für den Endkunden sind in aller Munde. Doch die Versicherungsvermittler sind unterschiedlicher Meinung. Tobias Bierl durfte über die Erwartungen der App "simplr" berichten und allgemein einen Ausblick in die Zukunft wagen. 

Hier finden Sie das "Duell" auf der Homepage von Pfefferminzia
oder
Lesen Sie die PDF Mitteilung


09.11.2015 / Das größte Portal in Deutschland für Finanzberater, Whofinance, stellt unsere Wette auf die Hauptseite. Wir laden nämlich jeden Interessenten aus unserer Umgebung (Regensburg, Cham, Straubing und Schwandorf) zum Abendessen ein, wenn Sie eine Immobilienfinanzierung finden, die günstiger ist, als unsrige. 

Hier finden Sie den Bericht


22.10.2015 / Über unsere Vorfreude der kommenden App berichteten die beiden Online Fachmagazine "DAS INVESTMENT" und "Pfefferminzia". Hier wurde unser Tweet bei Twitter aufgegriffen! Bald sind alle von uns verwalteten Verträge unserer Kunden für diese in einer App greifbar!

"Was hat es mit dieser App für Versicherungsmakler auf sich"


21.10.2015 / Artikel auf dem renommierten Magazin "Spiegel Online", welches doch eine sehr große Benutzerzahl aufweißt. Hier erschien ein Beitrag "Diesen Versicherungsvermittler vertrauen die Kunden". Deutschlandweit wurden 300 Personen aufgezählt. Stefan und Tobias Bierl sind auch mit von der Partie :-)

Hier kommen Sie zum Artikel  


21.08.2015 / Welche Geldanlage lohnt sich & wie soll man einen Lottogewinn anlegen? Diese Frage durften wir für das Portal "Lottoland.com" beantworten. Wir sind gespannt, wann sich der erste große Lottogewinner jetzt bei uns meldet :-). 

Den Artikel können Sie hier lesen (nach unten scrollen)


10.08.2015 / Als die Kundenbewertung des Tages bezeichnete Whofinance (das größte Bewertungsportal für Finanzberater) das Resümee über die Beratungsleistung von Tobias. Angemerkt sei, dass dieser Kunde sogar in 300 km Entfernung lebt & wohnt! Auch überregional werden wir geschätzt :-). 

Für die Bewertung klicken Sie Hier!


17.06.2015 / Das Magazin Pfefferminzia nahm unseren Blogbericht zum Thema "Wie lege ich eigentlich 100 Euro an" auf und veröffentlichte ihn auf ihrer Seite. Schön, dass jetzt auch schon Blogberichte von uns in der Medienwelt aufgenommen werden. Wir sagen Danke!

Zum Bericht gelangen Sie hier!


26.05.2015 / Stefan wurde vom Chefredakteur des Magazin "Fondsexklusiv" zum Thema "Schwere Krankheitenversicherung" befragt, worauf sich seine Einschätzung und Statements im Fachmagazins (Printversion) wiederspiegelte.

Den Artikel können Sie auch als PDF-Fassung lesen.


08.05.2015 / Tobias schrieb einen ausführlichen Gastartikel im Versicherungsmagazin "Pfefferminzia" zum Thema "Wie wichtig sind Kundenbewertungen im Internet?" So thematisierte Tobias auch verschiedene Portale, sprach über die Motivation von Kundenbewertungen und wie er diese auch selber im Alltag immer mehr nutzt. 

Die PDF Fassung können Sie HIER downloaden. 


27.04.2015 / Die Internetseite "Finanzkontor" veröffentlicht unseren Menüpunkt "Baufinanzierung Regensburg" auf ihrer Seite. 

 


20.03.2015 / Unser Statement vom ersten Besuch beim Forum der IGVM (Interessensgemeinschaft Deutscher Versicherungsmaker) in Würzburg wurde veröffentlicht auf der Webseite unseres Maklerverbandes. 


19.02.2015 / Der größte deutsche Maklerpool "Fondsfinanz" berichtete in ihrem Schreiben vom 19.02.2015 über unseren Bericht in dem Magazin Pfefferminzia. Im Newsletter sind über 27.000 Versicherungsmakler aus Deutschland eingetragen. 


21.01.2015 / Wir bzw. Tobias hat einen Onlineartikel beim renommierten Versicherungsmagazin "Pfefferminzia" geschrieben zum Thema "Live-Chat in der Kundenberatung". 

Lesen Sie diesen Artikel über die Kundenberatung im Live Chat die PDF Version können Sie auch downloaden.


09.01.2015 / Das Magazin "Pecon Invest" verlinkt unseren Blogbeitrag, zum Thema Beitragserhöhung und deren Alternativen in der gesetzlichen Krankenversicherung seit dem 01.01.2015. 

Danke dafür!