Berufsunfähigkeit

Sonderaktion Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen der Württembergischen Versicherung

Eine normale Annahme in der Berufsunfähigkeitsversicherung verhindern oftmals Vorerkrankungen des jeweilig Betreffenden. Hier geht nun die Württembergische Versicherung einen erfreulichen Weg und bietet eine BU Sonderaktion an, wo bis zu 750 Euro monatlich mit vereinfachten Gesundheitsfragen abgesichert werden können. Im Detail gibt es aber einiges zu beachten.

Es gibt immer wieder vereinzelte Sonderaktionen der verschiedenen Versicherungsunternehmen, so z.B. auch derzeit (November 2015) noch von der Signal Iduna und von der Stuttgarter Versicherung. Wie auch bei diesen beiden Unternehmen gibt es bei der Württembergischen einiges zu beachten.

Sehen Sie hier die einzelnen Bedingungen:

  • Max. Eintrittsalter 35 Jahre
  • Versicherbar nur möglich in den Berufsgruppen 1+, 1, 2+, 2 und S. Berufsgruppe 3 und 4 (hohe körperliche Tätigkeit oder erhöhte Unfallgefahr) sind nicht versicherbar
  • Es sind maximal 750 Euro pro Monat abzusichern
  • Nach der Beantragung dieser Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen dürfen max. 9.000 Euro p.a. abgesichert werden. Das heißt somit, dass vorher keine Vorversicherung bestehen darf, um auf die vollen 750 Euro monatlich zu kommen
  • Eine Nachversicherungsoption ist gegeben bei insgesamt neun Ereignissen (z.B. Heirat, Geburt eines Kindes, Scheidung, Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit). Die maximale Erhöhung darf aber „nur“ 50 % der bisherigen Rente oder 6.000 Euro p.a. betragen
  • Eine Beitragsdynamik ist bis zu 5 % möglich
  • Es wurden bisherige Verträge beim Unternehmen zu normalen Bedingungen angenommen
  • Fragen nach diversen Hobbys, welche bei vielen anderen BU Unternehmen ein Risiko (z.B. Fallschirmspringen, Bergsport, Autorennen) darstellen, werden nicht gestellt. Ebenso nicht nach Gefahren im Beruf
  • Auch wird nicht nach geplanten Auslandsaufenthalten gefragt 

Sehen Sie hier die vereinfachten Gesundheitsfragen der Sonderaktion im Antrag

Berufsunfähigkeitsversicherung Sonderaktion Württembergerische

Die Antragsfragen finden wir extrem fair für den Interessenten und können meistens auf den ersten Blick beantwortet werden. Auch die Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung an sich sind in Ordnung und wurden mehrmals ausgezeichnet. Mittlerweile muss aber auch festgehalten werden, dass sehr viele Unternehmen eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung im Portfolio haben. Für uns ist daher der wichtigste Ansporn ein Unternehmen zu finden, welches unsere Kunden zu normalen Bedingungen (= vor allem keine Ausschlüsse wie z.B. der Wirbelsäule oder der Psyche) annimmt.

Folgende Besonderheit gibt es aber beim Abschluss:

Diese BU Sonderaktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen bei der Württembergischen Versicherung kann nur von sogenannten „Bonus Kunden“ abgeschlossen werden (und deren Ehepartner & Kinder). Ein Bonuskunde wird man, indem man drei verschiedene Sachverträge bei dieser Versicherung abschließt.

Folgende Sparten stehen zur Auswahl

  • Hausrat
  • Unfall
  • Haftpflicht
  • Rechtsschutz
  • KFZ Versicherung
  • Wohngebäude 

Das ist in unseren Augen als freie Versicherungsmakler natürlich nicht optimal, aber diese Kröte muss bei dieser Sonderaktion geschluckt werden. Eine Mindestbeitragshöhe in der Sachversicherung ist uns nicht bekannt. Die Bedingungen der einzelnen Sparten sind in Ordnung und am Markt durchaus als marktüblich zu bezeichnen, ohne jeweils zu glänzen.

Fazit zur Württembergischen Sonderaktion Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Wie in allen Dingen des Lebens gilt es, genau abzuwägen, ob diese Sonderaktion auf Sie passt. Nach unserer Erfahrung dürfte Sie nur für wenige Personen passend sein, aber für diese stellt es die einzige Möglichkeit einer Absicherung der eigenen Arbeitskraft dar. Natürlich sind 750 Euro monatliche Absicherung nicht optimal, aber ggf. passen für Sie weitere Sonderaktionen und vielleicht gibt es in naher Zukunft andere Aktionen mit vereinfachten Gesundheitsfragen. Ebenso ist es auch möglich, einen Vertrag bei der Württembergischen mit 750 Euro + max. Beitragsdynamik von 5 % abzuschließen und einen weiteren Vertrag bei einer anderen Gesellschaft mit normalen Bedingungen (und bei diesem mit Ausschlüssen zu leben).

Wir gehen mit Ihnen auch gerne den Weg einer Risikovoranfrage bei den Gesellschaften, wo wir gemeinsam die Versicherbarkeit prüfen. Hierzu müssen Sie intensiv Ihre eigene Krankenhistorie aufarbeiten.

Wenn Sie zu dieser Sonderaktion Fragen haben oder generell an einer Berufsunfähigkeitsversicherung interessiert sind, so senden Sie uns bitte eine Email (info@finanzberatung-bierl.de), nutzen unser Kontaktformular oder kontaktieren uns einfach telefonisch (09464/951917).